Katzen Von Fünf Hochleistungs-Und Regierungschefs Der Welt

Katzen herumlaufen handeln wie Sie Lizenzgebühren sind aber diese Katzen Art sind.

Katzen tun gut in hohen Positionen, so ist es kein Wunder, dass Sie oft an der Seite der weltweit mächtigsten Menschen. Hinter jedem großen Führer, es ist eine Katze Plotten Weltherrschaft in eine höchst liebenswerte Art und Weise. Hier sind ein paar Katzen, die Stand durch einige der weltweit die meisten high-Power-Leute.

Tabby und Dixie

Lincoln liebte seine Kätzchen. (Photo Credit: Shutterstock & Photoshop)

Wenn er nicht anstrengenden Kampf gegen Sklaverei und hält seinem Land in einem Stück, Abraham Lincoln würde Stunden damit verbringen, doting auf seine zwei Hauskatzen. Er wurde sogar erwischt, Fütterung Tabby aus der Tabelle bei einem Galadinner im Weißen Haus und sagte einmal: “Dixie ist schlauer, als meine ganze Kabinett! Und außerdem, Sie sprechen nicht mit zurück!” Lincoln war auch bekannt, bringen ein paar Streuner in das Weiße Haus, aber Tabby und Dixie einen besonderen Stellenwert in seinem immer-aus ehrlichem Herzen.

Micette

Ist, dass ein Kätzchen unter Ihrer robe, oder sind Sie gerade glücklich, mich zu sehen? (Photo Credit: Shutterstock)

Wer die “Katze” in “katholisch”? Gut, es war wohl nicht Micette, aber das hat nicht aufhören, Papst Leo XII zu halten und die Katze versteckt unter seiner Robe, wenn er das Publikum. Die Grau-rote Katze, geboren im Vatikan und begleitete den Papst während seiner verschiedenen Tagungen und Pflichten, bleiben verborgen, für die meisten Teil, in seine Kleider. Wenn Sie der Kopf einer ganzen religion einen verborgenen, geheimen, die beste Freundin ist eine gute Sache zu haben.

Hol mir mein Kätzchen! (Photo Credit: Shutterstock)

Was könnte den Komfort der Ministerpräsident eines Landes, die Bekämpfung Nazi-Kräfte? Jock, Winston Churchill ‘ s marmalade cat, natürlich. Churchill liebte seine Katze, wer aß mit ihm, schlief in seinem Bett und wachte über seine Kriegs-Kabinett treffen. In der Tat, wenn Jock kam zu spät für eine Mahlzeit, Churchill würde, schickt seinen Diener, um ihn zu finden und sich weigern zu fressen, bis er ankam. Jock war mit Churchill auf seinem Sterbebett, und wie ein sterbender Wunsch, Churchill darum gebeten, dass ein Ingwer-Katze würde immer Leben in seinem Land zu Hause. Und dieser tradition erfolgt zu diesem Tag.

Die Angora-Katzen

Vorfahren der Maine-Coon? (Photo Credit: Shutterstock)

Marie Antoinette hatte sechs Angora-Katzen, und Sie können sehr gut haben, lassen Sie Sie Kuchen Essen. Die Katzen lebten im Palast von Versailles mit der Königin von Frankreich bis zur französischen Revolution. Marie Antoinette wusste, dass Sie in Schwierigkeiten war, so dass Sie geplant, um die Flucht in die USA per Schiff, aber Sie wurde gestoppt, bevor Sie konnte Vorstand. Legende hat es, dass Ihre sechs Katzen wurden sicher an Bord zu der Zeit Ihrer Aufnahme und setzen Sie die Segel nach Maine, wo wurden Sie die Vorfahren der Maine Coon Rasse.

Socken

Präsident Clinton liebte McDonalds & Kätzchen! (Photo Credit: Presidential Pet Museum)

Einer der berühmtesten Präsidenten Katzen werden Socken, die Clinton ‘ s Katze. Fotografen erste verfolgt ihn rund um die Arkansas Governor ‘ s mansion, bevor er bewegt sich in das Weiße Haus. Es waren Karikaturen und Lieder geschrieben, über Socken. Socken so beliebt war, die Clinton-Familie hatte zu Fragen, Reporter und Fotografen ein, lassen Sie bitte die Arme Mieze alleine.

Katzen haben schon immer Symbole der macht in der menschlichen Geschichte, und jetzt-ein-Tage-Regel im Internet!

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: