Katze Wirft Bis Weißer Schaum, Lethargisch, Essen Nicht: Gründe und Was zu Tun, um zu Stoppen das Erbrechen, Hunde, Katzen, Haustiere

Katze Wirft Bis Weißer Schaum, Lethargisch, Essen Nicht: Gründe und Was zu Tun, um zu Stoppen das Erbrechen ist Es ziemlich üblich, dass Katzen Erbrechen. Es ist eine Realität, dass die meisten Katzenbesitzer zu kämpfen haben

Es ist ziemlich üblich, dass Katzen Erbrechen. Es ist eine Realität, dass die meisten Katzenbesitzer haben mit Ihr zu kämpfen. Was ist, wenn Sie vor Ort Ihre Katze werfen, bis weißer Schaum, im Gegensatz zu Futter oder Wasser, obwohl? Dies kann erschrecken die Hölle aus Ihnen heraus und lassen Sie sich mit der Frage, ist Sie krank? Katzen Erbrechen weißer Schaum aus vielen verschiedenen Gründen, angefangen von Magen-Probleme zu hairballs. Diese Seite zeigt Ihnen einige der häufigsten Gründe, warum Katzen können kotzen einen weißen schaumigen Flüssigkeit zusammen mit Symptomen, die mit Ihnen verbunden sind.

Warum Ist Meine Katze Wirft Sich Weißer Schaum?

Es gibt keine einfache, direkte Frage zu der Frage, „Warum ist meine Katze wirft sich weißer Schaum? „, da viele mögliche Faktoren können Schuld sein. Der Schlüssel, um effektiv zu Honen auf die Ursache des Problems ist, die Aufmerksamkeit auf die Symptome. So können Sie in der Lage sein, um festzustellen, ob die Behandlung zu Hause genug ist, oder ein Besuch beim Tierarzt erforderlich. Hier sind die häufigsten Ursachen für eine Katze wirft bis weißer Schaum-ähnliche Substanz. Wie Sie sehen werden, diese sind nicht gegenseitig ausschließen:

Das laufen auf Leeren Magen

Nach Felinecrf.org ein übermaß an Salzsäure im Magen kann erklären, warum Sie vor Ort Ihre Katze werfen, bis weißer Schaum.

Eine Katze release Salzsäure zusammen mit Magensaft und Galle in den Magen, in der Bereitschaft, für Lebensmittel. Wenn die Lebensmittel nicht kommen so bald, wie erwartet, die Salzsäure kann zu Reizungen der Magen-Futter. Als Ergebnis, Ihre Katze Erbrechen weißer Schaum. Der Schaum kann auch einen Gelbstich, als ein Ergebnis der Galle, oder eine weiße schaumige Flüssigkeit in der Konsistenz.

Salzsäure im Zusammenhang Magenentzündung, und die damit verbundenen Erbrechen von weißem Schaum ist in der Regel gesehen, mit einer änderung in der Fütterung Zeitplan. Wenn Sie möchten, um dies zu implementieren, es würde helfen, geben Ihre katzenartigen Begleiter zu einem gesunden snack zum kauen in der Zwischenzeit.

Hairballs

Hairballs sind ein weiterer häufiger Grund für die Katze Erbrechen weißen Schaum. Katzen bekommen hairballs, wenn Sie schlucken das lose Haar, als Sie den Bräutigam Ihr Fell. Es ist schwer für Katzen zu digest das Verschlucken von Haaren. Als Folge sammelt es sich in ein Haarballen in Ihrem Verdauungssystem.

Entgegen der landläufigen Wahrnehmung, den Schaum von Haarballen-Erbrechen muss nicht unbedingt über ein Haar. Hairballs sind in der Regel sehr widerlich. Outdoor-Katzen Häufig Essen gras, um Ihnen zu helfen, das Erbrechen, die dann bringt die widerlichen hairballs. Für indoor-Katzen, jedoch schaumig Erbrechen kann auftreten, als Ergebnis der Haarballen. Wenn Ihre Katze immer wieder wirft sich weißer Schaum, achten Sie auf andere Anzeichen und Symptome von hairballs, um festzustellen, ob es wirklich die zugrunde liegende Ursache des Problems. Dazu gehören:

  • Ein hacking-sound – Diese Regel geht der Auswurf des tatsächlichen Haarballen aus dem system.
  • Verstopfung
  • Verminderte Lust zu Essen.
  • Rückzug – manche Katzen gehen kann, um den Umfang zu verstecken
  • Erschöpfung – die Katze kann erscheinen lethargisch

Sollten Sie betroffen sein, wenn die weiße schaumige Substanz, die in dem Erbrochenen ist mit einer Spur von Blut. Wenn das der Fall ist, nehmen Sie Ihre Katze Begleiter zum Tierarzt für eine angemessene Diagnose und Behandlung.

Magen-Darm-Entzündung

Ist Ihre Katze werfen, bis weißer Schaum und scheint lethargisch? Dies könnte ein Anzeichen für eine gastritis, ein Begriff, der sich auf Magen-Entzündung. Dies kann passieren, wenn Ihre Katze frisst etwas, das reizt den Magen-Futter.

Manchmal Fremdkörper wie Spielzeug. Streicher und Kunststoffe. Die weiße schaumige Substanz kann begleitet sein von Blut, und manchmal Galle–, eine gelbliche Substanz. Eine Bedingung wie diabetes bei Katzen kann auch Magenprobleme verursachen, die Ihren Höhepunkt in Ihrer Katze kotzen eine Scheiße, schäumenden Flüssigkeit.

Gastritis ist in der Regel verbunden mit anderen Zeichen und Symptome wie Appetitlosigkeit, Antriebslosigkeit (depression), Magenschmerzen, Beschwerden beim abgeholt – dargestellt durch fauchen oder zu beißen – und Verstopfung. Wenn Sie vermuten, gastritis als Grund für die Katze Erbrechen weiße, schaumige Zeug, suchen Tierarzt Hilfe prompt.

Gastritis Relief

Pfefferminz-Tee wird angepriesen, um zu helfen, geben Erleichterung für Magenverstimmung bei Katzen. Steile Pfefferminz-Tee in einen Topf mit kochendem Wasser, dann abseihen, die Blätter. Ermöglichen Sie den Tee abkühlen, dann geben Sie Ihrer Katze einen Esslöffel alle paar Stunden.

Reizdarm-Syndrom

Im Zusammenhang mit der vorherigen Ursache schaumig Erbrechen bei Katzen ist eine Bedingung bekannt als entzündliche Darmerkrankung (IBW). Die Krankheit verursacht verschiedene Magen-und Magen-Darm-Probleme in den betroffenen Katzen. Schaumig Erbrechen tritt auf, wenn unerwünschte Zellen dringen in die Magen-Darm-Trakt, verursacht Entzündungen. Watch out für andere Symptome der IBW wie Gewichtsverlust, Durchfall, Schwäche und Appetit sinken.

Nebennieren-Krankheit

Nebenniere Krankheit ist auch eine wahrscheinliche Ursache für Kätzchen werfen, bis weißer Schaum. Mit dieser Krankheit, die Produktion von Kortison behindert. Obwohl es beeinflussen können, sowohl ältere als auch junge Katzen, die weiblichen Kätzchen sind tendenziell häufiger betroffen. Es ist gekennzeichnet durch Symptome wie Durchfall, Rückzug (depression), Muskelschwäche (Lethargie), und niedriger Blutzucker.

Übermäßiges Essen

Für einige Kätzchen, die bis zu werfen weiße Schaum ist ein Anzeichen für übermäßigen Verzehr Lebensmitteln. Da Sie in der Regel nicht verwendet, um Ihre Ernährung, Ihr Kätzchen oft nicht wissen, Wann Sie aussteigen und die Fütterung Schüssel. Als Ergebnis haben Sie oft zu viel Essen, die dann manifestiert sich in Erbrechen. Die Art des Erbrochenen kann reichen von einem weißen Schaum-Stoff zu einem gelb-gefärbten Substanz durch die Anwesenheit von Galle.

Nieren-Krankheit

Laut Dr. Marie Haynes, einem Tierarzt mit Sitz in Ottawa, Kanada, kotzen einen weißen schaumigen Substanz können ein frühes Zeichen der Nierenerkrankung. Andere Symptome zu achten zu einem erhöhten verlangen, Wasser zu trinken, Schwierigkeiten beim Wasserlassen. Wenn Sie vermuten, dass Probleme mit den Nieren, ist es ratsam, suchen dringend tierärztliche intervention.

Katze Wirft sich Weißer Schaum und Nicht Essen – Wenn Besorgt zu Sein

Obwohl selten, Massen von hairballs kann zu groß, dass Ihre Katze Häufig übelkeit und Erbrechen, nicht zu erwähnen, Darm-Blockade. Dies ist in der Regel eine ernsthafte Erkrankung bei Katzen. Die betroffene Katze entwickelt sich auch rückläufig Lust zu Essen. Wenn Ihre Katze geht, für 24 Stunden oder mehr, ohne Essen, es ist eine gute Idee, suchen die Aufmerksamkeit von Ihrem Tierarzt sofort. Dies wird helfen, verhindern, dass eine Bedingung bekannt als fetthaltige Leber Krankheit, die entsteht, wenn eine Katze geht, die für längere Zeit ohne zu Essen.

Andere Gründe, Besorgt zu Sein Über die Katze Werfen, Bis Weißer Schaum

Andere als Ihre Katze sich weigert, die für mehr als 24 Stunden – das bringt Sie in Gefahr von Fettleber – Sie wollen prüfen, zahlen ein dringender Besuch zu Ihrem Tierarzt in die Entlüftungsöffnung der folgenden Szenarien:

  • Ihre Katze erbricht mehr als ein paar mal pro Tag. Dies gilt insbesondere, wenn Erbrechen Intervalle sind weniger als eine Stunde auseinander.
  • Die Katze scheint zu sein, immer durstig schneller als üblich. Dies könnte ein Anzeichen für nephrotoxizität und/oder Versagen.
  • Ihre Katze zeigt Schwierigkeiten beim Wasserlassen. Dies gilt insbesondere für männliche Katzen, die sind anfälliger für Harnwegsinfektionen Blockade als Ihre weiblichen Pendants.

Was auch immer die zugrunde liegende Ursache für die schaumige Erbrechen, eine Allgemeine Richtlinie gilt: Sie sind besser als Nachsicht.

Like this post? Please share to your friends:
Chong Choi
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: