Katze Wirft Bis nach dem Essen

Katze Wirft Bis nach dem Essen, Wenn Ihre Katze wirft bis nach dem Essen, dies ist in der Regel nicht als Erbrechen, aber aufstoßen. Regurgitation ist der Begriff, der verwendet wird, wenn das werfen erfolgt innerhalb von 30

Wenn Ihre Katze wirft bis nach dem Essen, dies ist in der Regel nicht als Erbrechen, aber aufstoßen. Regurgitation ist der Begriff, der verwendet wird, wenn das werfen up tritt innerhalb von 30 Minuten nach dem Essen. Die werfen nach einer Mahlzeit, wird durch die Tatsache verursacht, dass die Katze isst zu schnell, und es ist häufiger in Kätzchen, aber kann auch auftreten, bei Erwachsenen Katzen. Die Bedingung kann auch verursacht werden, durch ein medizinisches problem.

Ursachen von Erbrechen nach dem Essen

Wenn Ihre Katze wirft, sofort nach dem Essen kann man vermuten, einige der folgenden Ursachen:

  • Die Katze frisst zu schnell
  • Die Größe der kibble ungeeignet ist und die Katze nicht kauen die Nahrung richtig
  • Magen-Infektionen (viral oder bakteriell)
  • Magengeschwüre, die aktiv sind und sezernieren eine Menge von Magensaft
  • Speiseröhre-Geschwüre
  • Interne Parasiten
  • Stress
  • Allergien auf Lebensmittel
  • Hyperaktive Schilddrüse
  • Nieren-Infektion
  • Vergiftung
  • Hitzschlag
  • Probleme mit der Leber
  • Bauchspeicheldrüse Probleme

Andere Symptome

Wenn die Katze wirft bis nach dem Essen, da isst er zu schnell oder die kibble Größe ist zu groß, er zeigt keine anderen Symptome. Allerdings sollten Sie beobachten Sie Ihre Katze zu sehen, ob es gibt andere Symptome, die vorhanden sind, und könnte zu einem medizinischen problem. Das Erbrechen führt unverdaute Nahrung Partikel, die begleitet sein kann von Magensaft. Achten, um zu sehen, ob es Blut oder Würmer in der regurgitated Nahrung. Watch out für Symptome wie:

  • Übermäßige Durst
  • Vermehrtes Wasserlassen
  • Bauchschmerzen
  • Topf bellied Aussehen
  • Lethargie
  • Anfälle
  • Erhöhte Temperatur

Wenn das Erbrechen nach dem Essen wird verursacht durch eine zugrunde liegende Erkrankung, kann dies erfordern eine sofortige Hilfe, als die Katze dehydriert schnell und der Zustand kann sich verschlimmern.

Behandlung Von Regurgitation

Wenn die Katze frisst zu schnell, dies kann aufgrund der Tatsache, dass er betont, und er hat Angst zu verlieren das Essen. Dies geschieht vor allem, wenn Sie mehrere Katzen in Ihrem Haushalt. Versuchen Sie die Trennung der Lebensmittel für jede Ihrer Katzen und stellen Sie sicher, Sie Essen die Lebensmittel, die in einem ruhigen Ort ohne Ablenkung. Auch sicherstellen, dass Ihr Haustier trinkt Wasser, so dass die Lebensmittel können leicht aufgenommen und bleibt im Magen.

Sie können beraten, wechseln Sie zu Nassfutter, die leichter zu verdauen und ist weniger wahrscheinlich zu sein, wiedergekäut wird. Ändern Sie den Futternapf an eine flache Platte, die verlangsamt die Katze während des Essens. Sie können auch platzieren Sie die Platte auf eine höhere Ebene, näher an der Katze auf den Kopf, so dass er nicht zu bleiben in einer position, auslösen können aufstoßen.

Wenn die Katze betroffen ist, die durch eine zugrunde liegende Erkrankung verursacht ihn zu werfen bis nach dem Essen, der Tierarzt verschreiben bestimmte Medikamente. Das Erbrechen sollte verschwinden, nachdem Sie die Katze behandelt wird.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: