Katze Verliert Zähne

Katze Verliert Zähne, die Katze verliert Zähne verursacht werden können Zähne ändern, Karies oder eine Zahnerkrankungen wie gingivitis. Wenn Ihre Katze hat bereits einen zahn verloren, rufen Sie einen Tierarzt, da es

Katze verliert Zähne verursacht werden können Zähne ändern, Karies oder eine Zahnerkrankungen wie gingivitis. Wenn Ihre Katze hat bereits einen zahn verloren, rufen Sie einen Tierarzt, wie es sein könnte eine Infektion verursachen und diese Komplikationen entwickeln.

Ursachen von Katze Verliert Zähne

Jungtiere verlieren Ihre Milchzähne genannt (laub) im Alter von 11 bis 30 Wochen. Diese Zähne ersetzt werden durch die bleibenden Zähne im Alter von 6 Monaten. Bevor Sie verliert Ihr baby Zähne, Kätzchen erleben, Wunde Zahnfleisch, und wahrscheinlich weniger zu Essen, normalerweise.

Katzen über 5 Jahre alt ist kann sich entwickeln, feline ondontoclastic resorbiert Läsion (FORL), eine Bedingung, die Entwicklung von unbehandelter gingivitis verursacht, die Zähne zu zerfallen und fallen.

Eine Diät, die auf weiche Kost begünstigt die Bildung von plaque, was zu Zahnfleischerkrankungen und zahnausfall.

Die Zähne entwickeln, Zahnstein und Zahnfleischerkrankungen oder Karies. Diese können verhindert werden, indem geeignete Katze Zahnpflege und Ernährung und Behandlung durch einen Tierarzt.

Symptome Vorangegangenen Zahnverlust bei Katzen

Um zu verhindern, dass Ihr Haustier verlieren Zähne, die Sie, sollten sich vor anderen Symptomen vorangehen kann, Verlust der Zähne bei Katzen:

  • Halitosis (Mundgeruch)
  • Überschüssigen Speichel
  • Zahnfleischbluten
  • Krampf im Kiefer
  • Rote, geschwollene Zahnfleisch
  • Rückgang des Zahnfleisches
  • Plaque (weiße, weiche Materie, die gerieben werden, vom zahn selbst mit einem Fingernagel)
  • Zahnstein (plaque schwieriger geworden, und verwandelte sich in eine harte Mischung von Mineralstoffen und Bakterien, die entfernt werden durch einen Zahnarzt)
  • Rissige zahn (mit/ohne Fruchtfleisch zu sehen)
  • Appetitlosigkeit
  • Gewicht-Verlust
  • Schmerzen im Mund (Katze Pfoten an seinen Mund, reibt Mund auf den Boden, schüttelt den Kopf, nicht zu schließen, Mund)

Vorsorge für die Katze Verliert Zähne

Bürsten der Katze die Zähne ist sehr wirksam bei der Verhinderung von Zahnverlust wie es entfernt den zahnbelag, bevor diese Schaden verursacht. Sie können mit einem finger-Bürste oder eine spezielle Zahnbürste und Zahnpasta. Zahnpasta bedeutete für den menschlichen Gebrauch ist nicht empfohlen, da das Fluorid kann giftig für Ihre Katze und Ihren Schaum verursachen gastritis.

Harte, trockene Nahrung hilft zu verhindern die Bildung von plaque an der Katze die Zähne, denn es regt das kauen und auch reibt die Zähne.

Kauen auf Spielzeug ist auch sinnvoll, vor allem, wenn Ihre Katze kann nicht stehen, Ihre Bürsten seiner Zähne.

Massieren Sie Ihre Katze das Zahnfleisch mit weicher Baumwolle einmal pro Woche verhindert, dass gingivitis oder zumindest hilft Sie vor Ort jede Zahnfleischentzündung

Die Behandlung für die Katze Verliert Zähne

Machen Sie einen Termin mit Ihrem Tierarzt so bald wie Sie bemerken, die Symptome vor dem Verlust der Zähne.

Wenn es plaque, Ihr Tierarzt reinigen Sie Ihre Katze die Zähne.

Wenn die Katze eine Infektion, Antibiotika kann vorgeschrieben werden.

Dein Tierarzt könnte sich entscheiden, um eine Radiographie, um zu entscheiden, ob Sie ziehen aus. Wenn die Infektion verbreitet hat, er könnte sich entscheiden, ziehen alle betroffenen Zähne nach einer Antibiotika-Behandlung, um zu vermeiden, Sepsis (generalisierte Infektion).

Rissige Zähne kann behandelt werden mit Füllungen.

Alle zahnmedizinischen Behandlungen, die bei Katzen durchgeführt werden, unter örtlicher Betäubung oder Vollnarkose, so dass die Katze Genossenschaft.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Foster Moreau Womens Jersey