Katze Urinausscheidende Fläche Infektion Lebensmittel-Empfehlungen

Katze Urinausscheidende Fläche Infektion-Food-Empfehlungen Eine Katze Harnwege Infektion, bekannt als UTI Häufig und beeinflusst werden können, von der Katze, Ernährung und lebensstil. Wenn Ihre Katze hat wiederkehrende

Eine Katze urinausscheidende Fläche Infektion, auch bekannt als UTI Häufig und beeinflusst werden können, von der Katze, Ernährung und lebensstil. Wenn Ihre Katze hat wiederkehrende Infektionen der Harnwege, Ihr Tierarzt empfehlen eine Veränderung in der Ernährung. Nassfutter ist in der Regel empfohlen, um zu verhindern, UTI, aber die Qualität der Nahrung und die Nährstoffe sind auch wichtig.

Cat Harnwege-Infektionen

Harnwegsinfektionen bei Katzen sind schmerzhaft und können auch zu Komplikationen führen, und Auswirkungen auf die Nieren auf lange Sicht, wenn Sie unbehandelt. Wiederkehrende Infektionen der Harnwege können gefährlich sein.

Wenn betroffene durch UTI, eine Katze uriniert mehr und trinken Sie eine erhöhte Menge an Wasser, die Spülen die Infektionserreger. Allerdings, wenn die Katze hat eine schlechte Ernährung, Infektionen können rückläufig sein.

Ernährung und UTI

Die Katze die Ernährung beeinflusst den pH-Wert des Urins, der sollte in den sauren Bereich bei gesunden Katzen. Die Nahrungsmittel, die Katze verbraucht wird, haben einen großen Einfluss auf den pH-Wert des Urin, plus, wenn die Katze verbraucht Nahrung enthält Bakterien, die diese verursachen können, UTI.

Katzen brauchen eine Ernährung, die Reich an Nährstoffen, aber die Menge des verbrauchten Wassers ist auch wichtig. Wenn Ihre Katze schlägt fehl, verbrauchen genug Wasser, kann dies erleichtern, den Aufbau von Bakterien in die Harnwege und führen zu einer Infektion.

Auch eine Diät, die voll ist von Kohlenhydraten erleichtern kann das auftreten von UTI. Einige kommerzielle Lebensmittel enthalten so viel wie 45% der Kohlenhydrate, die nicht richtig assimiliert, und wird auch der Urin weniger Sauer.

Infektion Der Harnwege Lebensmittel-Empfehlungen

Katzen sind Fleischfresser und benötigen Sie eine gesunde Menge an Fleisch/ Proteine in Ihrer Ernährung. Stellen Sie sicher, dass Ihr Haustier bekommt, die mindestens 25% Proteine in seine Ernährung. Wenn Sie die Konserven, die Menge des proteins aufgeführt auf dem Etikett dürfen nicht Zusammenfallen mit der tatsächlichen Menge von Proteinen. Es wird niedriger sein, als während der Verarbeitung und während das Essen hinterlegt ist, einige Nährstoffe verloren gehen können. Etwa 10% der Proteine verloren gehen kann.

Fette sind leicht bearbeitet, die von der Katzen-system, so sollten diese auch in der Nahrung enthalten.

Ihre Katze kann auch empfangen, Gemüse, Getreide oder Obst. Diese sollten allerdings in einem geringeren Prozentsatz und stellen Sie sicher, dass die Katze nicht zu viele Kohlenhydrate oder Zucker, wie er es einfach nicht braucht und diese vereinfachen die Entwicklung von Bakterien in den Harnwegen.

Die ideale Ernährung für die Katze sollte so nah wie möglich an das, was Katzen verwendet, um zu Essen, wenn in der wildnis (Fett und tierisches Eiweiß). Körner, Getreide und Konservierungsstoffe waren nicht Teil Ihrer ursprünglichen Ernährung.

Wasser-Aufnahme

Eine Katze, benötigen zwischen 400 und 600 ml Wasser pro Tag, abhängig von seiner Größe.

Wenn Ihre Katze bekommt Nassfutter, das enthält etwas Wasser, aber er wird noch brauchen, um zu trinken frische Wasser als gut. Wechseln Sie das Wasser täglich, weil Bakterien sammeln können, in das Wasser, wie gut.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: