Katze Urinary Gesundheit

Cat Harnwege, Gesundheit der Katze, Harn-Gesundheit ist ein wichtiger Aspekt der Pflege für Ihr Haustier. Die Harnwege ist eine der häufigsten Bereiche, können Probleme entwickeln sich in eine Katze. Dieser Artikel wird

Cat Harnwege Gesundheit ist ein wichtiger Aspekt der Pflege für Ihr Haustier. Die Harnwege ist eine der häufigsten Bereiche, können Probleme entwickeln sich in eine Katze. In diesem Artikel besprechen die häufigste urologische Probleme Ihrer Katze entwickeln kann, wie man Sie erkennen, wie Sie zu verhindern und, wenn, suchen Sie sofort Behandlung.

Gemeinsame Harn-Gesundheit-Probleme

Eine Katze entwickeln kann mehrere Probleme in der oberen oder unteren Harnwege system. Die Harn-Probleme gehen durch verschiedene Namen, einschließlich eine urinausscheidende Fläche Infektion (UTI), FLUTD steht für feline lower urinary tract disorder, oder FUS steht für feline urologische Syndrom. Der Tierarzt kann auch geben die Diagnose feliner idiopathischer Zystitis.

Die Harnwege können infiziert werden, durch eine Verdickung der Urin. Dies führt zu einer Ansammlung von Bakterien führt oft zu einer Infektion. Die unteren Harnwege und die Blase kann sich infizieren, die wiederum in eine Blasenentzündung oder auch eine Nierenentzündung. Die Infektion verursacht eine Entzündung und eine Ansammlung von Mineralien kann dazu führen, die Bildung von Kristallen im Urin. Die worst-case-Szenario beinhaltet die Kristalle, was zu der Blase immer behindert, das ist ein Notfall-situation. Vermute, dass dies passiert, wenn Ihre Katze jaulen oder versteckt sich in sehr untypische Weise.

Symptome-von Harn-Probleme

Es gibt einige einfache Möglichkeiten, zu erkennen, dass Ihre Katze vielleicht eine Harn-problem. Wenn Sie bewusst Ihre Katze normal Urin Gewohnheiten, die Sie bemerken, wenn diese sich ändern. Ihre Katze kann beginnen, den Besuch der Katzentoilette mehr oft, aber nicht produzieren, wie viel Urin in der box. Dies ist, weil es Druck auf die Blase produzieren den Drang zu gehen, aber der Urin ist dicker, so dass es schwieriger zu passieren. Eine Katze wird Schmerzen beim Wasserlassen, aber nicht verstehen, dass der Schmerz aus Ihrem Körper, und nicht das Feld selbst.

Ein weiteres Zeichen der Infektion ist ein Haus ausgebildete Katze urinieren außerhalb der Katzentoilette. Es ist eindeutig ein problem, wenn es irgendein Blut im Urin. Sie könnten auch hören, dass Ihre Katze Anstrengung in die Kiste oder miauen von Beschwerden oder Schmerzen. Andere Symptome können beinhalten, dass Ihre Katze, die versucht zu beruhigen, der Genitalbereich, die fühlen sich gereizt und entzündet. Sie bemerken möglicherweise erhöht lecken und der Reinigung oder tatsächlich versuchen, cool das Gebiet durch reiben auf einem kühlen, harten Oberfläche.

Halten Sie die Harnwege Gesund

Es gibt mehrere lifestyle-Gewohnheiten zu helfen, Ihre Katze die beste chance haben, bei der Harn-Gesundheit. Es ist sehr wichtig to füttern Sie Ihre Katze eine hochwertige Nahrung, weil Ernährungsprobleme sind direkt mit Harnwege Probleme. Gehen Sie mit einem feuchten Lebensmittel, die aus ganzen Zutaten. Wenn Ihre Katze nicht verträgt Nassfutter, wählen Sie ein Trockenfutter, dass aus den ganzen Zutaten. Hydration ist der Schlüssel und die beste hydration kommt aus der Nahrung. Wenn Ihre Katze nicht Essen, Nassfutter, stellen Sie sicher, halten Sie frisches Wasser zur Verfügung zu allen Zeiten. Manche Katzen trinken nur Wasser, das in Bewegung ist, so müssen Sie möglicherweise kaufen Sie einen Brunnen oder lassen Sie die Katze zum trinken aus dem Wasserhahn.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *