Katze Ultraschall-Prüfungen Erklärt

Katze Ultraschall-Prüfungen Erläutert Katze Ultraschall-Verfahren sind sehr Häufig, in den meisten Tierarzt Büros im ganzen Land. Es gibt viele Gründe, warum ein Tierarzt wird vorschlagen, dass eine Katze eine

Katze Ultraschall – Verfahren sind sehr Häufig, in den meisten Tierarzt Büros im ganzen Land. Es gibt viele Gründe, warum ein Tierarzt wird vorschlagen, dass eine Katze eine Katze Ultraschall-Verfahren durchgeführt. Ultraschall-Verfahren für die Katzen sind am häufigsten im Zusammenhang mit cat Geburt Prozesse. Die Katze Tierarzt erklären, die Gründe für den notwendigen Ultraschall-Verfahren, sondern, so kann man besser verstehen, bevor Sie die Katze brauchen einen Ultraschall, hier sind die Grundlagen der Katze Ultraschall-tests.

Ultraschall-Technologie

Ultraschall-die Vorstellung ist das Ergebnis von Hochfrequenz-Schallwellen, die gezielt auf einen bestimmten Bereich des Körpers. Als die Hochfrequenz-Schallwellen werden in den Körper kehren Sie Bilder der inneren Organe. Ultraschall liefert Ergebnisse in Echtzeit. Dies bedeutet, dass der Tierarzt kann sehen, wie die Organe sich bewegen und wie Blut fließt durch den Körper der Katze zu der Zeit der Prozedur.

Arten von Ultraschall-Verfahren

Es gibt verschiedene Arten von Ultraschall-Verfahren, die verfügbar sind. Es gibt 3-D-Ultraschall, welche Formate die Ergebnisse der wave-Messungen in 3-D-Bilder. Es gibt auch 4-D Ultraschall, 3-D-Ultraschall, die zeigt, dass Bewegung, also die 4-D-name.

Bauch-Ultraschall

Bauch-Ultraschall ist eine der gängigsten cat-tests, die ein Tierarzt empfiehlt. Die meisten Tierärzte vervollständigen einen x-ray-Verfahren vor, was auf eine feline Ultraschall. Katzen, die leiden von exzessivem Erbrechen, Durchfall, Katzen, die beim Wasserlassen oder Blut, die Anstrengung zu urinieren, sind gute Kandidaten für die Bauch-Ultraschall-Verfahren. Ein Tierarzt wird auch empfehlen, ein Bauch-Ultraschall, wenn Sie vermuten, ein Problem mit der Katze, die Milz, der Leber oder der Bauchspeicheldrüse nach Abschluss einer körperlichen Untersuchung.

Herz-Ultraschall

Einige Katzen benötigen eine Herz-Ultraschall, welches eine Ultraschalluntersuchung des Herzens. Ein Echokardiogramm zeigt Bilder des Herzens bei Katzen und ist nützlich bei der Identifizierung von Fehlbildungen und Tumoren im Herzen Hohlraum.

Was für ein Ultraschall Zeigt

Ultraschall ist nicht invasiv und sind ein hervorragendes tool, erlaubt es dem Tierarzt, um zu sehen, wenn es eine änderung in den Geweben oder Größe und Form von Organen. Ultraschall-Verfahren zeigen auch eine Flüssigkeit vorhanden im Körper der Katze besonders Flüssigkeit, die nicht dort sein sollte. Das Ultraschall-Verfahren hilft dem Tierarzt, der Ermittlung der Bereiche der Körper der Katze, die verlangen, dass eine Biopsie, wenn das notwendig ist.

Wie ein Ultraschall Ist Gemacht

Ultraschall nicht-invasive Verfahren sind nicht schmerzhaft für die Katze und nicht der Regel eine Narkose erforderlich. Einige Katzen benötigen eine Narkose, weil die Ultraschall-Prozedur verlangt, dass Sie liegen auf dem Rücken für einen längeren Zeitraum. Dies kann schwierig und unangenehm für einige Tiere. Wenn die Ultraschall-Prozedur bestimmt, dass eine Biopsie notwendig ist, dann wird der Tierarzt eine lokale Narkose auf der Katze.

Feline Ultraschall sind eine große Diagnose-tool, die Tierärzte verwenden, wenn Sie brauchen mehr Informationen über Symptome, die eine Katze zeigt. Ultraschall-Verfahren werden oft im Zusammenhang mit der Schwangerschaft, aber die Nützlichkeit von Ultraschall-Verfahren geht weit darüber hinaus.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: