Katze-Symptome-Diagnose

Katze-Symptome-Diagnose Erfahren, wenn die Katze Symptome, die Ihr Haustier zeigt, erfordern medizinische intervention. Einige Katze Symptome scheinen dringend, aber oft können Sie warten, einen Tag oder zwei vor der Suche nach Veterinär –

Lernen, wenn die Katze Symptome, die Ihr Haustier zeigt, erfordern medizinische intervention. Einige Katze Symptome scheinen dringend, aber oft können Sie warten, einen Tag oder zwei vor der Suche nach tierärztliche Versorgung.

Erbrechen als Haupt-Katze-Symptome

Katzen regurgitate Nahrung und Magensäure für Dutzende von Gründen. Das Katzenfutter kann einfach nicht einverstanden mit der Katze auf den Magen, oder er kann gegessen haben, einen Fremdkörper wie string -, gras-oder zimmerpflanze.

Einige Katzen Erbrechen nach der Fellpflege, weil die Katze Haare nicht verdauen. Sie werden bemerken, hairballs, gemischt in den Speichel und Magensaft. Hinzufügen von Fischöl, um Ihr Haustier Lebensmittel helfen hairballs schnell vorbei Verhinderung von Blockaden in den Därmen. Auch stellen Sie sicher, dass Sie Bürsten Sie Ihr Haustier Fell täglich.

Wenn das Erbrechen weiterhin für mehr als einen Tag oder Sie wissen, dass Ihr Haustier eingenommen, ein toxin, Kontaktieren Sie Ihren Tierarzt. Blockaden, krebsartigen Tumoren, entzündliche Darmerkrankungen, Schilddrüsen-Probleme, alle sind Erbrechen als Haupt-Katze-Symptome.

Katze Symptome, die Mit Änderungen an Katzenklo Gewohnheiten

Ihre Katze uriniert außerhalb der Katzentoilette, so dass Sie es sauber und nicht allzu viele Gedanken zu machen. Wenn die Katze nicht behoben ist, könnte es einfach ein Fall von Territorialer Markierung. Wenn Sie kürzlich geändert Katzenstreu-Marken, die Ihre Katze einfach sein könnte, auf den Einwand.

Jedoch, urinieren außerhalb der Katzentoilette erfolgt mit einer UTI. Ignoriert ein UTI kann gefährlich sein. Mild Infektionen der Harnwege kann klar mit Veränderungen in der Ernährung, aber wenn die Infektion breitet sich auf der Blase oder der Nieren, kann Ihr Haustier das Leben wird in Gefahr sein.

Achten Sie auf Ihre Katze Urin Gewohnheiten. Wenn du ihn in der Rubrik Katzenklo Häufig und wenig oder kein Urin ist vorbei, eine Infektion ist in der Regel Schuld. Wenn Sie sehen, Blut, getönt, rosa Urin, rufen Sie Ihren Tierarzt, denn es könnte ein tumor oder eine UTI. Wenn die Katze außerhalb der Katzentoilette oder hanging out in der Badewanne, ein Gemeinschaftsraum, Haustiere suchen, wenn Sie eine UTI, suchen tierärztliche Versorgung sofort.

Übermäßige Lecken und Fellpflege

Das übermäßige pflegen, sorgen viele Tierbesitzer. Übermäßige lecken Katze Symptome bleiben schwer zu diagnostizieren. Es kann stress sein, Infektionen, Parasiten oder Nahrungsmittel-Allergien.

Erstens, überprüfen Sie Ihr Haustier beißt und kratzt, vor allem, wenn Ihr Haustier geht draußen oder mehrere Haustiere in Ihrem Haus. Bisse sollten behandelt werden, durch einen Tierarzt um eine Infektion zu vermeiden. Wenn sich das Tier leckt die Genitalien konsequent, ein UTI oder Infektion des penis oder eine vagina braucht tierärztliche Versorgung.

Wenn Sie sehen keine Anzeichen von Flöhen, einschließlich der Schwarzbraune floh-Kot, schalten Sie Diät Ihrer Katze. Vermeiden Sie Lebensmittel mit den häufigsten Allergenen wie mais, Weizen und Soja. Wenn das lecken Stoppt nach einer ernährungsumstellung, ist eine Nahrungsmittelallergie wahrscheinlich. Stellen Sie sicher zu halten Lebensmittel, vermeiden Sie die häufigsten Allergene.

Wenn eine ernährungsumstellung nicht hilft, Ihr Haustier ist wahrscheinlich gestresst. Gibt es Katzen, die kommen in Ihrem Garten? Kann man Katze-Urin-Geruch außerhalb der Türen oder Fenster? Versuchen im Gespräch mit den Nachbarn zu halten Sie Ihre Katze aus Ihrem Garten. Waschen, Außenwände, Türen und anderen Bereichen, in denen Sie riechen, Katze-Urin mit einem pet-Enzym-Reiniger.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: