Katze Lebensmittel zu Vermeiden

Katze Lebensmittel zu Vermeiden, Katzenbesitzer müssen, entmutigt werden, zu ernähren Ihre Haustiere mit Nahrungsmittel für den menschlichen Verzehr bestimmt. Andere Arten von Lebensmitteln kann auch gefährlich für Ihre Katze, so dass Sie werden empfohlen

Katzenbesitzer müssen, entmutigt werden, zu ernähren Ihre Haustiere mit Nahrungsmittel für den menschlichen Verzehr bestimmt. Andere Arten von Lebensmitteln kann auch gefährlich für Ihre Katze, so dass Sie werden empfohlen, um zu wählen, Katze Lebensmittel , die als sicher angesehen werden von Tierärzten. Andernfalls setzen Sie das Tier zu schweren gesundheitlichen Problemen zählen, die nährstoffverarmung, toxische Reaktionen und sogar Tod.

Menschliche Lebensmittel, die Katzen Sollten Nicht Essen

Einige Lebensmittel, die Häufig von Menschen konsumiert, sollte nie gegeben werden, um Katzen. Einige dieser Nahrungsmittel sind:

  • Schokolade
  • Knoblauch
  • Trauben
  • Grüne Tomaten
  • Milch
  • Zwiebeln
  • Rosinen
  • Rohe Kartoffeln

Schokolade, zusammen mit anderen Lebensmitteln und Getränken, die Koffein und Theobromin, empfohlen für Katzen, entweder. Diente Häufig und in grossen Mengen diese Lebensmittel verändern sich die Funktionen von Herz und Nervensystem. Einige der Symptome, die beobachtet werden kann, die bei Katzen berauscht sich mit Schokolade enthalten:

Koma und Tod, obwohl selten, kann auftreten, als Ergebnis von Schokolade Vergiftung. Zum Glück, gibt es zahlreiche Behandlungen für solch ein problem. Die beste Maßnahme ist allerdings nicht zu geben, Ihre Katze Schokolade, in den ersten Platz.

N-propyl-Disulfid, das eine Chemische Verbindung in der Zusammensetzung von Knoblauch und Zwiebeln, ist genau die gleiche Substanz, die macht, die diese Gemüse gefährlich für Hunde, auch. Diese Chemische Substanz wirkt auf den Erythrozyten und führt zu einer Vielzahl von Anämie, bekannt als Heinz-Körper-Anämie. Aus diesen beiden Gemüse, die Zwiebel, die noch gefährlicher sind, denn Sie enthalten größere Mengen an N-propyl-Disulfid als Knoblauch.

Die toxische Wirkung von Weintrauben und Rosinen wurden hauptsächlich beobachtet bei Hunden. Rausch tritt bei Hunden unabhängig von der eingenommen Menge von Trauben und Rosinen. Jedoch, der ASPCA (American Society for the Prevention of Cruelty to Animals) Animal Poison Control Center schlägt vor, dass die Haustiere sollten nicht gegeben werden alle Trauben oder Rosinen an alle, egal wie klein die Menge.

Unreife Tomaten und rohen Kartoffeln müssen unter allen Umständen vermieden werden, Sie bieten in Ihrer Zusammensetzung eine giftige Chemische Verbindung, dass sogenannte Solanin. Diese organische Verbindung ist bitter und verursacht eine Vergiftung Reaktion. Katzen schlucken die Blätter oder Stängel oder diese Pflanzen werden Intensive Magen-Darm-Erkrankungen. Beachten Sie, dass pet foods zählen kann Reife Tomaten, die sind nicht gefährlich.

Milch ist die am wenigsten schädliche Nahrung bedeutete für den Menschen, dass sollte nicht an Katzen. Einige der Symptome, die durch Milch bei Erwachsenen Katzen gehören:

Solche Probleme passieren, weil der Laktose-Intoleranz ist, dass die meisten Erwachsenen Katzen entwickeln. Es ist am besten zu ersetzen, die Milch mit der Sahne, die gegeben werden können, in kleinen Mengen, 2 bis 3 mal pro Woche. Er enthält mehr Fett, die Creme hat eine kleinere Menge an Laktose, so dass es weniger gefährlich ist.

Andere Lebensmittel, die Schädlich für Katzen

Wenn Katzen ingest Hundefutter Häufig, Sie entwickeln heart Probleme. Außerdem, solche Nahrung führt zu Mangelernährung bei Katzen. Thunfisch in Dosen gedacht für Menschen kann auch dazu führen, Unterernährung bei Katzen, da es nicht die erforderlichen Mengen an Nährstoffen. Mehr als das, einigen Lebensmitteln, wie rohem Fisch kann führen zu vitamin-B1-Mangel, während andere, wie rohe Eier, stören die Aufnahme von vitamin B7.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: