Katze Läuse Identifikation

Katze Läuse Identifikation Katze Läuse kann man mit dem menschlichen Auge. Aber, es ist selten zu sehen, wie Läuse auf einer gesunden Katze. Katzen sind jung, alt, längere Haare haben, sind nicht in der Lage, sich zu pflegen, sich selbst oder

Katze Läuse kann man mit dem menschlichen Auge. Aber, es ist selten zu sehen, wie Läuse auf einer gesunden Katze. Katzen sind jung, alt, längere Haare haben, sind nicht in der Lage, sich zu pflegen oder selber krank sind, neigen Sie öfter. Sie sollten nicht zu viel sorgen, wenn Läuse entdeckt werden, die auf Ihr Haustier, wie Katze Läuse nicht auf den Menschen übertragen werden.

Katze Läuse

Läuse sind Ektoparasiten, das heißt, Sie Leben auf der Außenseite Teil Ihrer host-Körper, bei der die host-Kosten. Sie sind flach, flügellosen Insekten, die sind etwa 2 bis 4 mm lang und haben dreieckige Köpfe, die sind breiter als Ihre prothorax (Mitte). Sie haben spezielle Krallen an Ihren 6 Beinen, die gut sind, halten Sie fest, um einer Katze das Fell, aber Sie können nicht springen oder Fliegen. Es ist eine Art von Laus, dass lebt auf Katzen, die Felicola subrostrata (aus der Unterordnung Mallophaga), die beißt oder kaut auf einem katzenartigen Haut, trockene Haut, Schuppen oder Schorf.

Weibliche Felicola subrostrata, die sind, die häufiger als Männer, Leben, wie eine Erwachsene Laus nur für 30 Tage. Während dieser Zeit wird Sie legen mehrere Eier, jeden Tag auf eine Katze, die Luke in ein oder zwei Wochen. Läuse-Larven haben drei Nymphen Stadien, Häuten sich dreimal und wird komplett Reifen innerhalb von drei Wochen. Die Lebensdauer einer Laus beträgt 6 Wochen oder weniger, wenn es Leben auf einem host. Ohne ein host, eine Laus sterben wird.

Die Identifizierung Katze Läuse

Katze Läusebefall mehr passiert in Umgebungen, die sind unhygienisch. Läuse und Ihre Eier übertragen werden, durch direkten Kontakt. Jedoch, Sie können auch übertragen werden durch den Gebrauch von kämmen, Bürsten und andere Katze Pflege-tools, die wurden nicht richtig gewaschen, zwischen nutzt. Wenn Läuse befallen eine Katze, Sie können in der Regel gefunden, auf dem Hals, Schwanz oder Kopf.

Auf den ersten, Läuse Aussehen wie Schuppen. Aber nach einem Blick auf den Fleck genau hinsehen, werden Sie sehen, dass es ist tan in Farbe, mit dunklen Flecken, und ist in Bewegung. Die wichtigste identifizierende Faktor von Läusen auf einer Katze ist die dreieckige Form des Kopfes. Jedoch, es ist mehr Häufig zu sehen, die Eier, oder “nits”, als eine tatsächliche Laus. Läuse legen Ihre Eier in der Nähe eine Katze die Haut. Die Eier sind klein, wie ein Mohn, und sind in der Regel klar. Läuse Speichel ist so stark, dass es verwendet wird, kleben die Eier fest an eine Katze die Haare Welle, als wäre es geklebt mit Kleber. Wenn möglich, eine Laus wird verbringen Ihr ganzes Leben auf dem gleichen host.

Katze Läuse Symptome

Eine Katze mit Läusen Probleme wird ein trockenes Fell haben, schuppige Haut oder Schuppen kommt Weg. Als Ergebnis der Irritationen, die eine Katze kann beginnen, verlieren Ihre Haare. Wenn es gibt eine Menge von Läusen, eine Katze kann sich blutleer. Er wird auch das Gefühl, juckende, wie der Bereich der Läuse befinden sich auf irritiert ist. Einige Katzen werden nicht in der Lage zu schlafen, sind nervös und haben eine filzige Behaarung.

Katze Läuse können als erschwerende wie Flöhe. Glücklicherweise floh-shampoos können helfen, beseitigen Läuse von einer Katze Körper. Konsultieren Sie Ihren Tierarzt für weitere Optionen für die Behandlung, wenn Ihre Katze hat Läuse.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: