Katze Läuse Behandlung mit Pyrethrin

Katze Läuse Behandlung mit Pyrethrin Feline Läuse Behandlung mit Pyrethrin Pyrethrin ist eine form von Insektiziden, die wirksam bei der Beseitigung von live Milben und deren Eier. Es kommt als

Feline Läuse Behandlung mit Pyrethrin

Pyrethrin ist eine form von Insektiziden, die wirksam bei der Beseitigung von live Milben und deren Eier. Es kommt als Wirkstoff in einem speziellen shampoo und auch die in sprays oder Puder angewendet werden, direkt auf Ihrer Katze Haut.

Wenn Sie vermuten, dass Ihre Katze hat Läuse, der erste Schritt ist, ihn zu haben, untersucht von einem Tierarzt. Während Läuse sind eine relativ Harmlose Zustand und sind leicht zu behandeln, eine Läuse-Befall kann ähnliche Symptome zu anderen, ernsteren Krankheiten. Es ist am besten, um Ihr Haustier geprüft von einem Tierarzt, um sicherzustellen, dass er nur leiden, Läuse und nicht eine andere Bedingung.

Sobald Ihr Tierarzt stellt die Diagnose eines Läuse, in der Regel basierend auf einer körperlichen Untersuchung und die Haut kratzen, besprechen Sie die Behandlungsmöglichkeiten. Pyrethrin ist in der Regel in moderaten bis schweren Fällen von Läusen, und es können auch andere Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung, weniger Kosten für leichtere Fälle. Wenn Sie und Ihr Tierarzt entscheiden, dass eine pyrethrin shampoo, Puder oder spray geeignet sind, wird er schreiben Sie ein Rezept.

Behandlung

Baden Sie Ihre Katze und waschen Sie sein Fell gründlich mit der medizinischen pyrethrin shampoo. Folgen Sie den Anweisungen von Ihrem Tierarzt, und der Hersteller, und sicher sein, Schutzhandschuhe zu tragen, so dass die Substanz nicht zu schädigen in keiner Weise. Lather Sie Ihr Haustier vollständig und reinigen Sie alle Spuren von dem shampoo aus seinem Mantel.

Sobald er trocken ist, verwenden Sie ein pyrethrin-Puder oder-spray auf das Fell, seine Haut und Fell. Zwischen diesen beiden Behandlungsmethoden, die sind in der Regel verschrieben, zusammen, stehen Sie eine gute chance, die Beseitigung Ihr Haustier Läuse.

Denn Milben sind hartnäckig und es ist praktisch unmöglich, zu töten alle von Ihnen auf einmal, die meisten Tierärzte empfehlen Sie dieses Verfahren irgendwo zwischen 10 und 12 Tagen nach der ersten Behandlung. Sie sollten beginnen zu bemerken, eine Verbesserung in Ihrer Katze Symptome nach der ersten Prozedur, aber die zweite ist notwendig, um sicherzustellen, dass Sie beseitigen alle Läuse und Ihre Eier.

In einigen Fällen müssen Sie möglicherweise wiederholen Sie die Prozedur weiter über die ersten beiden Behandlungen. Allerdings, wenn Sie feststellen, dass zwei Bäder mit pyrethrin shampoo und das anschließende sprühen ist nicht ausreichend, um die Adresse Ihrer Katze Läuse, konsultieren Sie Ihren Tierarzt. Die Läuse resistent auf das Medikament oder Ihre Katze kann erleben, irgendeine Art von Verbindung oder ähnlichem Zustand. Insgesamt pyrethrin-Behandlungen sind sehr effektiv bei der Beseitigung aller Spuren der Läuse von Ihrem Haustier die Haut und das Fell.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: