Katze läuft zum Bürgermeister der Stadt in Mexiko

Eine Katze namens Morris läuft für den Bürgermeister von der Stadt von Xalapa, der Hauptstadt von Veracruz in Mexiko, in der Antwort auf die Korruption der Regierung und der Untätigkeit.

In Amerika, Bürger, die Regierung als Stillstand und Parteipolitik als Gift haben Katzen und andere Tiere auf dem Stimmzettel für ein öffentliches Amt. Im Jahr 2012, zum Beispiel, eine Katze namens Hank in Virginia erhielt mehr als 6.000, schreiben-in Stimmen zu dienen in den US-Senat.

Die Katze, die Facebook-Seite generiert hat mehr als 130.000 Likes — mehr als die menschlichen Kandidaten, die erscheinen auf dem Stimmzettel.

Aber die frustration mit der Regierung und Politiker taub Mitgliedsgruppen betrifft nicht nur die USA, als 10-Monate alte Katze namens Morris von Xalapa, einer Stadt im Osten Mexikos mit einer Bevölkerung von 450.000, hat sich so etwas wie eine Internet-sensation. Die Katze, die Facebook-Seite der Förderung der ihm als Bürgermeister-Kandidat hat mehr als 130.000 Likes.

“Morris wurde ein Katalysator zu zeigen, die Unzufriedenheit, die es in unserer Gesellschaft”, Morris-Besitzer, Sergio Chamorro, sagte Der Abendsonne. “Unsere Botschaft von Anfang an wurde, ‘wenn keiner der Kandidaten, die Sie vertreten, Stimme für die Katze,’ und es scheint, die Menschen darauf reagiert.

“[Morris] schläft fast den ganzen Tag und tut nichts, und das passt in das Profil eines Politikers.”

Als ob das noch nicht bissig genug, Morris ‘ erste Kampagne slogan, “Müde der Abstimmung für Ratten? Stimmen Sie für eine Katze.”

Chamorro und seine Freunde begannen Morris ‘ Kampagne in Reaktion auf Xalapa trostlos Stand der Dinge. Nach World war 4 Report, 9 Journalisten getötet wurden in Xalapa in den letzten 3 Jahren, und die größeren Küstenstaat Veracruz belagert wird durch den Drogenhandel und damit verbundene Kriminalität.

Die schwarz-weiße Katze ist nicht das einzige Tier öffentliches Amt anstreben, in Mexiko. Ein Hund namens Tintan in Oaxaca-Stadt, Maya, eine Katze in Puebla; ein Huhn namens Tina in Tepic; und ein Esel namens Chon von Ciudad Juarez sind alle Kandidaten für ein öffentliches Amt.

Obwohl Morris ‘ s name erscheint nicht auf dem Stimmzettel werden die Bürger aufgefordert, in der Abstimmung für die Katze, über die write-in. Laut The Guardian, dieser wurde aufgefordert, die Wahl-Organisatoren zur Ausgabe eine Warnung Sie nicht zu verschwenden Ihre Stimmen: “Es ist wichtig für die Abstimmung registrierte Bewerber. Bitte.”

Die Wahlen erfolgen am 7. Juli.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: