Katze Krankheiten, die von Flöhen

Katze Krankheiten, die von Flöhen Katze Krankheiten können verursacht werden durch verschiedene Krankheitserreger, einschließlich Flöhe. Flöhe sind nicht nur Parasiten, die Ursache von Beschwerden bei Haustieren, sondern sind auch Träger von Krankheiten

Katze Krankheiten können verursacht werden durch verschiedene Krankheitserreger, einschließlich Flöhe. Flöhe sind nicht nur Parasiten, die Ursache von Beschwerden bei Haustieren, sondern sind auch Träger von Krankheiten wie Bartonella, typhus oder apedermatitis. Flöhe können auch dazu führen, eine Bandwurm-Befall, wenn es eingenommen wird.

Bartonella-Infektion

Bartonella sind Bakterien, die kann durchgeführt werden durch Flöhe oder Stechmücken. Die Bakterien sind nicht nur gefährlich für die Katzen, kann aber auch Menschen infizieren. Die Bakterien werden übertragen durch den Biss von Flöhen, die Träger des Erregers. Die Bakterien entwickeln in der Katze Blut und vermehren sich. Die Behandlung von bartonella-Infektion besteht aus Antibiotika wie Tetracyclin, penicillin, amoxicillin oder gentamicin. Die Behandlung von Katzen mit einem schwachen Immunsystem unterscheiden werden, wie die Effizienz von Antibiotika ist fraglich bei diesen Patienten.

Murine Typhus

Es gibt zwei Arten von typhus:

  • Maus, übermittelt durch Flöhe
  • Epidemie, übertragen durch Läuse

Der murine typhus wird durch Bakterien verursacht (Rickettsia typhi) , kann durchgeführt werden durch Flöhe. Am häufigsten werden die Flöhe infizieren Ratten, die aber Katzen können auch fangen. Murine typhus ist weniger Häufig bei Katzen, weil die Katze Flöhe sind weniger wahrscheinlich zu tragen, die die typhus-Bakterien. Allerdings ist eine Infektion möglich. Katzen können tolle Gastgeber für die Bakterien, die sich auf den Menschen als gut.

Die Krankheit wird offenbar durch erhöhte Fieber, übelkeit, trockener Husten und Erbrechen. Die Symptome können Häufig verwechselt werden, für die Lyme-Krankheit oder anderen medizinischen Zustand, so dass die Katze muss Diagnose. Die Behandlung besteht aus Antibiotika, wie tetracycline und wird in der Regel erfolgreich. Allerdings, Katzen mit einem geschwächten Immunsystem können Komplikationen und in seltenen Fällen zum Tod führen können auftreten.

Bandwurm-Infektion

Flöhe sind bekannt zu tragen Bandwurm-Larven und können Infektionserkrankungen bei Katzen. Jedoch, die einzige Infektion ist, wenn die Katze nimmt die Flöhe, Larven tragen. Dies kann passieren, versehentlich, vor allem, wenn die Katze beißen der Haut, bedingt durch den Juckreiz verursacht durch Flöhe. Der Bandwurm-Infektion manifestieren sich durch:

  • Gewicht-Verlust
  • Schlechte Haut und Fell Zustand, denn der Wurm wird Sie fressen auf der Katze, Nährstoffe, beraubt ihn dieser
  • Durchfall
  • Sichtbar Wurm Segmente im Kot
  • Blut oder Schleim im Kot
  • Bewegen Wurm im Mund-oder Analbereich des Tieres, vor allem, wenn er nicht aktiv ist

Einige Tiere möglicherweise nicht alle Symptome. Aber der Bandwurm beseitigt werden können mit Entwurmung Behandlung. Es ist wichtig, die Behandlung wiederholen, um sicherzustellen, dass keine Larven sind, hinter sich gelassen. Die Behandlung der Katze bei Flöhen ist auch wichtig, um zu verhindern, dass das Wiederauftreten der Bandwurm.

Lyme-Borreliose

Flöhe können Träger von Borrelia burgdorferi, dem bekannt ist, verursachen Lyme-Borreliose. Zwar gibt es immer noch Bedarf für weitere Forschung, um zu bestätigen, die Verbindung zwischen den Flöhen und Lyme-Borreliose, ist es wichtig, dass Sie sich der potenziellen Gefahr des Befalls mit.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: