Katze Krankheiten, Die Menschen Bekommen Können

Katze Krankheiten, die Menschen Bekommen Können, die Meisten Katze-Erkrankungen nicht auf den Menschen übertragen werden, allerdings gibt es ein paar Bedingungen, die möglicherweise auch Auswirkungen auf den Menschen; diese sind bekannt als Zoonosen. Es ist

Die meisten cat-Erkrankungen nicht auf den Menschen übertragen werden, allerdings gibt es ein paar Bedingungen, die möglicherweise auch Auswirkungen auf den Menschen; diese sind bekannt als Zoonosen. Es ist wichtig, sich bewusst zu sein, diese Krankheiten, und verwenden Sie einige vorbeugende Maßnahmen wie das tragen von Handschuhen beim Umgang mit Fäkalien oder vermeiden Sie direkten Kontakt mit einer Katze, beeinflusst von einer Zoonose.

Bakterielle Infektionen von Katzen

Die häufigste zoonotische Erkrankung, die der übertragung von Katzen auf den Menschen ist die Katze-Kratzer-Krankheit, auch bekannt als die bartonellosis. Die Infektion tritt auf, wenn Sie gekratzt oder gebissen, von einer Katze, die infiziert mit den Bakterien. Flöhe können auch übertragen Sie diese Infektion. Die Katze-Kratzer-Krankheit äußert sich durch Symptome wie entzündete Lymphknoten, Fieber, Muskelschmerzen und Kopfschmerzen. Die Krankheit kann heilen ohne Behandlung, aber die Wiederherstellung kann einige Monate dauern; bei Menschen mit Immunschwäche kann die leiden von Komplikationen.

Salmonellose ist eine andere bakterielle Infektion, die übertragen werden können, die von Katzen auf den Menschen. Die übertragungsart wird durch den Kot. Katzen können verunreinigt durch den Verzehr von rohem Fleisch, wild, das Träger von Bakterien oder durch den Verzehr von Kot von Katzen verunreinigt.

Parasitäre Infektionen

Katzen mit Bandwürmer und Flöhe infizieren können Menschen mit Bandwürmern; dies geschieht normalerweise in den Kindern, wie die Methode der übertragung wird durch die Einnahme einen floh, der ist infiziert mit Bandwürmer.

Andere Parasiten, die übertragen werden können, von Katzen gehören die Hakenwürmer und die Spulwürmer, die erkranken können durch den Boden, verunreinigt mit Kot enthalten Larven, die aus diesen Parasiten.

Die Infektion mit dem Hakenwurm-Larven können dazu führen, kutane larva migrans, eine Krankheit, die bewirkt, dass die extrem juckende Haut.

Pilzinfektionen

Die häufigste Pilzinfektion, die gefangen werden können, von Katzen, ist die Scherpilzflechte-Infektion. Dies bewirkt, dass juckende Hautveränderungen, einen ring um die Läsion und manchmal Haarausfall in den betroffenen Bereich. Die ringworms kann übertragen werden durch katzenkot.

Protozoen-Infektionen

Giardiasis und Toxoplasmose sind 2 Protozoen-Krankheiten, die übertragen werden können, die von Katzen auf den Menschen. Giardiasis verursacht Durchfall und kann durch verunreinigtes Wasser verbreitet.

Toxoplasmose verursacht auch Durchfall, aber ist in der Regel nicht schwer; es kann sich auf schwangere und den Fötus, wenn die Frau noch keinen Kontakt mit Katzen vor, Schwanger zu werden.

Übertragung von Zoonosen

Das zoonotische Erkrankungen übertragen werden können, durch die Katze Speichel, Kot oder anderen Körperflüssigkeiten. Die Krankheiten können auch übertragen werden durch Kontakt mit Wasser, Lebensmittel oder Schüsseln und Bettwäsche von einer infizierten Katze. Andere Krankheiten können übertragen werden durch Flöhe und Zecken.

Menschen mit einem schwächeren Immunsystem, Kinder und Patienten unter einer Chemotherapie stärker ausgesetzt sind contracting-eine Zoonose-Erkrankung.

Prävention von Zoonosen

Das zoonotische Erkrankungen übertragen, die von Katzen auf den Menschen verhindert werden kann durch ein paar Maßnahmen:

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: