Katze Kahle Stelle Die Diagnose

Katze Kahle Stelle Diagnose Der häufigsten Ursachen für kahle stellen bei Katzen sind: Parasiten Ringworm Infektionen, Schilddrüsen-Probleme, Allergien, Stress, Erbliche Ursachen

Die häufigsten Ursachen für kahle stellen bei Katzen sind:

  • Parasiten
  • Ringworm Infektionen
  • Schilddrüsen-Probleme
  • Allergien
  • Stress
  • Erbliche Ursachen

Katze Haarausfall und kahle stellen können verursacht werden durch die Natürliche, saisonale vergießen, können aber auch verursacht durch andere Krankheiten. Kahle stellen können selbstverschuldet sein, denn die Katze kann lecken und kratzen seine Haut übermäßig aufgrund unterschiedlicher Bedingungen. Die

Katze kahle Stelle – Diagnose kann durchgeführt werden durch ausführen ein paar tests, aber ein paar zusätzliche Symptome können auch helfen, das erkennen einer möglichen Erkrankung.

Externe Parasiten

Externe Parasiten wie Flöhe oder Milben können führen zu Hautveränderungen und Juckreiz führen können, schütterem Haar und selbstverschuldet kahlen stellen.

Darüber hinaus, wenn die Katze ist allergisch auf die Parasiten, die kahlen stellen können auch verursacht werden, durch die Reizung.

Die Parasiten können leicht identifiziert und behandelt werden und die Haare sollten wieder nachwachsen, sobald die Parasiten werden entfernt.

Ringworm Infektionen

Der ringworm ist nicht eine parasitäre Infektion, sondern eine Pilzinfektion, verursacht kahle stellen. Der Haarausfall ist in der Form von einem ring, und Sie können auch feststellen, schuppige, krustige Haut.

Die Infektion kann erkannt werden durch einen Haut Schaben test und kann behandelt werden mit Itraconazol oder griseofulvin.

Schilddrüse Probleme

Die Schilddrüse produziert die Schilddrüsenhormone; wenn diese Hormone werden im überschuß oder Defizit, die Haare fallen aus, verursachen kahle stellen.

Die Katze kann beeinflusst werden durch Hyperthyreose oder Hypothyreose, die nachgewiesen werden können durch Blut-Tests; es gibt mehrere Optionen für die Behandlung für Schilddrüsen-Probleme bei Katzen.

Allergische Reaktionen

Allergien, Reizungen und Juckreiz, und dies kann zu Haarausfall führen, und oft kahle Flecken.

Zusätzlich zu Haarausfall, Sie können auch feststellen, häufiges kratzen, lecken, krustige Haut, Beulen, Blasen, hot spots oder dermatitis.

Das allergen kann in der Katze Umwelt und erkannt werden sollen, so kann es beseitigt werden.

Allergien können identifiziert werden durch testen; wenn die Allergien sind, die durch Lebensmittel verursacht, die mehrere Wochen oder Monate Tests erforderlich sein wird.

Stress-Faktoren

Eine stressige Umgebung oder bestimmte Faktoren, die stress verursachen in Ihrem Haustier kann ihn kauen, lecken und beißen sein Fell, wodurch kahle Flecken.

Der stress-Faktor werden kann, ein neues Haustier oder Familienmitglied, einen neuen Besitzer oder auch der Wechsel von der Katze Raum.

Cushing-Krankheit

Cushing-Krankheit ist ein Zustand, verursacht durch einen überschuss von Kortikosteroiden in das system. Die Krankheit wird offenbar durch Rötung der Haut, Akne und Seborrhoe. Die Seborrhoe kann die Haare Locker und die Katze können Sie einfach ziehen Sie die Haare aus, wodurch kahle Flecken.

Erbliche Ursachen

Katze kahle stellen verursacht werden kann, durch eine seltene vererbte Erkrankung, die bewirkt, dass regelmäßige Haarausfall. Dieser Zustand erfordert keine Behandlung, da die Haare wachsen wieder in ein paar Wochen.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: