Katze-Herz-Krankheit Diagnose

Katze-Herz-Krankheit-Diagnose-Katze-Herz-Krankheit ist eine häufige Gebrechen unter feline Haustiere. Diese Bedingung kann in jedem Alter auftreten, um jede Katze zu züchten. Eine Katze mit Herz-Krankheit kann nicht zeigen

Katze-Herz-Krankheit ist eine häufige Gebrechen unter feline Haustiere. Diese Bedingung kann in jedem Alter auftreten, um jede Katze zu züchten. Eine Katze mit Herz-Krankheit kann nicht zeigen keine Symptome, bis der Zustand ist gut vorangekommen. Dies ist, warum halten eine Katze die routine-check-ups mit seinem Tierarzt ist wichtig; eine Katze, die Herz-Krankheit kann diagnostiziert werden in einem frühen Stadium.

Katze-Herz-Krankheit und Symptome

Wenn eine Katze einen Herzfehler hat, der Herzmuskel bekommt zu groß und die Kammern sind zu klein. Dies bewirkt, dass ein kleinerer Raum für Blut zu besetzen, das Herz, so dass es schwieriger für Blut fließen, während eine Katze den Körper.

Katzenbesitzer können feststellen, etwas ist nicht ganz richtig mit Ihrer Katze, wenn er das spielen oder herumlaufen, und plötzlich beginnt zu atmen schwer, eine Bedingung genannt übung Intoleranz. Ein weiteres Zeichen der Herz-Krankheit die pet-Besitzer bezeugen können, ist eine Katze nicht in der Lage, seine Hinterbeine. Dies ist in der Regel durch ein Blutgerinnsel, die im Herzen gebildet und reiste in die iliaca Venen, bis auf den Sattel thrombus. Das Blutgerinnsel wird verhindert, dass der Blutfluss zu einer Katze die Hinterbeine. Andere Symptome von Herz-Krankheit in eine Katze gehören Husten, Allgemeine Atemnot, Lethargie und Schwäche.

Eine der ersten Indikationen, die eine Katze hat Herz-Krankheit ist die Entdeckung ein herzgeräusch während einer tierärztlichen Besuch. Ein Raunen bedeutet nicht immer, dass eine Katze einen Herzfehler hat, aber weitere Untersuchungen können helfen, festzustellen, ob eine Katze braucht sofortige Aufmerksamkeit oder kontrolliertes Zuwarten.

Katze-Herz-Krankheit Diagnose

Der erste Teil der Diagnose von Herzerkrankungen ist mit einer körperlichen Untersuchung des felinen Patienten. Eine Katze, die Herzfrequenz und das Herz schlagen gehört von einem Tierarzt für irgendwelche Unregelmäßigkeiten. Wenn eine Katze hat eine erweiterte Fall von Herzerkrankungen, seine Lunge produzieren ungewöhnliche Geräusche im Stethoskop. Ein Tierarzt wird auch Fragen, die Katzenhalter über eine Katze die Symptome, wie lange Sie bereits eingetreten, und Sie bitten, über alle änderungen an einer Katze-Aktivitäten.

Wenn Unregelmäßigkeiten des Herzens gefunden werden, wird ein Tierarzt fahren Sie mit der Einnahme von x-ray Bilder von einer Katze die Brust. Die Röntgenstrahlen werden zeigen, ob eine Katze das Herz vergrößert ist, und wenn Flüssigkeit vorhanden ist, in der Brusthöhle oder der Lunge. Ein Elektrokardiogramm wird dann zur überwachung der elektrischen Aktivität, rate und den Rhythmus der Katze am Herzen.

Ein Tierarzt kann auch bestellen, ein Echokardiogramm, die ein Ultraschall-Bild des Herzens. Dieser erweiterte test verwendet Schallwellen, um zu zeigen, ein Tierarzt, welche Art von Herzerkrankungen eine Katze hat, Messen Sie die Abmessungen der Katze das Herz und seine Kammern, und geben eine live-Darstellung des Herzens zu Pumpen. Ein Ultraschall wird zeigen auch beliebige Ansammlungen von Flüssigkeit in der Brusthöhle oder der Lunge, Anomalien und defekte des Herzens, Blut Blutgerinnsel und alle Tumoren im Herzen.

Herz-Krankheit in eine Katze ist oft als “silent killer”, weil die Symptome oft unbemerkt von einer Katze und Besitzer. Es ist wichtig für Haustierbesitzer, um eine Katze halten routine Veterinär-Prüfungen, so dass die Zeichen der Herz-Krankheit, die ein Laie nicht bemerken würde, entdeckt werden kann in dieser Zeit.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: