Katze Hakenwurm-Infektionen

Katze Hakenwurm-Infektionen Beschreibung der Katze Hakenwürmer Hakenwürmer sind fast die Hälfte-Zoll-lange Parasiten, die Platten zu schneiden oder die Zähne wie Strukturen Heften sich an die Wand der

Beschreibung Feline Hakenwürmer

Hakenwürmer sind fast die Hälfte-Zoll-lange Parasiten, die Platten zu schneiden oder die Zähne wie Strukturen Heften sich an die Wand der pet-Dünndarm. Einmal befestigt, der Hakenwurm saugt Blut und nimmt essentielle Nährstoffe, die vom Körper der Katze. Erwachsene Hakenwürmer in der Lage sind, die Fortpflanzung und legen Ihre Eier, die Sie passieren katzenkot. Hakenwurm-Eier sind bekannt, um zu überleben in der Umwelt und bilden Hakenwurm Larven Leben im Boden und Wasser im freien.

Wie Katzen, die Infiziert mit Hakenwürmer

Katzen Vertrag Hakenwurm-Infektion durch den Verzehr kontaminierter Erde oder Wasser. Hakenwurm-Larven können auch durchdringen der Haut des Tieres und in den Körper gelangen. Flöhe und Nagetiere sind auch Träger von verschiedenen Krankheiten und Katzen, schlucken infizierten Flöhen Vertrag Hakenwurm-Infektion. Kätzchen sind in der Lage den Erwerb Hakenwurm-Infektionen in der Gebärmutter oder durch die Mütter (die Königin) Milch, wie Hakenwurm-Infektion geht auf den Brustdrüsen.

Symptome von Feline Hakenwürmer

  • Husten
  • Verstopfung
  • Durchfall
  • Dunkler Kot
  • Appetitlosigkeit
  • Blass Aussehen
  • Anämie
  • Blut im Stuhl
  • Hakenwurm-Lebenszyklus

Erwachsene weibliche Hakenwürmer, die es in die Katze in den Dünndarm produzieren Hakenwurm-Eier, die Sie passieren, die Katze in den Verdauungstrakt und gemischt mit katzenkot. Sobald die Eier sind veröffentlicht in der Umgebung, in die Sie schlüpfen und entwickeln sich in der Hakenwurm-Larven. Hakenwurm-Larven Durchlaufen 3 Stadien, bevor Sie in der Lage zu infizieren hosts oder Haustiere. Hakenwurm-Larven können sich nicht entwickeln zu Erwachsenen Hakenwürmer in alle Haustiere, wie einige Larven schlummerte für einige Zeit vor der Migration, um die Katze in den Darm.

Behandlung von Katzen Hakenwürmer

Hakenwürmer behandelt werden können mit verschreibungspflichtigen Hakenwurm-Medikamenten wie antihelminthische Medikamente. Kätzchen sollten auch gegeben werden, de-Wurmkuren-Medikamente so früh wie 3 Wochen alt. Da Hakenwurm-Larven sind bekannt in der Umgebung für längere Zeit, ist es wichtig desinfizieren Sie die Heimat und Umgebung, mit Haustier-freundliche Lösungen.

Kommerzielle Entwurmung Medikamente

  • Revolution für Katzen
  • Drontal
  • Cestex
  • Interceptor für Katzen

Schutz Haustiere

Es ist notwendig, zu Lesen und Folgen Sie den Anweisungen auf der Verpackung vor der Verabreichung irgendwelche Medikamente zu Haustieren. Die Nebenwirkungen bei der Entwurmung Medikamente sind vorübergehend und umfassen Erbrechen, Durchfall und Appetitlosigkeit. Wenn die Nebenwirkungen weiterhin bestehen, ist es notwendig, medizinische Hilfe zu suchen. Hakenwurm-Medikamente, die hergestellt für den Einsatz in Hunde sollten nicht verwendet werden, die auf Katzen, wie die Wirkung der Droge unterscheidet. Zusammen mit der richtigen Medikation, hygienische Umgebung helfen, die Kontrolle re-Infektion. Infizierte Haustiere sollten auch gehalten werden, Weg von anderen Haustieren im selben Haushalt Leben. Tierbesitzer sollten Folgen entsprechende Kot-Entsorgung-Methoden und ändern Katzenstreu Häufig zu verhindern, dass Parasiten und Infektionen der Harnwege.

Mehrere kommerzielle Medikamente sind monatliche vorbeugende Behandlungen, die Kontrolle Spulwürmer und heartworms neben der Hakenwurm-Infektionen. Es ist auch am besten zu Verhalten fäkale Prüfungen zweimal im Jahr, um zu erkennen, Darm-Parasiten bei Haustieren.

Like this post? Please share to your friends:
Chong Choi
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: