Katze Grippe-Symptome

Katze Grippe-Symptome Katze Grippe ist eine Infektion der oberen Atemwege, verursacht weitgehend durch zwei Viren. Das feline Herpesvirus Typ 1 (FHV-1) und das feline calcivirus (FCV) sind allgemein bekannt

Cat Grippe ist eine Infektion der oberen Atemwege, verursacht weitgehend durch zwei Viren. Das feline Herpesvirus Typ 1 (FHV-1) und das feline calcivirus (FCV) sind allgemein bekannt, die Infektionen verursachen, dass die Katze Grippe. Feline herpes-virus, früher bekannt als feline rhinotracheitis-virus ist ein schwerer Infektion. Es wirkt sich auf die Kehle, Nebenhöhlen, Rachen, Kehlkopf und Membranen in der cat ‘ s eye.

Symptome von Feline Herpes-Virus (FIV-1) Enthalten:

  • Bindehautentzündung
  • Geschwollene und entzündete Augen
  • Auge Entlastung, könnte darin bestehen, dass der Eiter
  • Hornhaut-Geschwüre
  • Nasenausfluss
  • Entzündete Nasen-Futter (rhinitis)
  • Niesen
  • Fieber
  • Appetitlosigkeit
  • Dehydration

Die Symptome von FHV-1 schließlich nachlassen innerhalb von 3 Wochen. Jedoch, bestimmte Katzen haben chronischen Nasen-und Augen-Infektionen nach der Exposition gegenüber den FHV-1 virus. Symptome ausgestellt variieren in jeder einzelnen Katze. Der Stamm des virus in der Regel bestimmt die Art der Symptome beobachtet. Katzen, die Schwanger sind, müssen unverzüglich behandelt für feline herpes virus, da die Infektion geht von der Mutter auf das KITTEN.

Symptome des Felinen Calcivirus (FCV):

  • Geschwüre im Mund
  • Gingivitis
  • Laufende Nase
  • Auge Entlastung
  • Fieber
  • Depression
  • Humpelnd Syndrom
  • Geschwüre an den Pfoten

Diagnose der Katze Grippe

Die Diagnose der Katze Grippe ist auf der Grundlage der Symptome und klinischen tests. Ein Abstrich-test durchgeführt, der bei den meisten Katzen mit Grippe-ähnliche Symptome. Der Tierarzt wird die Durchführung einer Abstrich-test, indem Sie einen Tupfer aus der Katze die Kehle durch und senden es für Labor-Kultur und Analyse.

Behandlung und Pflege bei Katzen Leiden, Katze Grippe

Die Besitzer sollten suchen Sie sofort medizinische Versorgung, wenn Sie beobachten die Grippe-Symptome bei Katzen. Es gibt keine Heilung für virale Infektionen bei Haustieren. Aber der Tierarzt wird Medikamente verschreiben, um zu heilen sekundäre bakteriellen Infektionen verursacht durch das virus. Antibiotika, Augentropfen und Salben effektiv heilen Geschwüre, Bindehautentzündung und Fieber bei Tieren. Katze leidet unter Fieber, sollte im Haus gehalten werden, in einer warmen Umgebung. Die Augen und die Nase sollte auch werden Häufig mit warmem Wasser gewaschen.

Katzen, die die Entwicklung von Geschwüren im Mund kann sich weigern zu schlucken Nahrung und Wasser wegen der Schmerzen und Beschwerden. Hospitalisierung kann notwendig sein, in bestimmten Fällen, wie dehydrierte Katzen haben auf der IV-Flüssigkeiten zur Aufrechterhaltung der Elektrolyt-balance. Da der virus ansteckend ist, in Tiere, andere Haustiere sollten ferngehalten werden von Katzen leiden FIV-1 oder FCV. Die Wohnung und Umgebung sollten vollständig desinfiziert, um zu verhindern, dass die Ausbreitung von Keimen.

Katzen erholen sich von feline herpes virus-1 können Träger des virus, die für Ihr ganzes Leben. Jedoch, feline calcivrus ist ganz ausgeschlossen werden vom Körper der Katze innerhalb von 18 Monaten. Es gibt Impfungen zur Verfügung, die für beide FIV-1 und FCV. Es ist wichtig, besprechen Sie mit Ihrem Tierarzt, Impfungen am besten geeignet, um Ihre Katze.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: