Katze Grippe-Symptome in Hunde

Katze Grippe-Symptome bei Hunden, Katze Grippe-Symptome bei Hunden können leicht zu erkennen und müssen schnell bearbeitet werden, um zu verhindern, dass mehr schwere Erkrankungen und Tod. Was bezeichnet man als „Katze Grippe“ bei Hunden ist

Katze Grippe-Symptome bei Hunden können leicht zu erkennen und müssen schnell bearbeitet werden, um zu verhindern, dass mehr schwere Erkrankungen und Tod. Was bezeichnet man als „Katze Grippe“ bei Hunden ist in der Regel Parvovirose und nicht ähneln der Grippe, noch ist es, bereits von Katzen. Es gibt keine Heilung für Hunde-parvovirus, aber die Behandlung wird gezielt auf die Wiederauffüllung Körperflüssigkeiten, Eindämmung anderen schädlichen Bakterien und stoppen von zugrunde liegenden Symptome. Die Behandlung kann helfen, wieder des Hundes-Funktionen, die Bekämpfung von Krankheiten und Infektionen natürlich.

Symptome zu Suchen

Canine parvovirus breitet sich schnell durch Kot und kann nicht einmal erfordern die Anwesenheit von einem infizierten Hund übertragen. Dieses virus Leben können, bei günstigen Bedingungen bis zu ein paar Jahren. Es bewirkt, dass die Katze Grippe-Symptome wie hohes Fieber, Lustlosigkeit, Appetitlosigkeit, Bauchschmerzen, Erbrechen oder Schaum vor dem Mund, Durchfall mit einem sehr schlechten Geruch, Verfärbung des Zahnfleisches und der schnellen Austrocknung. Alle diese Symptome erscheinen sehr plötzlich und Hunde oder Welpen, ohne dass die erforderliche Natürliche Immunitäten oder Antikörper erleben können Infektionen von Herz, Muskeln und plötzlichen Tod.

Hunde auftreten Dürften, Katze Grippe

Katze Grippe-Symptome sind am wahrscheinlichsten auftreten, in der Welpen. Aufgrund der oft schwachen Immunsystem ein sehr junger Hund, kann diese Krankheit tödlich sein. Die meisten Hunde wurden ausgesetzt, um dieses virus ein-oder mehrmals in Ihrem Leben, damit natürlich die Produktion von Antikörpern, die effektiv kämpfen es aus. Welpen, oder ältere Hunde mit sehr schwachen Immunsystem sind besonders anfällig für Ansteckung mit dem virus. Die weit verbreitete Förderung von Impfungen und Impfungen gegen diese Krankheit geholfen haben, es zu kontrollieren, aber wenn Ihr Hund sehr jung ist oder sich derzeit in Behandlung für eine andere ernsthafte Erkrankung, die Wahrscheinlichkeit der AUFTRAGGEBER Katze Grippe erhöht.

Die Behandlung Von Katze Grippe-Symptome

Behandlung der Katze Grippe-Symptome ist nicht entworfen, um die Heilung der Krankheit, sondern unterstützen den Körper des Hundes im Kampf gegen die Krankheit richtig durch Auffüllen der Flüssigkeitsstände und der Abnahme der anderen vorkommen von Bakterien. Fluid-Therapie wird eine der ersten Behandlungen verabreicht werden, da der Hund wird wahrscheinlich stark dehydriert. Häufiges Erbrechen und Durchfall führen zu Flüssigkeitsverlust und diese Flüssigkeit wird wieder aufgefüllt werden, die über intravenöse oder subkutane Behandlung. Darüber hinaus können Bakterien geben Sie das Kreislaufsystem, was zu sepsis. Antibiotika verabreicht werden, zur Unterstützung bei der Bekämpfung dieser Bedingung. Drogen und Medikamente zur Kontrolle von übelkeit können auch halten Sie dem Hund ein bisschen mehr Komfort während der Tortur.

Was zu Erwarten ist

Wenn Ihr Hund erlebt, der Katze Grippe-Symptome, können Sie erwarten eine intensive Betreuung Krankenhausaufenthalt für mehrere Tage. Es ist am besten, um die Behandlung zu beginnen Symptome so bald wie möglich. Wenn at-home Sorgfalt notwendig, durch finanzielle Probleme oder andere Anliegen, Flüssigkeiten und injizierbaren Medikamente müssen verabreicht werden. Es wird auch wichtig sein, sorgfältig zu überwachen, den Hund für Verhaltensänderungen und Symptome. Setzen Sie den Hund in Quarantäne zu beschränken, die virale Kontamination in der Heimat.

Like this post? Please share to your friends:
Chong Choi
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: