Katze Erbrechen Steuerung mit Metoclopramid

Katze Erbrechen Steuerung mit Metoclopramid Eine gewisse Katze Erbrechen zu erwarten, besonders bei Jungen Kätzchen. Wie eine Katze frisst etwas, das schädlich sein kann, um seinen Körper, den Körper

Eine gewisse Katze Erbrechen zu erwarten, besonders bei Jungen Kätzchen. Wie eine Katze frisst etwas, das schädlich sein kann, um seinen Körper, der Körper natürlich reagiert, indem Sie vertreiben das Objekt durch Erbrechen. Metoclopramid ist ein nützliches Werkzeug bei der Bewältigung von chronischen oder übermäßigen Erbrechen. Wenn eine Katze erbricht zu oft, riskiert er schade seiner inneren Organe oder leiden an Untergewicht oder Mangelernährung. Darüber hinaus übermäßige Katze Erbrechen kann ein Zeichen für eine ernsthafte Erkrankung oder erschweren, Gesundheitszustand.

Metoclopramide Übersicht

Metoclopramid ist ein anti-Brechmittel, oder ein Medikament, entworfen, um die körpereigene Tendenz, sich zu Erbrechen. Es wird formuliert und genehmigt für den Einsatz im Menschen ausschließlich, aber seine Wirksamkeit bei der Behandlung dieser Fragen im Katzen hat, brachte es die Aufmerksamkeit von einer großen Anzahl von Tierärzten. Dennoch, es ist nur als ein verschreibungspflichtiges Medikament von einem Tierarzt ‘ s office, und nur als extra-label Medikament, wenn Sie verwendet werden, um Katzen Erbrechen Probleme.

Metoclopramide Funktionen durch Verengung der Magen-Muskulatur und erhöht den Druck an der Basis der Speiseröhre. Es blockiert auch die Dopamin-Rezeptoren in Ihrer Katze Gehirn. Diese drei Faktoren tragen zu Episoden mit Erbrechen, und ohne Sie, Ihrer Katze Körper wird sich nicht leicht vertreiben Lebensmittel oder andere Gegenstände, die Ihr Tier zu sich genommen hat.

Die Behandlung Ihres Haustieres Erbrechen mit Metoclopramid

Für beste Ergebnisse, die Verwaltung der Dosierung von Metoclopramid, um Ihr Haustier über 30 bis 60 Minuten, bevor er isst eine Mahlzeit. Das Medikament hat eine relativ kurze Dauer in Ihr Haustier-system. In Wirklichkeit, ist dies ein Vorteil, denn Sie sorgt dafür, dass Ihr Haustier nicht behalten schädlich oder giftig sind Stoffe, wenn er findet und frisst.

Metoclopramide kommt als Tablette, Sirup oder eine Einnahme. Die genaue Dosierung hängt von Ihrem Haustier, das Alter, Gewicht und Zustand, und es ist wichtig, konsultieren Sie Ihren Tierarzt für genaue Verabreichung und Dosierung Anweisungen.

Tierärzte in der Regel verschreiben metoclopramide als Behandlung für chronischen Erbrechen, die durch Bedingungen wie Magen-Darm -, reflux-Krankheit, Chemotherapie Nebenwirkungen und anderen Krankheiten. Denn Erbrechen kann ein symptom oder Zeichen von einem anderen, nicht verwandten Krankheit, Ihr Tierarzt wird zuerst arbeiten, um zu bestimmen, die Quelle für Ihr Haustier Erbrechen vor Verschreibung metoclopramide. Ohne die Identifizierung und Behandlung der zugrunde liegenden Bedingung, kann Ihr Haustier weiterhin zu Erbrechen, nachdem Sie aufgehört haben, die medikamentöse Behandlung und entwickeln möglicherweise andere Symptome als auch.

Nebenwirkungen und Anderen Erwägungen

Einige Katzen erleben milde Nebenwirkungen, während der Einnahme von Metoclopramid. Dazu gehören die folgenden:

Es ist wichtig, informieren Sie Ihren Tierarzt alle anderen Medikamente, die Sie verwalten, um Ihr Haustier, bevor Sie beginnen, behandeln Sie ihn mit Metoclopramid, denn es gibt bestimmte Medikamente, die die Interaktion negativ mit diesem Medikament. Eine sehr kleine Anzahl von Katzen auch die Erfahrung allergische Reaktionen auf Metoclopramid. Wenn Ihr Haustier Erfahrungen, plötzliche negative Reaktionen, oder, wenn seine Symptome verschlimmern oder überhaupt über längere Zeit bestehen, sprechen Sie mit einem Tierarzt so bald wie möglich.

Metoclopramid kann wesentlich dazu beitragen, verbessern Sie Ihr Haustier die Lebensqualität. Wie bei den meisten medizinischen Bedingungen, jedoch, die sich das symptom ist in der Regel nicht ausreichen, um die Beseitigung der ursächlichen Bedingung. Es ist wichtig, einen Tierarzt zu isolieren und zu behandeln, die Quelle für Ihr Haustier Erbrechen.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: