Katze Erbrechen Behandlung

Katze Erbrechen, Behandlung Katze Erbrechen kann eine isolierte episode, verursacht durch eine Magenverstimmung. Allerdings, chronische Erbrechen kann ein alarmierendes symptom einer schweren Krankheit. Katze Erbrechen kann

Katze Erbrechen kann eine isolierte episode, verursacht durch eine Magenverstimmung. Allerdings, chronische Erbrechen kann ein alarmierendes symptom einer schweren Krankheit. Katze Erbrechen behandelt werden können, aber der Fokus liegt auf der Behandlung der zugrunde liegenden Ursache und stoppen Erbrechen. Besondere Aufmerksamkeit muss auf die Hydratation von eine Katze, die Erbrechen, weil Austrocknung kann schwerwiegend sein und kann sogar tödlich sein, in einer schwächeren Katzen oder Kätzchen.

Die Diagnose Katze Erbrechen

Bevor jede Behandlung, die Sie brauchen, um sich in Ihrer Katze Zustand. Wenn Ihre Katze ist Erbrechen und hat keine anderen Symptome, wird er wahrscheinlich leiden unter einer Magenverstimmung oder einfach nur werfen muss, bis ein hairball. Wenn Ihre Katze weniger aktiv ist als üblich, könnte dies ein symptom. Wenn es Blut im Erbrochenen, sollte dies ein alarmierendes Zeichen.

Mangel an Appetit, Gewichtsverlust, Fieber, Durchfall und blasse Zahnfleisch sind auch Symptome, die berücksichtigt werden müssen durch Ihren Tierarzt. Der Tierarzt wird die Sammlung aller Symptome und führen Sie einige Blut-tests, führen Sie eine Ultraschall-und bestimmen, was möglicherweise falsch mit Ihrer Katze.

Antibiotika für Infektionen

Magen-Darm-Infektionen können dazu führen, Ihre Katze zu werfen. Ihr Tierarzt wird Antibiotika verschreiben, um die Infektion zu löschen. Antibiotika werden verabreicht, für 7 bis 10 Tage, im Durchschnitt.

Aktivkohle

Wenn die Katze Erbrechen aufgrund von Vergiftungen, der Tierarzt wird sofort verwalten einige Aktivkohle. Die Kohle gemeint ist, zu absorbieren Giftstoffe aus, die Katze in den Magen, bevor Sie in den Blutkreislauf gelangen.

Anti-Nauseants

Wenn die Katze hat einen Magen-Darm-Probleme, der Tierarzt kann vorschreiben, anti-nauseants, die ruhig Ihr Haustier Magen-Darm-Trakt.

Entwurmen

In vielen Fällen, chronischen Erbrechen, die durch Parasiten verursacht, die lodge in der pet-Darm. Parasiten werden auch die Durchfall verursachen und sind manchmal sichtbar in der Katze Hocker. Ein Tierarzt kann leicht erkennen, die Parasiten und eine Behandlung verschreiben. Entwurmen wird beseitigen diese Parasiten.

Fluid-Therapie

Katzen Erbrechen oft brauchen Flüssigkeit Therapie, um eine Austrocknung zu verhindern. Die Flüssigkeiten verabreicht werden, unter die Haut der Katze oder direkt in die Venen.

Chirurgie

Erbrechen ausgelöst werden kann durch die Aufnahme eines Objekts, wie etwa ein Spielzeug oder Perlen. Versuchen Sie nicht, entfernen Sie diese Gegenstände zu Hause, wie Sie können am Ende verletzen Ihre Katze. Falls Ihr Haustier nicht Husten bis das Objekt, gehen Sie zum Tierarzt.

Der Tierarzt wird versuchen, extrahieren Sie den Fremdkörper aus Ihrem Haustier die Kehle mit einer Pinzette, aber in einigen Fällen der Operation notwendig sein. Nach der Entfernung der Fremdkörper, die Katze wird wieder gesund. Andernfalls, um das Objekt entfernen, die verursachen können Probleme mit der Atmung und sogar zum Tod führen.

Schmerzmittel

Wenn Ihr Tier Schmerzen hat, der Tierarzt verschreiben Schmerzmittel zusätzlich zu den üblichen Behandlung.

Erbrechen ist keine Krankheit, sondern ein symptom einer zugrunde liegenden Erkrankung. Folglich, die Behandlung Optionen, je nach der zugrunde liegenden Ursache. Mehr schweren Bedingungen, die verursachen können, Katze Erbrechen Leber-und Nieren-Krankheit, die feline infektiöse peritonitis (FIP), feline Leukämie-virus (FeLV), Krebs und feline immunodeficiency virus (FIV).

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: