Katze Blasenentzündung Antibiotika

Katze Blasenentzündung Antibiotika Für die Katzen, die regelmäßig kommen mit einer Infektion der Blase oder Harnwege, Blase Infektion Antibiotika sind ein wichtiges Mittel der Prävention, die

Für jene Katzen, die regelmäßig kommen mit einer Infektion der Blase oder Harnwege, Blase Infektion Antibiotika sind ein entscheidendes Mittel zur Verhinderung der Ausbreitung der Infektion und Heilung der pet-Erkrankung. Blasenentzündungen kann schmerzhaft sein und langlebig, wenn Sie unbehandelt bleiben, und Sie kann dazu führen, eine Vielzahl von anderen möglichen gesundheitlichen Problemen. Daher ist es wichtig, behandeln Sie Sie so schnell wie möglich, so dass Sie Schutz Ihrer Katze die Allgemeine Gesundheit. Zusätzlich, Blasenentzündungen sind oft Recht einfach zu behandeln mit Antibiotika.

Wie Antibiotika Wirken Gegen Blasenentzündungen

Antibiotika sind Medikamente, die arbeiten, zu deaktivieren oder zu töten Bakterien. Wenn sich die Bakterien der verschiedenen Arten tritt in Ihr Haustier-Blase oder der Harnwege, kann es beginnen, zu verbreiten und zu vervielfältigen. Die Arbeit, die Ihrer Katze Körper tut, um dies zu stoppen Bakterien aus der Verbreitung der Ergebnisse in die Symptome einer Blase Infektion. Da die Infektion anhält, können die Bakterien migrieren auf einen anderen Teil Ihres Haustieres Körper und verursachen weitere Schäden.

Antibiotika sind sehr wirksam gegen Infektionen, die durch Bakterien verursacht werden. Wenn sich jedoch Ihr Haustier leidet unter einer Blase Zustand, verursacht durch einen Pilz, ein virus, ein Parasit oder ein anderes problem, werden Sie brauchen, um zu diskutieren zusätzliche Behandlungsmöglichkeiten mit Ihrem Tierarzt.

Arten von Antibiotika für Infektionen der Blase

Es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Antibiotika, die Tierärzte routinemäßig verschreiben, um eine Verringerung von Infektionen der Blase und Harnwege. Dies ist notwendig, denn es gibt mehrere Arten von Bakterien, die über die Infektion, und nicht alle Bakterien reagieren gut auf die gleiche Art von Behandlung. Einige der am häufigsten verwendeten Antibiotika zur Behandlung von Infektionen, die von diesen Arten gehören die folgenden:

  • Amoxicilin
  • Baytril
  • Ciprofloxacin
  • Cephalexin
  • Amoxi-Tropfen

Alle diese Antibiotika sind verfügbar, durch einen Tierarzt das Rezept nur. Wenn Sie vermuten, dass Ihre Katze leidet an einer Infektion, die Ausrichtung seiner Harnwege in irgendeiner Weise, müssen Sie haben ihn untersucht und richtig diagnostiziert durch einen Tierarzt, bevor Sie die Behandlung seiner Krankheit mit Antibiotika.

Die Verwendung von Antibiotika für Ihre Katze

Verschiedene Antibiotika haben unterschiedliche Nebenwirkungen und Risiken. Alle der oben genannten Antibiotika werden im Allgemeinen als sicher für Gebrauch in den Katzen, obwohl möglicherweise gibt es bestimmte Nebenwirkungen, wie:

  • Erbrechen
  • Durchfall
  • Appetitlosigkeit
  • Sedierung

Es ist wichtig zu besprechen Sie diese Risiken mit Ihrem Tierarzt und stellen Sie sicher, Benachrichtigen Sie Ihren Tierarzt, um irgendwelche anderen gesundheitlichen Bedingungen oder Medikamente, die Ihr Hund hat in seinem system gleichzeitig.

Antibiotika-Therapien basieren auf der schwere der Erkrankung und auf das Gewicht und die Gesundheit der Katze. Es ist wichtig, dass Sie immer geben Sie Ihrem Haustier die vollständige Ausführung von Antibiotika-Dosen, auch wenn sein Zustand scheint besser früher auf. Dies ist, um sicherzustellen, dass alle Bakterien eliminiert von seinem system und schützen ihn vor einem Wiederauftreten der Erkrankung oder eine Wiederholung der Angriff von den gleichen Bakterien.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: