Katze-Auto-Reise-Tipps

Katze-Auto-Reise-Tipps Sicher cat Auto-Reise beginnt mit einer sicheren und gut gestaltete cat Reise-Käfig. Katze Träger helfen, Ihr Haustier Sie sich sicherer fühlen, während der Fahrt und verhindern, dass Unfälle und flieht.

Sichere Katze, Auto, Reise beginnt mit einer sicheren und gut gestaltete cat Reise-Käfig. Katze Träger helfen, Ihr Haustier Sie sich sicherer fühlen, während der Fahrt und verhindern, dass Unfälle und flieht. Für seine Sicherheit und Ihnen, sollten Sie Ihre Katze eingesperrt werden zu allen Zeiten bei Reisen mit dem Auto.

Vor der Reise erhalten, einen geeigneten Träger. Ihre Katze sollte in der Lage sein, zu Lügen, ganz nach unten, wenn im inneren.

Merkmale einer Gut gestalteten Katze-Träger:

  • Stabile, massive Bauweise keine scharfen Kanten;
  • Sichere Schlösser, die problemlos öffnen und schließen;
  • Leicht zu reinigen Innenraum-Kunststoff-bevorzugt;
  • Für ausreichende Lüftung sorgen.

Es ist zwar nicht zwingend erforderlich, ein “top-load” – Funktion ist sehr hilfreich. Es ermöglicht Ihnen, lassen Sie Ihre Katze von oben, anstatt schieben Sie ihn durch die Seite.

Sobald Sie ausgewählt haben, ein Reise-Käfig, beginnen vertraut zu machen, die Ihre Katze mit dem Träger. Lassen Sie es offen in einem Gebiet Ihrer Katze frequentiert und lass ihn überprüfen. Legen Sie eine Lieblings-Decke oder Spielzeug innen zu ermutigen, exploration.

Vor der Reise, nehmen Sie einen test ausführen. Setzen Sie Ihre Katze in der Beförderer und nehmen eine kurze Fahrt. Erwarten Sie Ihre Katze zu Weinen und beschweren sich ein wenig, vor allem, wenn dies eine neue Erfahrung.

Erfolgreiche Katze-Auto-Reise-Tipps:

  • Um zu vermeiden, nervöses Erbrechen, nicht füttern Ihre Katze innerhalb von vier Stunden der Reise.
  • Viele Katzen bevorzugen in der Lage sein zu sehen, was um Sie herum passiert. Sie heben den carrier zu sichern, um ein Autositz. So können Sie beobachten, die Landschaft und halten ein Auge auf den Fahrer.
  • Einige Katzen bevorzugen zu dunkel aufbewahrt werden-buchstäblich. Wenn Ihre Katze scheint ängstlich, decken Sie die Träger mit eine leichte Decke. Es kann helfen, beruhigen seine Reise-stress.

Nicht lassen Sie Ihre Katze im Auto, während Sie fahren. Dies könnte einen Unfall verursachen. Wenn Sie lassen Sie Ihre Katze aus dem Träger, während Sie im Auto unterwegs sind, ziehen vorbei an einen sicheren Ort. Schließen Sie alle Auto-Fenster komplett.

Wenn Ihre Katze wird extrem aufgeregt-kratzen oder beißen an den Käfig oder Anzeichen von offensichtlichen physischen not–nach Hause zurückkehren. Wenn nach ein oder zwei Praxis-Reisen, Ihre Katze ist immer noch Anzeichen von Angst hoch, sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt. Ein leichtes Beruhigungsmittel kann helfen, verhindern, dass extreme stress Reisen. Warnung: verwenden Sie nicht ein Beruhigungsmittel, wenn sich Ihre Pläne beinhalten Flugreisen.

Sobald Sie Ihr Ziel erreicht, lassen Sie Ihre Katze, um sich voll gewöhnt an seine neue Umgebung. Nicht lassen Sie Ihre Katze im freien, bis Sie völlig überzeugt sind von der Sicherheit der Umgebung.

Mit ein paar einfachen Vorsichtsmaßnahmen, Ihre feline co-pilot können Reisen sicher und einfach.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: