Katze Allergie-Behandlung Durch Immuntherapie

Katze Allergie-Behandlung Durch die Immuntherapie die Symptome von Allergien auf Katzen, Die Symptome von Allergien gegen Katzen sind ähnlich wie die der meisten Allergien. Betroffene erleben niesen, laufende

Symptome von Allergien gegen Katzen

Die Symptome von Allergien gegen Katzen sind ähnlich wie die der meisten Allergien. Betroffene erleben niesen, laufende Nase, sinus Kopfschmerzen und tränenden Augen. Allerdings Tierbesitzer mit Katze Allergien haben auch Hautausschläge oder Nesselsucht als Folge von Kontakt. Mehr schweren Fällen von Allergien Auswirkungen auf die Lunge, was zu Atembeschwerden oder Kurzatmigkeit. Wenn Sie das Gefühl bekommen, Infektionen der oberen Atemwege häufiger als andere, es kann durch eine Allergie gegen Ihre Katze.

Obwohl Ihr Arzt kann davon ausgehen, dass Sie die Katze mit Allergien, wenn Sie haben, dermatitis, Augen-Infektionen oder asthma, und Sie besitzen eine Katze, kann dies nicht der Fall sein. Nur ein Allergie-test kann sicher sagen.

Die schwere der Symptome können bestimmen, welchen Kurs der Behandlung ist verfügbar, um die Besitzer. Schwere Symptome als Folge einer Katze, die vielleicht gar keine andere Wahl lassen, als sich zu verabschieden aus Ihrer Katze. Aber Menschen mit leichter cat Allergien können zu Unterziehen Immuntherapie Behandlung.

Die Quelle der Allergie

Die allergen-element Katze dander ist ein protein, das von der Katze Talgdrüsen. Das protein trocknet auf der Haut und Schuppen, wo die Katze geht, und bleibt für die Jahre, wo die Katze gewesen war. Kastrierte männliche Katzen Schuppen der Beine, während intakte männliche Katzen Schuppen, die meisten, wie die Produktion des proteins basiert auf Hormonspiegel.

Wie Die Immuntherapie Funktioniert

Immuntherapie Behandlung desensitizes die Patienten, um die Ursache Ihrer Allergien. Die Behandlung hat keinen nutzen im Kampf gegen allergische Reaktionen auf Nahrungsmittel-Allergien, aber hat sich als wirksam bei der Saison-und pet-Allergien.

Die Behandlung verwendet eine Reihe von Injektionen, um den Patienten weniger anfällig für die Symptome der Katze Allergie, die durch die Behandlung der Ursache. Ihr Arzt wird Ihnen eine oder zwei Katzen Allergie-Aufnahmen in der Woche für sechs Monate, eingefügt unter die Haut. Im Laufe der Zeit, die Injektionen, die enthalten Extrakte der Allergene, die werden größer werden, die schrittweise Erhöhung der Toleranz, die Quelle des allergens. Diese allergen-Impfstoffe machen das build-up ” Teil der Immuntherapie.

Nachdem die gewünschte Dosierung erreicht worden ist, wird Ihr Arzt beginnt die Erhaltungsphase. An diesem Punkt, die meisten Ihrer Katze Allergie-Symptome haben, sollten gemildert wurden. Daher, Ihre Schuss-Frequenz verringern, um einmal pro Monat, für ein paar Jahre.

Die Behandlung wird fortgesetzt, bis der patient nicht mehr Erfahrungen allergische Reaktionen, wenn Sie rund um die Quelle. Dies ist eine fantastische Möglichkeit für Tierhalter mit leichte Fälle von Katzen-Allergie, da die Behandlung nicht als wirksam erwiesen für schwere Fälle.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: