Katze Allergie -, Asthma-Reaktionen im Menschen

Katze Allergie -, Asthma-Reaktionen in der Mensch-Katze-Allergie -, asthma-Reaktionen beim Menschen kann die Ursache für viele unerwünschte Symptome. Es gibt Möglichkeiten, sich zu zügeln Katze Allergien, ohne zu loszuwerden Ihrer Katze, es sei denn,

Katze Allergie -, asthma – Reaktionen beim Menschen kann die Ursache für viele unerwünschte Symptome. Es gibt Möglichkeiten, sich zu zügeln Katze Allergien, ohne zu loszuwerden Ihrer Katze, es sei denn, Allergien zu schweren und unkontrollierbaren asthma. Katze Allergie -, asthma-ist ziemlich Häufig, und kann verursacht werden von Faktoren wie der Stärke der Katze dander und die Tatsache, dass Katzen nicht zu oft ein regelmäßiges Bad oder shampoo. Katze dander ist klebrig und bleibt in der Luft, auf der Kleidung und auf Möbeln, lange nachdem die Katze ist nicht mehr vorhanden. Katze dander kann sogar durchgeführt werden, durch die Luft in die Häuser, wo eine Katze hat nie gelebt haben, und Menschen, die allergisch auf Katze dander, haben eine viel höhere Wahrscheinlichkeit der Entwicklung von asthma-Symptome. Cat Allergene werden hergestellt von einer Katze, Haut, Fell, Speichel, Urin und Blut.

Asthma

Ausgewachsenen asthma-Symptome ausgelöst werden können, die von Katze Allergien haben oder entwickeln, wie ein Ergebnis davon. Asthma, verursacht durch eine chronische Entzündung der Atemwege in der Lunge, was zu Verengung von Schleim Aufbau und Atembeschwerden. Asthma-Symptome können auch Atembeschwerden, Engegefühl in der Brust und Husten. Es gibt keine Heilung für asthma, aber die Symptome können sein reguliert und überwacht mit geeigneten Therapien. Asthma kann jedoch tödlich sein, wenn Sie nicht behandelt werden.

Vermeidung von Katze Allergien und Asthma-Symptome

Kurz, die Vermeidung Katzen zusammen, es gibt durchaus ein paar Dinge, die Sie tun können, um zu lindern Katze Allergie -, asthma-Reaktionen. Männliche Katzen, die nicht kastriert produzieren große Mengen von Katzen-Allergene, die aufgrund der hormonellen Veränderungen. Sicherstellen, dass Ihre Kater sind kastriert ist ein Schritt in die richtige Richtung. Versuchen Sie, Baden Sie Ihre Katze einmal oder zweimal in der Woche, und wenn dies nicht möglich ist, zumindest wischen Sie die Katze mit einem feuchten Tuch oder Handtuch täglich. Don nicht zulassen, dass die Katze in Ihrem Schlafzimmer oder jeden Raum, wo Sie schlafen. Halten Sie die Türen und Lüftungsöffnungen geschlossen zu vermeiden Flugreisen von Allergenen. Machen Sie Gebrauch von HEPA-Filter in Ihrem Staubsauger und halten Sie die Filter in der Klimaanlage und Heizung öffnungen ersetzt oft. Anhaltende Reinigung ist auch vorteilhaft, beispielsweise häufiges Staubsaugen, waschen der Bettwäsche und der Vorhänge, Dampf reinigen Teppiche und Möbel, und abwischen alle harten Oberflächen in Ihrem Haus.

Behandlung für Allergie -, Asthma-Katze

Es gibt viele Wege zur Behandlung von asthma-Symptome, einschließlich schnell wirkenden Medikamenten, Langzeit-Therapie, Inhalatoren und Natürliche Heilmittel. Einige Medikamente können angewandt werden, um das auftreten der Symptome, manche müssen täglich eingenommen werden, und einige können verabreicht werden, die einmal alle paar Wochen.

  • Langfristige Kontrolle Medikamente reduzieren die Entzündung der Atemwege und benötigen in der Regel werden einmal pro Tag eingenommen. Diese können in Verbindung mit Inhalatoren.
  • Inhalatoren sind quick-relief Behandlungen, wie Sie genommen werden, wenn die asthma-Symptome beginnen zu erscheinen. Inhalatoren können eine sofortige Erleichterung, aber kann langfristig dazu führen, Nebenwirkungen.
  • Die Immuntherapie ist eine der häufigsten Behandlungen für Menschen mit Katze Allergie -, asthma. Dies ist eine ernste Spritzen gegeben und ging allmählich über einen Zeitraum von Zeit. Diese Aufnahmen Zielen auf eine Desensibilisierung des Immunsystems auf ein bestimmtes allergen, wie Katze dander.
  • Alternative Heilmittel wie Atmung, Techniken, Veränderungen in der Ernährung, die Einführung von Nahrungsergänzungsmitteln, Kräuter, yoga und Akupunktur können erheblich reduzieren das Risiko von asthma-Symptome.
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: