Juvenile Katarakte in Katzen

Juvenile Katarakte in Katzen Katarakte in Katzen nicht vorkommen, sehr Häufig, und sind auch weniger Häufig bei jüngeren Katzen. Der Zustand manifestiert sich durch die Augenlinse zunehmend undurchsichtig und die Begrenzung der

Grauer Star bei Katzen nicht sehr Häufig auftreten, und sind auch weniger Häufig bei jüngeren Katzen. Der Zustand manifestiert sich durch die Augenlinse zunehmend undurchsichtig und die Begrenzung der Fähigkeit des Tieres zu sehen. Die Katarakte beeinflussen können 1 oder beide Augen. Wenn die Katarakt wirkt sich auf das gesamte Auge wird dies bedeuten, dass die Katze nicht mehr in der Lage, um zu sehen. Der Zustand ist irreversibel, aber in einigen Fällen, Augen-Operation kann möglich sein.

Ursachen für Juvenile Katarakte in Katzen

Juvenile Katarakte sind selten primär bei Jungen Katzen. Am häufigsten gibt es eine zugrunde liegende Erkrankung verursacht die Bildung von grauem Star.

Die möglichen Ursachen für juvenile Katarakte in Katzen kann Folgendes enthalten:

  • Diabetes mellitus
  • Hyperparathyreoidismus, die die erhöhte Aktivität der Nebenschilddrüse
  • Nieren-Entzündung, auch bekannt als Alports syndrome und ist eine genetische Zustand
  • Zysten, die Auswirkungen auf die Nieren
  • Entzündung von Arterien
  • Leber-Krankheit, was sehr selten ist bei Jungtieren und Jungen Katzen, kann aber aufgrund der Einnahme von ein hochgiftiges material
  • Die Toxoplasmose, die Infektion mit dem Parasiten toxoplasma gondii

Symptome von Katarakten bei Katzen

Die Katarakt bei jüngeren Katzen können erkannt werden als undurchsichtig, pellicles, wird sichtbar im Auge. Die Katarakte betreffen kann 1 Auge oder beide.

Es kann auch weitere Symptome, die spezifisch für die zugrunde liegende Erkrankung, die verursachen die Bildung von grauem Star. Diese Symptome können variieren von erhöhter Durst und Wasserlassen (speziell für diabetes-und Nieren-Probleme und Gelbsucht, die auf eine Leber-problem).

Wenn die Katarakte sind mehr verlängert und decken die meisten der pet ‘ s eye, es kann auch einige Anzeichen dafür, dass die Katze nicht in der Lage, um zu sehen. Die Katze Beule in Möbel und Schwierigkeiten haben, seinen Weg, wenn Sie ihn rufen. Er wird auch nicht reagiert, wenn Sie ihm zeigen verschiedene Befehle mit nur Ihre Hände.

Die Diagnose Juvenile Katarakt

Juvenile Katarakt diagnostiziert werden kann durch die Durchführung einer augenärztlichen Prüfung.

Aber der Tierarzt kann brauchen, um zusätzliche tests, die zeigen wird, ob es eine zugrunde liegende Erkrankung verursacht die Bildung von grauem Star. Bluttests und Röntgenaufnahmen erforderlich sein kann.

Behandlung für Juvenile Katarakt

Die Bildung des grauen stars kann progressiv sein und führt möglicherweise zu Verlust der Sehkraft. Der Zustand ist nicht reversibel.

Zusätzlich zum Umgang mit der möglichen zugrunde liegenden Erkrankung, die verursacht die Bildung von grauem Star zu erkranken, kann die Katze auch bekommen, Chirurgie. Chirurgie kann empfohlen werden, in einigen Fällen, aber nicht immer eine option.

Wenn die Katze verliert sein Augenlicht, er wird in der Lage sein, sich anzupassen, und verwenden Sie seine anderen Sinne, um überleben zu können. Allerdings, wenn Sie haben eine blinde Katze, Sie müssen ihm helfen, so viel wie möglich; installieren einige Plattformen und beseitigen Treppe, die gefährlich sein kann für Katzen, die nicht sehen können. Sie können auch verwenden, Möbel-Polsterung, so dass, wenn Ihre Katze Beulen in Möbeln, er wird nicht verletzt werden.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: