Japanische Politiker – s-Kampagne, die Werbung Zufällig Verfügen über Eine Katze, Denn Warum Nicht?

Ein Politiker, der in Japan entwickelt wurde, eine ad-Kampagne, verfügt über eine weiße Katze, aus keinem anderen Grund, als Menschen glücklich zu machen. Er hat unsere Stimme!

Es kommt nicht oft vor, dass Sie eine politische Kampagne, erreicht heraus und berührt die Herzen der Wähler durch die Auseinandersetzung, was Sie wirklich kümmern. Auch ein Japanischer Politiker ist eine politische anzeigen, die genau das tun, indem Sie mit der einen Sache, die wir mehr lieben als alles andere–Katzen.

In der japanischen Wahlen, die meisten Kandidaten, die anzeigen veröffentlichen, die alle über die Bereiche, in denen Sie sind Sie für das Büro, und die meisten dieser anzeigen sind einfach nur ein normaler Volltreffer und ein slogan. Aber Satoshi Shima, der ausgeführt wird, die zum darstellen der Mikawa-region in der Präfektur Aichi, nur verändert das Spiel, indem Sie eine weiße Katze, die auf seine Anzeige.

Warum hat er es getan? Hat es etwas damit zu tun, seine politischen Ansichten? NÖ. Der Katze ist es, Sie glücklich zu machen. Das Shima ‘ s Erklärung. Er behauptet, “Wenn Sie einen finden, der meine weiße Katze Poster, wirst du glücklich sein.” Er bekam sogar das gleiche weiße Katze auf seinem Feldzug van. Es mag ein wenig zufällig, aber es ist weit besser als der böse Angriff anzeigen, die wir hier sehen, in den Vereinigten Staaten. Shima hat meine Stimme.

Möchten Sie lieber, dass die Politiker verfügen über Katzen in Ihren anzeigen mehr? Würde Sie Stimmen für Shima, wenn Sie lebten in seiner region? Lassen Sie uns wissen in den Kommentaren unten!

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: