Ivermectin für Hunde

Ivermectin für Hunde, die Ivermectin für Hunde ist zur Behandlung von verschiedenen medizinischen Bedingungen, neben der Herzwurm-Erkrankung und Infektionen. Es ist ein Breitspektrum-Medikament, das wurde erstmals in den

Ivermectin für Hunde ist zur Behandlung von verschiedenen medizinischen Bedingungen, neben der Herzwurm-Erkrankung und Infektionen. Es ist ein Breitspektrum-Medikament, das wurde erstmals in den 1980er Jahren. Es kann sicher verwendet werden, um zu behandeln die meisten Hunderassen, obwohl einige Rassen, die nicht reagieren gut auf das Medikament.

Ivermectin

Ivermectin ist die wichtigste Zutat in Medikamente, die in Erster Linie für die Vorbeugung von Herzwurm-Erkrankungen bei Hunden. Es ist genehmigt von der Food and Drug Administration (FDA) für den Einsatz in Eckzähne. Diese Medikamente können buchstäblich sparen Sie das Leben Ihres Haustieres und hat nur wenige, wenn überhaupt, Nebenwirkungen in den meisten Hunderassen.

Ivermectin ist eine Kombination des avermectins. Diese avermectins sind verantwortlich für die Erhöhung der Zahl der rezeptor-Zellen im zentralen Nervensystem von Säugetieren und können zu Vergiftungen führen, wenn dieser Wirkstoff ist in hohen Dosen verabreicht.

Hunde, die Empfindlich auf Ivermectin

Rassen der Hunde, zeigen eine genetische Empfindlichkeit auf Ivermectin sind, Collie, Shetland Sheepdog, English Sheepdog und Australian Sheepdog. Diese Rassen haben eine unterschiedliche Blut-Hirn-Schranke als andere Rassen von Hunden und zeigt eine Anfälligkeit für Vergiftungen, verursacht durch Ivermectin. Diese Hunde können einen Zeitraum von Monaten zu erholen von diesem Rausch.

Die Wirksamkeit von Ivermectin, die gegen Verschiedene Beschwerden

Ivermectin wird verwendet, in kleinen Dosen zur Vorbeugung von Herzwurm-Infektionen bei Hunden und findet sich in der Marke Herzwurm Medikamente wie Heartgard und mehrere generische Herzwurm Medikamente. Da es in niedrigen Dosen für die Herzwurm-Infektionen, hat ein vermindertes Potenzial, um Nebenwirkungen zu verursachen, und ist daher von der FDA zugelassen als eine Herzwurm präventiven Medikamente.

Als Tierhalter hat man oft nur erkennen, dass Ihr Haustier Herzwurm-Infektion, wenn er zu stark abgemagert. Also, Ivermectin für den Einsatz im präventiven, kann Sie speichern Sie Ihre pet ‘ s Leben durch das töten von Herz-Wurm-Larven und verhindern, dass Ihr Haustier von contracting zu einer ausgewachsenen Infektion.

Zusätzliche Verwendungen von Ivermectin

Ivermectin ist auch zur Behandlung von Infektionen, wie sarcoptic mange, Demodikose Räude und Ohr-Infektionen, verursacht durch Milben. Es ist jedoch auch verwendet werden, in viel höheren Dosen, um diese Bedingungen zu behandeln und werden verwendet, off-label, da die FDA nicht genehmigt den Einsatz von Ivermectin bei so hohen Dosierungen. Obwohl Ivermectin ist ein Sicheres Medikament ist, kann es zu Nebenwirkungen, in Hunde bei höheren Dosierungen, vor allem Hunde, haben eine genetische Empfindlichkeit auf das Medikament.

Nebenwirkungen von Ivermectin:

  • Lethargie
  • Erbrechen
  • Durchfall
  • Verlust der Koordination
  • Depression
  • Übermäßige sabbern oder Speichelfluss
  • Anfälle
  • Atemnot
  • Abnahme oder Anstieg der Herzfrequenz
  • Nervosität
  • Desorientierung
  • Tremor
  • Koma

Vorsichtsmaßnahmen

Ivermectin ist kontraindiziert, wenn verwendet in Verbindung mit Medikamenten wie valium, amitraz dips, topische Behandlungen für Flöhe und Milben, und Beruhigungsmittel.

Der beste Weg, um zu schützen Ihren Hund gegen Herzwurm-Infektion und Infektionen durch Milben halten Sie die Umwelt und den Körper des Hundes zu reinigen. Ivermectin sicher verwendet werden können als vorbeugende Medikamente für Herzwurm-Infektionen und befreien Sie Ihr Haustier von Milben verantwortlich für Demodikose Räude und sarcoptic mange, außer bei bestimmten Rassen, die empfindlich auf diese Medikation.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: