Ist Staphylokokken-Infektion bei Hunden Ansteckend?

Ist Staphylokokken-Infektion bei Hunden Ansteckend? Staph-Infektionen bei Hunden ist eine schwerwiegende Erkrankung, die garantiert sofortige medizinische Behandlung. Staph-Infektionen bei Menschen und Hunden können in der Regel

Staph-Infektionen bei Hunden ist eine schwerwiegende Erkrankung, die garantiert sofortige medizinische Behandlung. Staph-Infektionen bei Menschen und Hunden können in der Regel behandelt werden, die ausreichend mit einer Runde von Antibiotika, aber da einige Stämme von staph-Infektionen können lebensbedrohlich sein, viele Hundehalter Wundern, wenn diese Art der Infektion kann auf den Menschen übertragen werden. Forschung hat angezeigt, dass die übertragung von Staphylokokken zwischen Hund und Mensch ist sehr unwahrscheinlich, aber um wirklich beruhigt durch diese Feststellung, die Hundebesitzer müssen verstehen, genau das, was staph-Infektionen sind und wie die übertragung von staph-Infektionen auftreten.

Staph-Infektionen Erklärt

Staphylococcus ist ein Bakterium, und es gibt zwei verschiedene Stämme des staphylococcus-Bakteriums:

Staph-Infektionen, zugezogen durch Hunde sind das Ergebnis der Staphylococcus intermedius-Bakterium. Aber Menschen betroffen, die von staph-Infektionen infiziert sind, die durch den Staphylococcus aureus Bakterien. So, während diese beiden Stämme des staphylococcus-Bakteriums, die Sie tatsächlich verschiedene Organismen. Es wird gedacht, von vielen Veterinär-Profis, die Menschen sind nicht anfällig für die intermedius strain, während die Hunde sind nicht anfällig für die aureus-Stamm. Veterinär-Forschung in Erster Linie bestätigt diese Theorie, aber es gibt ein paar Fallstudien bestehen, zeigen vereinzelte übertragungen von staph-Infektionen von Hunden auf Menschen.

Bestimmte Stämme von Staphylococcus intermedius und Staphylococcus aureus-Bakterien sich entwickelt haben und effektiv verändert, Ihre genetischen codes zu machen, die sich resistent gegen penicillin-basierte Medikamente. Diese Art von staph-Infektion erkannt wird, wie Methicillin-Resistente Staphylococcus Aureus oder MRSA. Es ist wichtig, dass die Hundehalter bewusst sein, das MRSA-Bakterium, weil seine Anwesenheit kann die Behandlung viel schwieriger.

Wie Hunde Bekommen Staph-Infektionen

Um zu verstehen, warum staph-Infektionen sind in der Regel nicht als ansteckend für den Menschen, die Sie brauchen, um zu verstehen, wie Hunde eigentlich Vertrag dieser Art von Bakterien. Staphylococcus intermedius natürlich lebt auf der Haut der meisten Hunde. Es ist nicht wirklich gefährlich werden, bis die Oberfläche der Haut verletzt wurde, was dann erlaubt den Bakterien zu betreten und beginnen mit der Fortpflanzung. Bei Hunden, staph-Infektionen dieser Art sind in der Regel das Ergebnis einer übermäßigen kratzen, hot spots oder Haut-Allergien. Solche Irritationen der Haut macht die Haut Abwehrkräfte schwach, und die anhaltende kratzen im Zusammenhang mit diesen Bedingungen führt schließlich dazu, dass der Hund zu brechen durch die Haut. Der Staphylococcus intermedius Bakterien Leben auf der Haut ist dann in der Lage, zu durchdringen und infizieren den Hund.

Wie Werden Die Menschen Staph-Infektionen

Die Möglichkeiten, in denen Menschen Vertrag staph-Infektionen ist relativ die gleichen wie die Wege, Hunde Vertrag der Infektion. Das Staphylococcus aureus Bakterium lebt natürlich auf der Haut vieler Menschen. In der Tat, etwa 25% der amerikanischen Bevölkerung ist Träger des Staphylococcus aureus-Bakteriums, von denen die meisten nicht bewusst sind. In der Regel, Menschen tragen dieses Bakterium entweder in der Nase oder auf der Oberfläche der Haut. Nochmal, jede Art von Wunde oder offene Wunde hinterlässt Ursachen der Anfälligkeit zu entwickeln, die Staphylococcus aureus Infektion.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: