Ist radio-Moderator gegen spay und Neutrum Chirurgie zu?

Eine bestimmte radio-Moderator hatte sich gegen subventionierte spay-Neutrum Chirurgie für Begleiter von Tieren, ruft ein weiblicher Hund ein “prostipooch.” Ist seine Rhetorik zu viel?

Dieser Artikel ist nicht über die Rush Limbaugh. Jede ähnlichkeit mit Personen oder Tiere, lebendig oder tot, ist rein zufällig.

Trixie war nur eine Durchschnittliche Chihuahua gehen in eine routine spay. Aber in einer Bewegung, die fassungslos Züchter und Tierheim-Administratoren gleichermaßen, radio host Pinsel Limppaw gesagt, Hörer gestern, dass Trixie war nichts mehr als eine “lose Schoß-Hund”, der will bezahlt werden, um den Zugang zu co-ed doggie daycare.

Seine harten Worte noch nicht beendet. “Trixie zeigt sich für spay Chirurgie an der county Tier-Steuerung-Klinik, in der Erwartung, Steuerzahler und Schutz Spender zu subventionieren, die Ihre Geburt Kontrolle,” Limppaw grinste. “Welpen aus Ihrem letzten Wurf ging zu drei verschiedenen Häusern — Sie konnte nicht für Sie sorgen auf Ihre eigene! Und jetzt will Sie unsere Erlaubnis zu tänzeln — entfesselt! — rund um den Hund-park? Ich Wette, Sie hat nicht einmal ein Halsband trägt.”

Tierärzte wieder gefeuert, unter Berufung auf eine Vielzahl von Gesundheits-und Verhaltens Vorteile für beide spay und Neutrum Chirurgie. Tierschutz-Befürworter wog auch, zu fordern, dass weniger Hund Schwangerschaften führen würde, weniger streunende Tiere und weniger Euthanasie. All das, so argumentieren Sie, würde die Entlastung der Steuerzahler und der Verringerung der Spannungen um viele der ethischen Fragen im Zusammenhang mit der Pflege von Tierheim-Tieren.

Aber Limppaw steckte seine Waffen, weigert anzuerkennen, dass Trixie und Ihr Rudel mit Fell-i-nazis profitieren würden, weit verbreitete Sterilisation und Kastration. Er ging auf Sie zu rufen “prostipooch” und einer “bitch” (die, technisch gesehen, nicht ungenau).

“Wenn ich gehe zu Fuß die Rechnung für diese Art von Unsinn, dass ich mindestens sehen wollen, ein video von Ihr, jagt Ihren Schwanz,” sagte er. “Oder verkleidet in einer jener urkomischen Yoda Kostüme.”

Trixie, für Ihren Teil, war unbeeindruckt von Limppaw seinen umstrittenen Aussagen. “Normalerweise bin ich ein großer fan seiner radio-show”, wurde Sie zitiert. “Diese ganze Sache ist einfach nur ein verrückter Zufall.”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *