Ist Ihr Hund Aggressiv? Anzeichen von Übermäßiger Aggression bei Hunden

Ist Ihr Hund Aggressiv? Anzeichen von Übermäßiger Aggression bei Hunden Ein Hund, der aggressiv ist kann ein bestimmtes Verhalten, das halten viele Menschen und andere Haustiere Weg. Die Kenntnis dieser Zeichen kann

Ein Hund , der aggressiv ist kann ein bestimmtes Verhalten, das halten viele Menschen und andere Haustiere Weg. Die Kenntnis dieser Zeichen kann Ihnen helfen, festzustellen, ob der Hund braucht Verhaltenstraining, extra Geselligkeit oder andere Arten von Hilfe (z.B. Medikamente). Die aggression kann spezifisch sein für die Hunderasse oder-Persönlichkeit, sondern kann auch auftreten, als Folge eines medizinischen Problems, die Ursachen der Schmerzen und Beschwerden, so dass der Hund reizbar und aggressiv.

Übermäßiges Bellen

Übermäßiges bellen ist ein Verhalten, das kann darauf hindeuten, dass der Hund übermäßig aufgeregt, oder dass er zu aggressiv geworden. Können Sie unterscheiden, zwischen dem 2 Verhalten nach den Umständen und den Hund in seiner Körpersprache und-Haltung.

Beißen

Beißen ist die schwerste manifestation der Hund aggression.

Der Hund kann beißen, nachdem er bellte oder einfach mit keine anderen Warnzeichen.

Wenn Sie oder jemand anderes wird gebissen von Ihrem Hund, ist es wichtig, auf eine Tollwut-Impfstoff und reinigen Sie die Wunde gründlich.

Graben und Kauen

Auch wenn das Graben und kauen kann als ein Zeichen von Langeweile und Mangel an Ausbildung, Sie kann auch ein Anzeichen, dass der Hund aggressive Tendenzen.

Der Hund kann auch krampfhaft beißen, Graben und kauen in und um das Haus.

Wenn dieses Verhalten nicht korrigiert werden kann durch die Ausübung der Hund mehr und füttern ihn nur die Mengen Essen, die er braucht, das Verhalten kann ein Zeichen von aggression.

Körpersprache

Die Hunde haben eine bestimmte Körperhaltung, die vor Folgen von aggression.

Der Hund kann einem gesenkten Kopf mit den Ohren flach, wenn er zu aggressiv geworden. Diese Zeichen sind ähnlich wie der Hund die Körperhaltung, wenn er Angst vor etwas. Allerdings, wenn Sie aggressiv, der Hund kann auch erhöhen, seine Nackenhaare auf, und ziehen Sie zurück auf seine Lippen, bevor Sie angreifen, so kann dies helfen, zu unterscheiden zwischen Angst und aggression.

Knurren

Knurren und eine Reihe von anderen klingt kann darauf hindeuten, der Hund ist zu aggressiv geworden. Dies sind Zeichen, die nicht ignoriert werden sollte, da sonst der Hund in die Tat seinem Instinkt und greifen andere Tiere oder Menschen.

Weigerung zu Gehorchen

Wenn ein Hund übermäßig aggressiv ist, wird er nicht gehorchen, Ihre Befehle und kann oft seine Aggressionen gegen Sie, wenn Sie im Weg stehen die Objekte seiner aggression.

Umgang mit Aggression

Hund aggression kann eine instinktive Reaktion auf die vielfältigen Reize und einige Hunderassen aggressiver sind als andere.

Jedoch, durch Verhaltens-training und richtige Sozialisierung mit anderen Menschen und Haustiere, der Hund ist aggression, kontrolliert werden kann.

Wenn die aggression, die plötzlich Auftritt und Ihr Hund ist nicht in der Regel ein aggressiver Hund, man kann vermuten, er ist betroffen durch einen medizinischen Zustand und sollte ihn für eine tierärztliche Untersuchung. Aggression, ausgelöst durch Schmerzen und wenn der medizinische Zustand gelöst ist, ist der Hund nicht mehr aggressiv sein.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: