Ist Hund Krätze Ansteckend für den Menschen?

Ist Hund Krätze Ansteckend für den Menschen? Hund die Krätze , auch als sarcoptic mange ist eine ansteckende Haut Krankheit ist Zoonose, was bedeutet, dass es übergeben werden kann zwischen Hunden und Menschen. Die

Hund die Krätze, auch als sarcoptic mange ist eine ansteckende Haut Krankheit ist Zoonose, was bedeutet, dass es übergeben werden kann zwischen Hunden und Menschen. Die Krankheit wird verursacht durch sarkoptes-Milben, die im Zusammenhang mit Spinnen,, die Höhle in einem betroffenen Tier oder eine person, die Haut.

Sarkoptes-Milben übertragen Krätze durch direkten Hund-zu-Hund-Kontakt und die Milben überleben können für bis zu 48 Stunden aus einem infizierten Hund. Die Symptome beginnen zu zeigen, bis etwa eine Woche nach der Exposition gegenüber Milben.

Canine Symptome der Krätze

Hunde mit Krätze wird kratzen oder kauen auf Ihren Körper ständig, weil die Milben Graben machen Sie Jucken. So verlieren Sie auch Ihre Haare und haben rashy, Gereizte Haut. Ihre Haut kann viele Krusten auf der Kratzer. Wenn unbehandelt, Krätze Ergebnisse in trockenen, dick, faltige Haut und zusätzliche Haarausfall.

Krätze scheint auf bestimmte Bereiche des Hundes Körper mehr als andere. Die Milben bevorzugen scheinen weniger pelzigen Teile Ihres Hundes in den Körper, und die Bereiche, die am häufigsten betroffen Krätze sind die Basis des Schwanzes, der Bauch, die Brust, die Ohren und die Ellbogen. Der Hund zurück ist selten betroffen Krätze. Kann die Krankheit in jedem Alter, Rasse oder Geschlecht des Hundes, und es kann auftreten, zu jeder Zeit während des Jahres.

Menschliche Symptome von Krätze

Symptome der Krätze bei Menschen gehören die starken Juckreiz, besonders an den Händen, finger-Bahnen, Achseln, Handgelenke und Innenseiten der Oberschenkel, Ekzem, markanten Graben Spuren unter der betroffenen Haut und Pusteln.

Diagnose und Behandlung von Scabies in Hunde

Wenn Ihr Tierarzt vermutet Ihr Hund hat die Krätze, er oder Sie kann nehmen Sie hautabschabungen oder eine Biopsie von Ihrem Haustier, oder kann eine Behandlung verschreiben, klar, bis die Symptome, wie ivermectin, milbemycin oxime, moxidectin oder selamectin. Ihr Hund kann auch besonderer dips zu helfen, töten die Milben, oder er kann verlangen, Bäder mit speziellen shampoos oder andere zusätzliche Pflege, wie Sie beginnen zu kämpfen, die Milben.

Der Verlauf der Behandlung verfolgt werden sollte für die gesamte drei-Wochen-Lebens-Zyklus von der sarkoptes-Milbe, um sicherzustellen, dass Ihr Hund Milben-frei. Behandeln Sie alle Tiere in Ihrer Heimat für scabies, um sicherzustellen, re-Befall nicht auftreten, am Ende der Behandlung.

Nachdem Sie haben losgeworden von die Krätze auf Ihren Hund, nehmen Sie Vorsichtsmaßnahmen, um zu verhindern, dass künftige Befall durch Desinfektion sein Halsband, die Leine, Bettwäsche und andere Accessoires, die möglicherweise kommen in Kontakt mit ihm, während er Krätze. Beschränken Sie Ihren Hund den Kontakt mit anderen Hunden, um weiter sicherzustellen, dass er nicht wieder angesteckt.

Diagnose und Behandlung von Krätze bei Menschen

Die Diagnose der Krätze bei Menschen basiert auf hautabschabungen und Beobachtung der betroffenen Gebiete von Ihrem Arzt. Behandlung von scabies im Menschen beinhaltet die Verwendung einer Creme, die permethrin oder eine lotion mit Lindan für einen Zeitraum von Zeit, wie vom Arzt verordnet. Das juckende Gefühl mit Krätze kann bis zu drei Wochen, um vollständig mit einer betroffenen person am Körper.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: