Ist Es Möglich, zu Heilen UTI bei Hunden ohne Antibiotika?

Ist Es Möglich, zu Heilen UTI bei Hunden ohne Antibiotika? Eine Infektion der Harnwege oder UTI beeinflussen können Hunde aller Altersgruppen, aber es ist mehr Häufig erfüllt bei Frauen, aufgrund der Größe des Weibchens

Eine Infektion der Harnwege oder UTI beeinflussen können Hunde aller Altersgruppen, aber es ist mehr Häufig erfüllt bei Frauen, aufgrund der Größe der Hündin Harnröhre. Der häufigste Verlauf der Behandlung einer Infektion der Harnwege ist eine Kur von Antibiotika, aber in einigen Fällen ist es möglich, zu heilen UTI ohne den Einsatz von Antibiotika. Es gibt ein paar-Behandlung-Tipps, die wirksam werden können, wenn die Infektion nicht schwerwiegend ist.

Antibiotika für UTI

Antibiotika werden oft verschrieben, für Hunde mit UTI, aber die Infektion ist nicht immer sehr streng und kann nicht verlangen, dass eine Heilung mit Antibiotika. Gemeinsame Antibiotika verwendet werden, für canine UTI gehören Zeniquin und Naxcel. Die Antibiotika können Nebenwirkungen wie Magen-Geschwüre, Lethargie oder Sekundär Hefe-Infektionen. Es gibt ein paar alternative Heilmittel, die Heilung von UTI:

  • Flüssigkeit Ergänzung
  • Natürliche Heilmittel
  • Homöopathische Mittel
  • Stress-Abbau

Die Ergänzung von Flüssigkeiten

Eine Menge Hunde, die eine Infektion der Harnwege trinken mehr Wasser und Flüssigkeiten als üblich, da dies ein häufiges symptom von UTI. Die Ergänzung von Flüssigkeiten wird empfohlen, da diese Spülen die Bakterien, die die Infektion in den ersten Platz. Geben Sie mehr Flüssigkeit und frischem, sauberem Wasser. Sie können auch erwägen, Umstellung auf Nassfutter, die leicht verdaulich und wird nicht geben die Nieren zusätzliche Arbeit.

Natürliche Heilmittel

Natürliche Heilmittel können wirksam bei der Beseitigung von Bakterien und hält die Harnwege gesund. Den Hund erhalten können Natürliche Präparate aus Johanniskraut -, Kamille -, Klettenwurzel-oder andere Kräuter mit antibakteriellen und entzündungshemmende Eigenschaften.

Homöopathische Behandlung

Es gibt einige Homöopathische Behandlungen, die angewendet werden kann, in der Hunde mit einer Infektion der Harnwege. Der Homöopath verschreibt eine Verdünnung Zielen auf die Beseitigung der Harn-Infektion, Unterstützung der Harnwege Gesundheit und Heilung anderen möglichen zugrunde liegenden Bedingungen, die verursachen Infektionen der Harnwege. Gemeinsame Homöopathische Heilmittel für UTI gehören:

  • Berberis Vulg, das ist gut für die Harnwege und die Blase des Hundes, reduziert Schwellungen, die verursachen eine Menge Schmerzen
  • Cantharis, auch eine anti-entzündliche agent
  • Staphysagris, das ist ein Stärkungsmittel und beseitigt Infektionen

Stress-Abbau

Ein Hund betroffen ist Häufig durch eine Infektion der Harnwege aufgrund der Tatsache, dass er ausgesetzt ist, zu viel stress führt zu einem geschwächten Immunsystem. Reduzierung von stress kann helfen, den Hund aufzubauen, Immunität und bekämpfen die Infektion und verhindern, dass chronische Infektionen der Harnwege. Der stress reduction sollte kombiniert werden mit anderen Arten der Behandlung von Harn-Infektion.

Wenn der Hund nicht reagieren, um eine der oben genannten Behandlungen, die er braucht, um Antibiotika erhalten oder mehr ernsthafte Behandlung, wie er betroffen sein können, durch eine schwere Infektion. Lassen Sie nicht die UTI unbehandelt, kann es zu entwickeln, zu Nierenerkrankungen und sogar Nierenversagen, die schwerwiegende Auswirkungen auf Ihr Haustier Lebensdauer.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: