Ist eine Cat Eye-Infektion Ansteckend?

Ist eine Cat Eye-Infektion Ansteckend? Cat eye-Infektion tritt auf, aufgrund der Anwesenheit von Bakterien, Viren und bestimmten Pilzen in der Tier – Körper. Während einige Infektionen sind nicht ansteckend, andere werden kann

Cat eye-Infektion tritt auf, aufgrund der Anwesenheit von Bakterien, Viren und bestimmten Pilzen in der Tier – Körper. Während einige Infektionen sind nicht ansteckend, andere können Sie leicht übertragen von einem Tier zum anderen. Einige werden Katzen Träger von bestimmten viralen Erkrankungen für das Leben. Sie vergossen diese ansteckende Viren in der Umwelt, wenn Sie leiden unter schweren Erkrankungen oder in Zeiten von stress.

Das virus kann sich dann infizieren andere Haustiere und führen zu schweren Augen-und Nasen-Infektionen. Wenn Ihre Katze zeigt Anzeichen einer Augen-Infektion, die Sie brauchen, um es diagnostiziert prompt, um Komplikationen zu vermeiden, die entstehen könnten, wenn die Bedingung unbehandelt ist.

Symptome von Augeninfektionen Sind:

  • Tränende Augen
  • Auge Entlastung
  • Geschwollene Augen oder Augenlider
  • Entzündung rund um die Augen
  • Katze findet es schwer zu sehen,
  • Rötungen im Auge
  • Katze, Pfoten, Gesicht oder Augen
  • Pet reibt sich die Augen gegen Gegenstände oder Möbel

Ansteckend Cat Eye Infektionen

Wenn Ihre Katze leidet an felinem calicivirus oder feline herpesvirus wird er wahrscheinlich leiden unter sekundären bakteriellen Infektionen, Augeninfektionen und rhinitis. Diese Art von Auge-Infektion ist am häufigsten bekannt als Katze rosa Auge oder Bindehautentzündung. Das Tier wird darunter leiden, die meisten Symptome einer Augen-Infektion zusammen mit der Symptome einer Infektion der oberen Atemwege. Obwohl der Tierarzt wird die Behandlung Ihrer Katze Augen-Infektion mit Medikamenten einnehmen, könnte Ihr Haustier bleiben Träger des virus für das Leben und infizieren andere Haustiere in die Zukunft.

Abgesehen von diesen viralen Infektionen, Katzen leiden auch unter Augen-Infektionen, verursacht durch Bakterien wie Chlamydien. Da Katzen infiziert sind, die durch bestimmte Stämme von Chlamydia Ihr Tierarzt tun können, ein Labor-test, um herauszufinden, die schwere der bakteriellen Infektion. Obwohl diese Infektion ist ansteckend für andere Haustiere, es kann nicht auf den Menschen übertragen werden.

Andere Ursachen von Cat-Eye-Infektion

Zusätzlich zu den Viren-und bakteriellen Infektionen erwähnt, Katzen sind anfällig für mehrere andere Arten von Augeninfektionen, verursacht durch andere Bakterien. Einige Katzen können auch Infektionen entwickeln, nachdem Sie erlitten Augen-Verletzung oder trauma. In solchen Fällen, der Tierarzt wird eine Reihe von diagnostischen tests, um herauszufinden, die wahre Ursache der Infektion. Orale Antibiotika und Arzneimittel Augentropfen sind in der Regel vorgeschrieben, aber einige Haustiere kann eine Operation erforderlich, besonders wenn die Infektion ist ernster, in der Natur.

Behandlung von Katzen-Auge-Infektion

Wenn der Tierarzt verschreibt bestimmte Antibiotika Medikamente, die Sie zu verwalten haben Sie auf Zeit. Sie haben auch Augentropfen bringen Linderung von Juckreiz und Entzündungen. Stellen Sie sicher, dass Sie Lesen und befolgen Sie alle Anweisungen, die aufgeführt sind auf der Verpackung, bevor Sie verabreichen der Augentropfen. Auch waschen Sie Ihre Hände gründlich nach dem berühren Sie Ihr Haustier in den Augen, als Sie kontaminieren könnten andere Flächen, auch wenn Sie vielleicht nicht Vertrag die Infektion selbst.

Tipps für Tierbesitzer:

  • Wischen Sie Ihrer Katze Augen-Entladung in regelmäßigen Abständen und entsorgen Sie benutzte Handtücher in geeigneter Weise.
  • Halten Sie Ihre Katze Futter-und wassernapf in einem separaten Bereich in Ihrem Haus.
  • Nicht zulassen, dass andere Tiere in deinem Haushalt Leben, kommen Sie in Kontakt mit Ihrer Kranken Katze.
  • Nehmen Sie Ihre Katze für follow-up-Tierarzt überprüft, um herauszufinden, ob er reagiert auf die Medikamente, die verschrieben wurde.
  • Wenn Antibiotika verschrieben werden, als natürlich vermeiden, absetzen der Medikamente, sofern nicht anders vom Tierarzt.

Cat eye-Infektionen können dazu führen, Ihr Haustier eine Menge Beschwerden. Damit schützen Sie Ihre Katze, die Sehkraft, die Sie benötigen, um sicherzustellen, dass die Infektion nicht weiter. Daher sollten Sie sich ärztliche Hilfe zu suchen, bald nachdem die Symptome auftreten.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: