Intelligente Ernährung für Hunde

Intelligente Ernährung für Hunde Intelligente Ernährung beinhaltet Bildung. Je mehr Sie wissen, desto besser können Sie entscheiden, mit Vertrauen, ob Sie die Bereitstellung der besten Ernährung für Ihren Hund. Verschiedene Arten

Intelligente Ernährung beinhaltet Bildung. Je mehr Sie wissen, desto besser können Sie entscheiden, mit Vertrauen, ob Sie die Bereitstellung der besten Ernährung für Ihren Hund.

Verschiedene Arten von Diäten

In der Fütterung Ihrer Hunde, haben Sie drei grundlegende Möglichkeiten: kommerzielle, hausgemachten und roh. Alle können nützlich oder schädlich für Ihren Hund die Gesundheit, je nachdem, wie Sie ausgeführt werden.

Hunde benötigen bestimmte Nährstoffe: protein, ganze Früchte und Gemüse sowie bestimmte Vitamine und Mineralstoffe. Auch Hunde müssen bestimmte Proportionen von verschiedenen Arten von protein, das sowohl Muskel-Fleisch, die den Großteil des proteins und Orgel Fleisch, das verschiedene Nährstoffe. Wenn Ihr Hund ist nicht immer Trockenfutter, braucht es auch die Knochen zu reinigen seine Zähne.

Vor dem Wechsel die Ernährung Ihres Hundes, Forschung seine grundlegenden Gesundheits-Bedürfnisse, um sicherzustellen, die Ernährung, die Sie zu füttern, bietet die. Dies ist besonders wichtig, wenn Unternehmen eine roh oder hausgemachte Ernährung. Nur weil die Zutaten sind human-grade bedeutet nicht, dass Ihr Hund erhält alle entsprechenden Nährstoffe.

Kommerzielle Diäten

Viele kommerzielle Diäten sind gefüllt mit Billigen Füllstoff, bietet keine ernährungsphysiologischen Wert für Ihren Hund, wie zum Beispiel mais oder Weizen. Für Ihren Hund, um das entsprechende Niveau der Nährstoffe von einer kommerziellen Diät, braucht es eine hochwertige Ernährung, bestehend aus hochwertigen protein-Quellen (keine Fleisch-Nebenprodukte), Obst und Gemüse und anderen Nährstoffen wie Kalzium, beta-carotine und vitamin A.

Hochwertige, kommerzielle Diäten konzentrieren sich auf die Bereitstellung vollständiger Ernährung, und wenn Sie füttern ein, zusätzliche Ergänzungen sind nicht erforderlich. Top-kommerziellen Diäten enthalten auch Inhaltsstoffe wie ei, Kürbis, Hüttenkäse und omega-3-Fettsäuren, die eine gut abgerundete, gesunde Ernährung für Ihren Hund. Trockenfutter reinigt auch Ihren Hund die Zähne.

Selbst Gemachten Diäten

Da die pet erinnert, der in den letzten Jahren, viele Hunde-Besitzer sind zögerlich, um zu füttern kommerziellen Diäten und stattdessen entscheiden Sie sich für die Schaffung Ernährung von Mensch-grade Zutaten. Viele Tierärzte haben Rezepte entwickelt, um erfüllen alle Ihren Hund die ernährungsphysiologischen Bedürfnisse, aber, wenn Sie die folgenden diejenigen, die nicht weglassen, Zutaten, die möglicherweise dazu führen, ein Mangel. Versuchen Sie, füttern Sie Bio, wenn möglich, da unsere Hunde sind es nicht gewöhnt, zu all den Chemikalien, die in menschlichen Lebensmitteln.

Fleisch ist der wichtigste Teil der Ihr Hund die Ernährung, aber nicht weglassen Boden Früchte und Gemüse, wie äpfel, mango, Karotten, Kartoffeln, Brokkoli, Blumenkohl und Kürbis. Sie können auch hinzufügen, Eier, Quark und Joghurt, aber Diäten sollte noch ergänzt werden, die mit Kalzium, vitamin E und Fischöl, die vitamin A und omega-3-Fettsäuren.

Raw Diäten

Raw Diäten bestehen in Erster Linie aus rohem Fleisch und Knochen, die entworfen, um nachzuahmen, wie Hunde Essen in der wildnis. Jedoch, es gibt viele Chemikalien, die in unser Fleisch nicht in der wildnis gefunden, so ist es sehr wichtig, auf Bio-Fleisch-Quellen.

Trotz der populären Bedenken, rohes Fleisch ist nicht ungesund für Hunde. Ihre Mägen sind entworfen, um die Schlacht Bakterien wie Salmonellen. Jedoch, Hunde brauchen mehr als nur Fleisch, also auch rohe Ernährung ergänzt werden sollte, wie vorgeschlagen, in dem hausgemachte Diäten.

Einige raw Diäten sind vorgefertigte enthalten Fleisch, Knochen und Gemüse, aber Sie sollte noch ergänzen mit calcium, vitamin E und Fischöl. Mit roh-und hausgemachten Diäten, werden Sie sicher zu füttern Knochen oder kleine Mengen Trockenfutter, das clean-plaque off Zähne.

Egal, welche Diät Sie wählen für Ihren Hund, und sicher sein, Ihre Forschung zu tun. Jede Art von Ernährung bietet einzigartige Vorteile und Nachteile, und erfordert verschiedene Arten der Ergänzung.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *