Identifizierung der Würmer im Hundekot

Identifizierung der Würmer im Hundekot Symptome von Wurmbefall Offensichtliche Symptome wie Durchfall und Erbrechen, die sofortige Aufmerksamkeit erfordern. Während diese Symptome sind nicht eindeutig, Wurmbefall,

Symptome von Wurmbefall

Offensichtliche Symptome wie Durchfall und Erbrechen, die sofortige Aufmerksamkeit erfordern. Während diese Symptome sind nicht eindeutig, Wurmbefall, ist es am besten, Ihren Hund zum Tierarzt, um zu bestätigen, die eigentliche Ursache Ihres Hundes Krankheit. Andere Symptome sind Appetit-und Gewichtsverlust und stumpfes Fell. In einigen schweren Fällen kann das Tier auch ein aufgeblähter Bauch, sieht aus wie ein Topf-Bauch durch die Anzahl von Würmern, die in der Hund Verdauungssystem.

Arten von Würmern

Spulwürmer sind die am häufigsten vorkommende Wurm-Befall und sind in der Regel in Welpen. Die Würmer übertragen werden können, durch die Muttermilch auf die Welpen, wo Sie dann wachsen die Welpen Darm. Die Würmer ähnlich Aussehen wie spaghetti und können wachsen, um mehr als 7 Zoll. Wenn der Befall ist schwer genug, kann es zu einer Obstruktion des Darms und zum Tod führen können. Spulwürmer können auch in den Boden und in infizierten Kot, so ist es wichtig, halten Sie die Gegend, wo das Tier spielt frei von Fäkalien. Da Spulwürmer können auch den Menschen infizieren, waschen Sie Ihre Hände und halten Sie Ihre Tiere, Wurm, free, ist besonders wichtig. Überprüfen Sie Ihren Hund ‚ s Hocker oder Erbrechen, wenn Sie vermuten, dass das Tier infiziert ist.

Hakenwürmer sind eine weitere Wurm, lebt in der Hund die Darm. Die Würmer können auch übertragen werden durch die Muttermilch oder durch infizierte Boden. Im Gegensatz Spulwürmer, Hakenwürmer können nicht mit dem bloßen Auge gesehen also, wenn Sie spüren, dass Ihr Tier infiziert ist, Kontaktieren Sie den Tierarzt sofort. Der Wurm hängt sich an die Darmwand mit seinen scharfen Zähnen, verursacht Blutungen und Bauchschmerzen. Die Symptome sind in der Regel ein blutiger Stuhl, Anämie und Gewichtsverlust aufgrund der Hakenwurm die Fähigkeit zu saugen das Blut des Tieres. Hakenwürmer können auch den Menschen infizieren und die Symptome, während es nicht so schlimm, tun in der Regel sind Bauchschmerzen und Durchfall. Behandlung für Hunde können verlangen, Bluttransfusionen in schweren Fällen, so ist es wichtig, das Tier zum Tierarzt so bald wie Sie vermuten einen Befall.

Capillaria plica finden sich in einem Hund Harnwege. Parasitäre Erkrankungen entstehen, wenn der Hund frisst Regenwürmer, die infiziert sind. Symptome sind Blut im Urin, häufiges und schmerzhaftes Wasserlassen. Nachweis kann erfolgen durch die Suche nach Eiern im Urin. Während der Befall in der Regel geht Weg in 3 bis 4 Monate auf seinen eigenen, durch das Tier die Beschwerden, entwurmen sind in der Regel verabreicht.

Herzwürmer verursachen, den Herzmuskel zerstört werden und führen zu Herzinsuffizienz und sogar zum Tod führen. Mücken können herzwürmer durch beißen infizierte Hunde. Späten Stadium Symptome sind Husten, Trägheit und ein stumpfes Fell. Da Herz-Würmer sind schwer zu erkennen, bis Sie Recht weit Fortgeschritten, es ist immer wichtig, über Ihr Tier auf eine präventive Herzwurm Pille.

Like this post? Please share to your friends:
Chong Choi
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: