Hyperparathyreoidismus bei Hunden

Hyperparathyreoidismus bei Hunden Hyperparathyreoidismus bei Hunden tritt auf, wenn Ihr Hund die Nebenschilddrüse produziert zu viel Parathormon. Ihr Hund die Nebenschilddrüsen sind getrennt von Ihrem

Hyperparathyreoidismus bei Hunden tritt auf, wenn Ihr Hund die Nebenschilddrüse produziert zu viel Parathormon. Ihr Hund die Nebenschilddrüsen sind getrennt von Ihrem Hund die Schilddrüse Drüsen; Sie sind in Ihrem Hund die Kehle, neben Ihrem Hund die Schilddrüse, oder manchmal in der Schilddrüse. Das Hormon, das Sie produzieren, trägt zur Regulierung der Ebenen von Kalzium und Phosphor in Ihrem Blut des Hundes. Es gibt drei Arten von hyperparathryoidism gefunden in Hunde.

Primäre Canine Hyperparathyreoidismus

Die erste Art von Hyperparathyreoidismus bei Hunden ist die sogenannte primäre Hyperparathyreoidismus. Dies tritt auf, wenn eine der hyperparathryoid Drüsen, die von Krebs betroffen, oder otherwised beschädigt und beginnt zu produzieren, zu viel Parathormon. Als Ergebnis Blut-Kalziumspiegel zu hoch werden. Diese Art von hyperparathryoidism tritt meist bei geriatrischen Tieren.

Symptome des primären Hyperparathyreoidismus zählen Antriebslosigkeit, Appetitlosigkeit, Erbrechen, Lethargie, übermäßiger Durst und übermäßige Wasserlassen. Weil die Symptome so nach und nach, kann die Krankheit sehr Fortgeschritten ist, bevor die Symptome bemerkbar. Die Behandlung beinhaltet die chirurgische Entfernung der Drüse beschädigt. Ihr Hund ist Kalziumspiegel im Blut sinken kann gefährlich nach der Operation. Wird er brauchen, um weiterhin unter Beobachtung in der Klinik, bis Ihr Tierarzt ermittelt hat, ob zum verwalten von Kalzium und wie viel Ergänzung braucht Ihr Hund.

Sekundäre Ernährungs-Hyperparathryoidism

Sekundäre Nutritive Hyperparathyreoidismus ist die Folge von Mangelernährung. Diese Variante der Krankheit tritt am häufigsten bei Welpen, die gefüttert werden, eine all-Fleisch-Diät. Ein all-Fleisch-Diät enthält hohe Mengen an Phosphor und geringe Mengen von Kalzium, und Welpen, die gefüttert werden, eine all-Fleisch-Diät entwickeln daher calcium-Mangel. Hunde sind Fleischfresser, aber Sie benötigen auch Knochen fressen, um Ihren Körper mit ausreichenden Mengen von Kalzium.

Eine Ernährung calcium-Mangel führen kann Ihr Welpe Nebenschilddrüse in überproduktion, und als ein Ergebnis, Ihr Welpe Körper entfernen calcium aus seinen Knochen, um make-up für niedrige Kalziumspiegel im Blut. Welpen leiden unter ernährungsphysiologischen Hyperparathyreoidismus kann nicht gewillt sind, sich zu bewegen, kann angenommen, ein splay-beinige Haltung, und Sie leiden permanent Knochenwachstum Deformitäten der Wirbelsäule und des Beckens. Ihre dünnen Knochen brechen leicht, und Sie entwickeln arthritis als Folge der Druck -, Knochen-Deformationen auf die Gelenke.

Sekundären Renalen Hyperparathyreoidismus

Hunde leiden unter Nieren (oder eine Niere) Ausfall kann Hyperparathyreoidismus entwickeln. Nierenversagen verringert die Nieren die Fähigkeit zum entfernen von Phosphor aus dem Blut. Es bedeutet auch, Sie produzieren weniger calcitrol, ein Hormon, das funktioniert neben parathryoid Hormon zur Aufrechterhaltung calcium-Blutspiegel. Dies führt zu hohen Niveaus von parathryoid Hormon, und die anhaltend niedrigen Niveaus von Blut Kalzium.

Hohe Konzentrationen von Parathormon in Hunde leiden ein Nierenversagen verursachen kann mehr umfangreiche Nierenschäden. Ihr Hund kann auch leiden, Hirnschäden, Ausdünnung der Knochen und Knochen-Deformität. Die Behandlung besteht in der Reduzierung Ihres Hundes Blut-Phosphor-Ebenen. Kann Ihr Hund erfordern eine änderung der Ernährungsgewohnheiten, und Ihr Tierarzt kann verwalten Phosphor Bindemittel zu minimieren, die Menge an Phosphor Ihres Hundes Verdauungstrakt absorbiert. Calcitrol Ergänzungen können Ihnen helfen, heben Sie Ihren Hund die calcium-Blutspiegel.

Like this post? Please share to your friends:
Chong Choi
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: