Hundefutter-Sicherheits-Tipps

Hundefutter Tipps zur Sicherheit Gegeben, dass Sie kaufen viele Hund Lebensmittel, die Sie müssen sich bewusst sein, eine Reihe von Hundefutter Sicherheits-Tipps. Die Lebensmittel werden frisch gehalten, Weg von giftigen Materialien

Gegeben, Sie erwerben eine Menge von Hundefutter zu einer Zeit, müssen Sie sich bewusst sein, eine Reihe von Hunde – Tipps für Lebensmittelsicherheit. Die Lebensmittel werden frisch gehalten, Weg von giftigen Materialien, und Sie werden immer sicherstellen, dass Sie nicht geben, verdorbene Lebensmittel, um Ihr Haustier.

Halten die Lebensmittel Frisch

Wenn Sie kaufen eine Tasche von Lebensmitteln, die Sie haben, um es zu speichern in einem trockenen und dunklen Ort bei Raumtemperatur. Noch wichtiger ist, Sie müssen halten Sie die Lebensmittel in einen versiegelten Behälter, die halten es frisch. Sollten Sie Kunststoff-oder metallische Behälter in der passenden Größe. Kaufen Sie niemals größere Taschen als Ihr Hund kann Essen in 2 bis 4 Wochen, sonst wird das Essen ablaufen kann und Sie nicht füttern Sie Ihr Haustier.

Wenn Sie kaufen Konserven, dies kann schlecht gehen, viel schneller, und Sie sollten immer sicherstellen, dass Futtermittel-der Inhalt einer können innerhalb von 48 Stunden nach dem öffnen. Wenn Sie Reste in die Dose, setzen Sie Sie in einem Kunststoff-Behälter und halten Sie Sie in den Kühlschrank, aber nicht mehr als 48 Stunden.

Hält das Essen Sicher

Hundefutter ist oft gespeichert, mit anderen Produkten, und Sie müssen, um zusätzliche Aufmerksamkeit zu schenken, nicht, um es zu speichern in der Nähe von Chemikalien könnten zu einer Kontamination der Lebensmittel und eine Vergiftung in Ihrem Haustier. Vermeiden Sie Bleichmittel oder jede Flüssigkeit, die Haushalts-Chemikalien, die versehentlich Leck und Auswirkungen auf die Lebensmittel.

Festzustellen, Ob die Lebensmittel Frisch sind

Die Nahrung kann oft schlecht gehen, vor allem, wenn Sie vergessen, um richtig zu versiegeln die container es ist hinterlegt. Das Hundefutter ist verdorben, wenn Sie Folgendes bemerken:

  • Klumpen in der Lebensmittel –
  • Das Essen ist feucht oder mit Schimmel oder Pilzen auf der Oberfläche
  • Das Essen hat einen üblen Geruch
  • Gibt es Fehler oder Larven in der Nahrung
  • Oben auf dem container sieht manipuliert
  • Der Behälter hat Löcher in ihm
  • Es wird Vergangenheit sein Verfallsdatum auf dem Etikett (stellen Sie sicher, um die label zusammen mit der Nahrung, die Sie einzahlen)

Überprüfen Sie immer die Lebensmittel, die Sie geben, um Ihren Hund, bevor Sie sich in den Futternapf.

Wenn Sie bereiten das Essen zu Hause und Sie bekommen das Fleisch und die Zutaten aus einem Geschäft, stellen Sie sicher, dass diese Zutaten sind frisch und werden von einer vertrauenswürdigen Quelle; das Fleisch könnte befallen werden verschiedene Bakterien wie Salmonellen.

Nicht zuletzt, wenn Sie Kinder haben, sollten Sie halten Sie Weg von dem Hund, Essen. Kinder sind neugierig und können geneigt sein, um zu schmecken, die Trockenfutter Essen, kann zu einer Magenverstimmung. Verstecken der Lebensmittel-Container und ein Kind hast, Nachweis-Siegel auf Ihnen, oder speichern Sie diese in einem Schrank, dass Sie sicher zu sperren. Vergessen Sie nicht, Schloss den Schrank.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: