Hundefutter für Allergien

Hundefutter bei Allergien, Hundefutter für Allergien wird immer beliebter, da es einen Anstieg in der Nachfrage der Verbraucher. Zehn Prozent der Hunde von Allergien betroffen, haben eine Nahrungsmittelallergie. Lebensmittel-Allergien

Hundefutter für Allergien wird immer beliebter, da es einen Anstieg in der Nachfrage der Verbraucher. Zehn Prozent der Hunde von Allergien betroffen, haben eine Nahrungsmittelallergie.

Lebensmittel-Allergien bei Hunden Erklärte

Keine Hunderassen sind dafür bekannt, eine allergische Reaktion auf Nahrung, mehr oft als eine andere Rasse. Männliche und weibliche Hunde sind genauso wahrscheinlich, um Nahrungsmittel-Allergien haben, und es spielt keine Rolle, wenn Sie kastriert oder sterilisiert werden.

Ein Hund hat eine allergische Reaktion auf Lebensmittel wird in der Regel nicht leiden an Magen-Darm-Probleme wie Erbrechen oder Durchfall. Stattdessen, ein Hund wird sehr juckende und entwickeln Probleme mit seiner Haut (wie Schuppen). Die Teile wahrscheinlich zu Jucken, sind das Gesicht, Ohren, Maul, Vorderbeine, die Pfoten, den Bereich, der betrachtet werden, die Achselhöhlen, und der anus. Als ein Ergebnis kann ein Hund entwickeln, die Infektionen der Haut, hot spots und Haarausfall. Einen Hund mit Lebensmittel-Allergien können auch mehr sein anfällig die Entwicklung Ohr-Infektionen. Ein Hund, der Besitzer kann feststellen, seinen Hund hat mehr Stuhlgang an einem Tag.

Kommerziellen Hundefutter für Allergien

Beim Kauf der Lebensmittel für einen Hund hat Allergien, ist es empfehlenswert, dass alle Zutaten werden ganze Lebensmittel, die keine Konservierungsstoffe oder Nebenprodukte. Durch-die Produkte sind Zutaten, die gehören Knochen, Huhn Füße und andere unerwünschte Tierische Körperteile, die als Abfall betrachtet.

Die Qualität der kommerziellen Hund Essen ist auch wichtig. Hundefutter muss die richtige balance von Nährstoffen, um einem Hund hilft, das Immunsystem stark zu bleiben. Einige kommerzielle Hund Lebensmittel haben eine Menge von mais, Weizen, Milchprodukte oder Soja. Diese sind Füllstoffe, die viele Hunde allergisch sind. Erwägen Sie den Kauf von Nahrung, die Faser, die leichter zu verdauen (wie z.B. Gerste oder Hafer) und hat mehr Nährwert.

Hausgemachte Hundefutter für Allergien

Einige kommerzielle Hundefutter verkauft für Tiere mit Allergien können schwer auf die Brieftasche. Wollen Sie vielleicht die Vorbereitung hausgemachte Speisen für Sie Hund. Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt über das Verhältnis von Proteinen, Fetten, Gemüse und Kohlenhydraten ist, dass Ihr Hund Essen sollten.

Protein-Quellen in hausgemachten Hund Essen sollten, sind Fleisch, die Ihr Hund ist nicht allergisch auf. Diese Lebensmittel können gehören:

Da Hunde brauchen Gemüse Essen, können Sie fügen Sie Tomaten, Karotten, Erbsen, grüne Bohnen und Sellerie. Manche Hundehalter noch die Option zum hinzufügen Obst, wie äpfel, die können einen crunch Hunde mögen.

Kohlenhydrate zugeführt werden müssen, um den mix für Energie und gute Verdauung. Hafer, brauner Reis, Kartoffeln und süße Kartoffeln sind beliebte Wahl für diese. Andere gute Optionen sind geknackt, Graupen, Kleie von Reis und Hirse.

Lebensmittel-Allergien kann eine Hunde-Elend. Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt, wenn Sie vermuten, Ihr Hund hat diese Bedingung.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Foster Moreau Womens Jersey