Hundebandwurm Symptome

Hundebandwurm Symptome Der Hundebandwurm , auch bekannt als Dipylidium caninum oder taenia, ist ein Darm-Parasiten. Der Parasit befindet sich in der Hund die Darm und ernährt den Hund die Nahrung, so

Der Hundebandwurm, auch bekannt als Dipylidium caninum oder taenia, ist ein Darm-Parasiten. Der Parasit befindet sich in der Hund die Darm und ernährt den Hund die Nahrung, so dass Welpen und schwächere Hunde bekommen Anämie.

Methoden der Infektion

Der Bandwurm kann abgeschlossen werden durch die Einnahme einen floh, Bandwurm trägt Eier. In seltenen Fällen kann ein Hund infiziert mit Bandwürmer durch den Verzehr von einem nagetier oder kleine Tier trägt eine taenia.

Hundebandwurm Symptome

Der Bandwurm ist eine größere Parasiten, die aus mehreren Segmenten. Diese Segmente genannt proglottids, tragen Bandwurm-Eier und vielleicht lösen sich vom Körper der Bandwurm. Diese Segmente werden sichtbar im Kot von Hund oder der Hund Rektum, wenn er schläft. Jedes proglottid ist die Größe von einem Reiskorn und können sich bewegen oder ruhig sein.

Andere Anzeichen und Symptome der Hund Bandwürmer gehören:

  • Mild Gewichtsverlust, weil der Bandwurm ernährt sich der Hund die Nährstoffe
  • Erbrechen, weil die Parasiten verursachen Darm-Reizung
  • Juckreiz um den anus; der Juckreiz wird verursacht durch die proglottids, die sich in der rektalen Bereich, und der Hund schleppt seinen Hintern auf dem Boden zu lindern den Juckreiz
  • Bauchschmerzen
  • Sichtbar Bandwurm Segmente in der rektalen Bereich oder in der Hund das Fell im hinteren Bereich
  • Anal Reizungen

Ein Tierarzt, müssen Sie eine Stuhlprobe, um festzustellen, ob der Hund hat einen Bandwurm, aber wenn Sie bemerken, Bandwurm-Segmente, sollte die Diagnose klar sein. Der Tierarzt kann auch bestimmen die Art der Bandwürmer: taenia oder Dipylidium caninum.

Bandwurm-Behandlung

Bandwürmer nicht verursachen viel Schaden für die Hunde, mit Ausnahme von Reizungen und Juckreiz im Analbereich. Jedoch, Sie benötigen, um den Zustand zu behandeln, halten Sie Ihren Hund sauber und gesund.

Der Tierarzt verschreiben Bandwurm Medikamente. Nur eine Dosis sollte töten die Parasiten, wie Bandwürmer nicht über eine Larven-form wie andere Würmer haben. Die Medikation wird, entfernen Sie die Beschichtung von dem Bandwurm und lösen Sie es, zusammen mit den Eiern. Der Bandwurm wird nicht sichtbar, in den Exkrementen, als andere Würmer als der Bandwurm sich auflöst. Um sicherzustellen, dass Ihr Hund ist vollständig ausgehärtet ist, wiederholen Sie die Prüfung der Kot von 2 Wochen nach Verabreichung der Behandlung.

Regelmäßiges entwurmen sind nicht wirksam bei der Behandlung der Bandwurm.

Als Teil der Behandlung, die Sie benötigen, um loszuwerden, die Flöhe aus Ihrem Haushalt zu verhindern, dass re-Infektion. Verwenden floh-shampoos oder Pulver zu beseitigen, die Flöhe von Ihrem Haustier, und ändern Sie Ihren Hund die Betten. Reinigen Sie die home-Chemikalien verwenden, da diese verbrennen die Flöhe. Wenn Sie einen Hof, stellen Sie sicher, um es sauber zu.

Bandwurm Prävention

Bandwürmer, vor allem, Dipylidium caninum, kann verhindert werden, wenn Sie halten Sie Ihren Hund frei von Flöhen. Holen Sie sich ein floh-Halsband und verwenden Sie Zecken repellents, um sicherzustellen, dass Ihr Hund nicht infiziert beim spielen mit anderen Hunden.

Beaufsichtigen Sie Ihren Hund, um sicherzustellen, dass er nicht fressen Nagetiere oder Kaninchen, die tragen können, Bandwurm Eier.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *