Hund Zwingerhusten-Impfstoff-Zeitplan

Hund Zwingerhusten-Impfstoff Zeitplan nach einem Impfstoff Zeitplan ist entscheidend, um Ihren Hund ‘ s Gesundheit. Impfstoffe schützen Sie Ihren Hund vor viele gemeinsame und tödliche ansteckende Krankheiten wie Tollwut

Nach einem Impfstoff Zeitplan ist entscheidend, um Ihren Hund ‘ s Gesundheit. Impfstoffe schützen Sie Ihren Hund vor viele gemeinsame und tödliche ansteckende Krankheiten wie Tollwut und Staupe. Nach einem Impfstoff Zeitplan können Sie sicherstellen, dass Ihr Hund geschützt bleibt während seines ganzen Lebens. Viele Impfstoffe, einschließlich der für Hund Zwingerhusten erfordern Booster auf einer regulären basis.

Was Zwingerhusten Ist und Was Es Bewirkt

Zwingerhusten oder infektiöse tracheobronchitis ist eine ansteckende Krankheit, die verursachen können Ihren Hund zu Husten bis zu drei Wochen. Zwingerhusten verursacht eine hacking trockener Husten, aber es ist selten lebensbedrohlich. Dennoch, es kann dazu führen Sie Ihren Hund eine ganze Menge von Beschwerden.

Zwingerhusten wird durch eine Infektion mit verschiedenen Krankheitserregern, und kann manchmal auftreten, aufgrund einer Infektion mit mehr als einen gleichzeitig. Diese Erreger gehören die Bakterien Bordetella bronchiceptica sowie Adenoviren und parainfluenza-Viren. Sie kann dazu führen, anhaltende Husten Symptome, Verlust von Fieber und Appetit, obwohl die meisten Hunde erholen sich ohne medizinische intervention.

Beurteilung Ihres Hundes Gefahr für Zwingerhusten

Die Impfung gegen Zwingerhusten wird nicht als core oder notwendig ist, einen Impfstoff. Core-Impfstoffe sollen verhindern, dass bei schweren, lebensbedrohlichen Infektionen, und Sie gehören Impfungen gegen Tollwut, Staupe und parvovirus. Da der Zwingerhusten Impfstoff ist als optional eingestuft, jeder Hund, der in Kontakt kommt mit einer großen Gruppe von anderen Hunden ist das Risiko für die Vertragspartner Zwingerhusten.

Die meisten Hunde fangen Zwingerhusten, wenn Sie an Bord in einer tierärztlichen Einrichtung oder Zwinger. Show Hunde sind anfällig für diese Krankheit, da kommen Sie Häufig in Kontakt mit vielen anderen Hunden. Hunde, die viel sozialen Kontakt mit fremden Hunde sind ebenfalls in Gefahr.

Wenn Sie eine show Hund, oder Sie wissen, dass Ihr Hund verbringt viel Zeit mit anderen Hunden in einem boarding-Einrichtung oder einer anderen Einstellung, die Impfung gegen Zwingerhusten ratsam ist. Geriatrische Hunde, vor allem diejenigen, die mit Erkrankungen der Atemwege oder eines geschwächten Immunsystems haben, sollten geimpft werden, da Zwinger Husten kann sich eine schwere Krankheit bei diesen Tieren.

Impfen Welpen und Hunde gegen Hunde Zwinger Husten

Welpen sollten beginnen, erhalten Ihre ersten Impfungen in sechs bis acht Wochen des Alters. In dieser Zeit, Ihren Welpen erhalten-core-Impfungen für Staupe und parvovirus. Der Zwingerhusten Impfstoff ist nicht als Kern Impfstoff, aber Ihr Welpe erhalten, sollte es in dieser Zeit sowieso, vor allem, wenn er mehr Zeit in der Gesellschaft von anderen Hunden, die möglicherweise nicht erhalten den Impfstoff.

Ihr Welpe sollte erhalten eine Zwingerhusten-Impfung im Alter von 10 bis 12 Wochen. Er sollte erhalten eine zweite booster im Alter von einem Jahr. Ihr Welpe sollte weiterhin ein Zwingerhusten booster jedes Jahr für den rest seines Lebens. Sie sollten darauf hingewiesen werden, dass Ihr Welpe wird nicht beginnen zu genießen vollständige Immunität von Zwingerhusten für 72 Stunden bis zwei Wochen nach seiner ersten Impfung.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *