Hund Tollwut: Eine Schwere und Ansteckende Krankheit

Hund Tollwut: Eine Schwere und Ansteckende Krankheit alos siehe Tollwut-Schuss auch sese Eckzahn Tollwut Hund Hund Tollwut die Tollwut ist eine der bekanntesten viralen Krankheiten bei Hunden.

alos siehe Tollwut Erschossen

auch sese Hunde-Tollwut

Hund Tollwut

Hund Tollwut ist eine der bekanntesten viralen Krankheiten bei Hunden. Die meisten Gemeinden verlangen eine Tollwut-Impfung , die von Gesetz wegen Hund Tollwut ist auf den Menschen übertragbar sind und viele andere Tiere. Es gibt keine Behandlung für Tollwut und es ist tödlich. Übertragung auf den Menschen ist nicht üblich in den Vereinigten Staaten, aber die Menschen, die eng mit Tieren, vor allem Tiere und Menschen, die Häufig auf Reisen sind als hohes Risiko und Sie dringend um eine Tollwut-Impfung.

Hund die Tollwut-Impfung ist weit verbreitet und in der Regel erschwinglich. Übertragung von Hund Tollwut geschieht in der Regel durch Kontakt mit Wildtieren. Infektion tritt auf, wenn ein Tollwütigen Tier beißt einem nicht-Tollwütigen Tier, oder ein Mensch. Ein Hund, der Tollwut-Impfung ist wichtig, weil Ihr Hund könnte leicht kreuzen sich die Wege mit einem Tollwütigen Waschbär, Fuchs, Stinktier oder ein anderes Tier.

Tollwut-Symptome

Tollwut-Symptome treten oft in einem Zeitraum von Stufen. Einmal in den Körper, das virus breitet sich auf das Gehirn und incubates für 3-8 Wochen. In der ersten oder prodromal-Stadium, ein tollwütiger Hund zeigt Befürchtung, Veränderung in der Persönlichkeit, und Fieber. Diese Phase dauert für zwei oder drei Tage. In der zweiten, oder wütend, phase, einen Tollwütigen Hund wird gereizt und ruhelos. Er überempfindlich auf Licht und Geräusche. Ein tollwütiger Hund kann aggressiv werden und greifen andere Tiere oder Menschen. Endlich, ein tollwütiger Hund leidet unter Desorientierung, Anfälle und Tod. Hund Tollwut-Symptome können ein Zwischenprodukt gelähmten Bühne, die auf den Kopf und die Kehle. Ein tollwütiger Hund in dieser Phase kann übermäßig sabbern , wegen seiner Unfähigkeit zu schlucken. Atemnot und fiel Kiefers entstehen können. Das paralytische Stadium führt zum Tod durch Atemstillstand.

Tollwut-Diagnose-und Tollwut-Impfung

Tollwut-Diagnose beinhaltet die Entfernung des Gehirns, so dass es besichtigt werden kann unter einem Mikroskop. Tollwut ist nicht heilbar, aber die Menschen, die ausgesetzt worden sind, erhalten eine vorbeugende post-Expositions-Impfungen. Zum Glück Hund die Tollwut ist leicht vermeidbar. Tollwut Schüsse beschafft werden können, von Ihrem Tierarzt und von vielen lokalen humane Verbände. Tollwut Schüsse sind nicht teuer und noch mehr während der öffentlichen Impfung Veranstaltungen.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: