Hund Sinus-Infektion Symptome

Hund Sinus-Infektion Symptome Der Hund Hohlräumen zwischen den Nasenhöhlen und den Schädel. Wenn Ihr Hund entwickelt eine Infektion der oberen Atemwege, die er ist anfällig für sinus Hund

Der Hund sinus Hohlräume zwischen den Nasenhöhlen und den Schädel. Wenn Ihr Hund entwickelt eine Infektion der oberen Atemwege, die er ist anfällig für Hund sinus-Infektion. Wenn eine Infektion Auftritt, die Nebenhöhlen entzündet und verstopft mit Flüssigkeit. Hier ist was Sie wissen sollten über Hunde sinus-Infektion.

Ursachen der Hund Sinus-Infektionen

Hund sinus-Infektionen sind oft die Folge von Pilz -, Virus-oder bakterielle Infektion. Hunde, die vor kurzem gelitten haben oder leiden, Infektionen der oberen Atemwege sind auf dem höchsten Risiko für die sinus-Infektion. Belastung durch Allergene oder Reizstoffe, wie Rauch, Staub, pollen und Schimmel können reizen und entzünden Sie Ihren Hund die Nasennebenhöhlen, den Grundstein für eine Infektion. Bisse und Stiche von Insekten können auch dazu führen, sinus-Infektion.

Anderen gesundheitlichen Bedingungen, wie abscessed Zähne oder oralen Tumoren kann dazu führen, Hunde-sinus-Infektion. Sekundäre Infektionen wie diese sind häufiger in der geriatrischen Tiere.

Symptome der Sinus-Infektion bei Hunden

Wenn Ihr Hund entwickelt eine sinus-Infektion haben, er werde niesen, und kann sogar gag oder Husten. Seine Augen und Nase kann Wasser. Wenn die Infektion schwerer wird, Ihr Hund könnte Bluten aus der Nase. Ihr Hund kann die Erfahrung von Lethargie, depression und Appetitlosigkeit.

Klar, dünner Ausfluss aus Augen und Nase oft zeigt das Vorhandensein von Allergien. Ihr Hund könnte eingeatmeten Staub oder andere Reizstoffe. Infektion ist am wahrscheinlichsten, wenn die Entladung ist dick und undurchsichtig.

Hund sinus-Infektion Symptome sind oft die Symptome weniger geringfügige Infektion der oberen Atemwege oder eine Erkältung. Wenn Ihr Hund die sinus-Symptome länger als 48 Stunden, sollte er einen Tierarzt aufsuchen. Wenn Ihr Hund entwickelt ein Nasenbluten, suchen Sie sofort eine Notfallbehandlung. Während sinus-Infektion kann die Ursache für Nasenbluten, wenn Sie stark genug, Nasenbluten sind auch Häufig ein symptom eines viel ernsteren Zustand sein.

Diagnose Hund Sinus-Infektionen

Ihr Tierarzt wird eine vollständige körperliche Untersuchung und eine ausführliche Anamnese, um zu diagnostizieren, Hund sinus-Infektion. Ihr Tierarzt wird genau prüfen, Hund die Augen und Nase. Der Arzt wird wahrscheinlich hören Sie Ihrem Hund die Atmung, und die er X-Strahlen oder Ultraschall, um festzustellen, inwieweit Sie Ihren Hund die Nase.

Behandlung Von Hund, Sinus Infektionen

Ihr Tierarzt wird wahrscheinlich verschreiben Medikamente zur Behandlung Ihres Hundes sinus-Infektion. Wenn die Bakterien verantwortlich für die Infektion, wird Ihr Hund braucht Antibiotika. Wenn ein Pilz verantwortlich ist, Ihr Tierarzt wird vorschreiben, anti-Pilz-Medikamenten statt. Wenn Ihr Hund die sinus-Infektion ist die virale Medikamente nicht heilen; Sie werden warten müssen, bis die Infektion Ihren Lauf.

Verwalten Sie alle Medikamente, wie geleitet, durch Ihren Tierarzt. Nicht verwalten over-the-counter Heilmittel für den Gebrauch in den Menschen, da diese giftig sein könnte für Ihren Hund. Halten Sie Ihren Hund im inneren, vor allem, wenn das Wetter nass oder kalt ist; Ihr Hund sollte bleiben so warm und trocken wie möglich. Ein vaporizer kann helfen, Ihren Hund zu atmen, und Hühner-oder andere Brühe kann Ersatz für Wasser, wenn Sie Probleme haben, halten Sie Ihren Hund hydratisiert.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: