Hund Nierenversagen Lebenserwartung

Hund Nierenversagen Lebenserwartung Hund Nierenversagen ist häufiger bei älteren Haustieren. Die Krankheit kann tödlich sein, aber Hunde mit diesem problem Leben können, wie viel wie 4 Jahre. In der Regel, chronischer Niereninsuffizienz

Hund Nierenversagen ist häufiger bei älteren Haustieren. Die Krankheit kann tödlich sein, aber Hunde mit diesem problem Leben können, wie viel wie 4 Jahre. In der Regel, chronische Niereninsuffizienz schreitet langsam voran. Jedoch ist die Prognose für Hunde mit Nierenversagen, hängt von einer Reihe von Faktoren.

Hund Niereninsuffizienz

Nierenversagen bei Hunden ist eine ernste Erkrankung und wirkt sich auf die Fähigkeit zum filtern von Abfallstoffen aus dem Blut. Die Bedingung kann verursacht werden durch die Anhäufung von Toxinen in den Körper des Hundes, das geschieht über eine Reihe von Jahren, bedingt durch die Ernährung oder Umweltfaktoren. Die Krankheit kann auch verursacht werden, durch eine überdosis von Drogen oder die Einnahme einer toxischen material. Die Symptome von Nierenversagen gehören:

  • Erhöhter Durst und Wasserlassen Frequenz
  • Appetitlosigkeit
  • Lethargie
  • Mundgeruch
  • Gewicht-Verlust
  • Durchfall
  • Blut im Urin und Kot

Der Zustand ist nicht reversibel und die Prognose ist schlecht. Jedoch, wenn Sie frühzeitig erkannt, kann der Hund Leben ein paar Jahre.

Faktoren, Die Die Lebenserwartung

Die Lebenserwartung kann erheblich modifiziert durch einige wesentliche Faktoren:

  • Ob das Nierenversagen akut oder chronisch ist. Akute Nierenversagen entwickelt sich schnell und kann zu einer sofortigen Tod. Das chronische Nierenversagen entwickelt sich in einem langsamen Tempo.
  • Die Phase, in der die Niereninsuffizienz festgestellt wurde. Wenn das problem erkannt wird, wenn es schon Fortgeschritten ist, kann die Prognose sehr schlecht.
  • Die Pflege für den Hund. Ein Hund erhält Medikamente und die richtige Pflege kann länger Leben als ein Hund, der nicht erhalten die gleiche Menge an Unterstützung.
  • Das Alter des Hundes. Jüngere Hunde können in der Lage, sich zu regenerieren und länger Leben.
  • Der Allgemeine Gesundheitszustand und den Zustand des Immunsystems.
  • Die Art der Behandlung verabreicht, um den Hund.

Ein Hund mit Niereninsuffizienz sollte die intravenöse (IV) Flüssigkeiten und eine spezielle Diät. Die Ernährung sollte arm an Proteinen, Phosphor und Natrium, die machen die Arbeit der Nieren zu erleichtern. Medikamente, filter, Phosphor und anderen Giftstoffen aus dem Blut des Hundes kann verwendet werden zur Unterstützung der Nieren. Häufige tests sollten durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass der Hund Essen, eine geeignete Ernährung.

Hund Nierenversagen Lebenserwartung

Der Hund ist die Lebenserwartung normal sein kann, vorausgesetzt, er erhält die richtige Pflege. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass der Hund ist schon alt, wenn die Krankheit Auftritt, und auch ohne Nierenerkrankung, seine Lebenserwartung würde nicht mehr als ein paar Jahre. Allerdings sind die meisten oft, der Hund wird sterben innerhalb des folgenden Jahres. Hunde in schlechtem Zustand sterben innerhalb der folgenden 3 Monate. Die Krankheit kann tödlich sein, wenn es akut ist und bestimmte Hunde können innerhalb weniger Tage sterben, weil er nicht entfernen Sie die Abfälle aus dem Körper und diese führen zu unmittelbaren Toxizität und Tod.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: