Hund Lungenentzündung Erklärt

Hund Lungenentzündung Erklärt die Symptome der Hunde-Lungenentzündung, um zu fangen, Hund Pneumonie in seinen frühesten Stadien, ist es wichtig zu beachten, dass Unterschiede in der Ihr Hund die Aktivität und Erscheinung. Typische

Die Symptome der Hunde-Lungenentzündung

Um zu fangen, Hund Pneumonie in seinen frühesten Stadien, ist es wichtig zu beachten, dass Unterschiede in der Ihr Hund die Aktivität und Erscheinung. Typische Symptome der Hunde-Lungenentzündung sind:

  • Schwierigkeiten beim atmen
  • Keuchen oder Keuchen
  • Lippen prall nach außen, wenn der Hund atmet
  • Häufiger Husten mit Schleim Entladung
  • Mangel an Energie, in der Regel lethargisch
  • Appetitlosigkeit
  • Mangelndes Interesse an Wasser, die Allgemeinen Austrocknung
  • Fieber
  • Nasenausfluss ist selten, aber möglich

Die Diagnose der Hunde-Lungenentzündung

Der Tierarzt wird, hören Sie auf Ihren Hund in die Lunge und führen Sie eine Allgemeine körperliche Untersuchung zu suchen Sie nach anderen Symptome, die Sie möglicherweise nicht bemerkt haben. Lungenentzündung oft begleitet von einem knisternden Geräusch, wenn die Lunge hörte mit einem Stethoskop. X-Strahlen getroffen werden, um zu schauen, in der Lunge und bestimmen das Ausmaß der Entzündung und Infektion.

Behandlung von Hunde-Lungenentzündung

Die veterininarian empfehlen wird die Behandlung abhängig von der schwere der Infektion. Wenn früh genug gefangen, ist die Lungenentzündung können zu Hause behandelt werden mit Antibiotika. Mehrere Antibiotika, die verwendet werden kann in der 3 wöchigen Behandlung um sicherzustellen, dass alle Bakterien gerichtet sind. Während dieser Zeit müssen Sie die überwachung Ihres Hundes Fortschritte genau. Wenn er Sie scheint schlimmer zu werden, ist es wichtig, ihn wieder zum Tierarzt zur weiteren Behandlung. Ihr Tierarzt kann auch empfehlen, verschiedene Therapien, um zu helfen Sie ihm klar, seine Lungen mit Flüssigkeit. Dazu könnte gehören, Luftbefeuchtung oder Verwendung von Bronchodilatatoren, zusätzlich zu leichte übung und Brust Perkussion.

In mehr schweren Fällen von Lungenentzündung, mit Ihrem Hund brauchen, um ins Krankenhaus eingeliefert werden. Wenn Ihr Hund hat Schwierigkeiten beim atmen, er kann gegeben werden, befeuchteten Sauerstoff, um es einfacher für ihn zu atmen. Weil der Austrocknung, kann Ihr Hund erfordern intravenöse Flüssigkeiten. Tierärzten kann es auch erforderlich sein, um durchzuführen, thorax-percussions um zu lockern den Schleim in Ihrem Hund die Lunge.

Nachdem er entlassen, nach Hause zu gehen, Ihr Hund kann brauchen, um wieder das Veterinär-Amt für follow-up-Prüfungen und zusätzliche x-Strahlen, um sicherzustellen, dass seine Genesung voranschreitet.

Ob hervorgerufen durch das einatmen von Bakterien, oder wenn es eine sekundäre Infektion zu einer ersten Atemwegs-virus, Hund Pneumonie ist eine Krankheit, können schnell verschlechtern und nehmen Sie ein Hundeleben. Es ist wichtig zu fangen die Krankheit in einem frühen Stadium, wenn die Behandlung abgeschlossen werden kann zu Hause mit Antibiotika und zu Hause Therapie. Frühe Behandlung bedeutet auch die Vermeidung von Hospitalisierung und weitere Komplikationen. Sobald die Behandlung begonnen hat, ist Konsequenz in der Therapie und einige zusätzliche Pflege zurückkehren können, dass Ihr Hund seine normalerweise gesunden Zustand.

Like this post? Please share to your friends:
Chong Choi
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: