Hund Krankheit Symptome, die durch Würmer Verursacht

Hund Krankheit Symptome, die durch Würmer-Spulwürmer Spulwürmer sind die häufigste Art von Hund, – Wurm. Sie infizieren den Darm und verursachen eine dickbäuchige Aussehen. Welpen können den Vertrag in diesem

Spulwürmer

Rundwürmer sind die häufigste Art von Hund, – Wurm. Sie infizieren den Darm und verursachen eine dickbäuchige Aussehen. Welpen können Vertrag, diese Infektion von Ihren Müttern, ob obwohl Ihre Milch oder während Sie noch im Mutterleib. Hunde fangen auch Spulwürmer durch den Verzehr infizierter Tiere oder durch Aufnahme von infizierten Boden; Spulwurm Eier können Leben im Boden für Jahre.

Spulwürmer kann man mit dem bloßen Auge. Ihre Symptome sind Durchfall, Erbrechen, stumpfes Fell, Gewichtsverlust, und die oben genannten pot-bellied Aussehen.

Hakenwürmer

Hakenwürmer Leben auch im Darm, und Sie sind ansteckend für den Menschen. Hakenwürmer saugen Blut aus Ihren opfern; Sie kann dazu führen, Darm-Blutungen, Anämie und Tod. Im Gegensatz Spulwürmer, Hakenwürmer können nicht mit dem bloßen Auge gesehen. Ein Hund mit Hakenwurm haben könnte, blutige Schemel; er wird erleben, Anämie, Gewichtsverlust, blasse Zahnfleisch, Durchfall und niedrigen Energieniveaus.

Bandwürmer

Bandwürmer sind eine weitere häufige Parasiten, die, wie dem Spulwurm, kann man mit dem bloßen Auge. Sie haben Ihren Namen von Ihren langen, flachen, Band-wie Aussehen; in der Tat, ein Bandwurm wächst in Segmente, und diese Segmente brechen Sie im inneren Ihres Hundes in den Darm und können sein gesehen in seinem Stuhl. Bandwürmer verbreiten sich durch die Einnahme von infizierten Flöhen. Symptome sind Erbrechen, Nervosität, anal Juckreiz, Erbrechen und Gewichtsverlust.

Whipworms

Whipworms sind lang, Peitsche-wie Würmer, die Leben in Ihr Hund die Darm und sind nicht sichtbar für das bloße Auge. Sie Heften sich an die Darmwand und, wie Spulwürmer, ernähren sich von deinem Blut des Hundes. Dies kann zu Darm-Blutungen. Andere Symptome der peitschenwürmer Infektion kann zählen Anämie, Gewichtsverlust, übermäßige Blähungen, blutiger Durchfall und Mangel an Energie.

Heartworms

Heartworms infizieren Ihren Hund das Herz und die Lunge und kann zu schweren Hund Krankheit. Sie verbreiten sich durch Mückenstiche. Herzwurm-Infektion kann deady, ist es schwierig zu behandeln, und viele Hunde erliegen zu gefährlichen Komplikationen kommen, die mit der Behandlung. Zum Glück, Herzwurm-Infektion ist leicht vermeidbar mit einer normalen Dosierung des Medikaments ivermectin.

Herzwurm-Infektion tritt am häufigsten während der warmen Monate, wenn Mücken am aktivsten sind. Die Würmer zerstören die Gewebe, der Ihren Hund ‘ s Herz, das kann dazu führen, kongestiver Herzinsuffizienz und Tod. Herzwurm Symptome entwickeln sich langsam über einen langen Zeitraum, manchmal über Jahre.

Das erste symptom der Herzwurm ist in der Regel eine milde Husten. Dieser Husten allmählich verschlechtert und wird ziemlich schwer. Es wird begleitet von Müdigkeit und Atembeschwerden. Heartworms kann zu verbreiten, um Ihrem Hund die Leber als auch, wenn dies geschieht, wird er erleben, Gelbsucht, Verlust von Appetit und Zusammenbruch. Er wird auch zeigen andere typische Symptome von Wurmbefall, darunter eine dickbäuchige Aussehen, niedrige Energie, stumpfes Fell und Gewichtsverlust.

Verhinderung Hund Wurm-Infektion

Sie können verhindern, dass Hund Krankheit verursacht durch Wurmbefall durch sehen Sie Ihren Tierarzt regelmäßig. Halten Sie Ihren Hund Weg von Kot und vermeiden Sie es, ihn zu Streuner oder tote Tiere. Halten Sie seinen Wohnbereich sauber und Praxis gute hygiene selbst durch waschen Sie Ihre Hände nach dem Umgang mit Ihrem Hund.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *