Hund Knochen Krebs Lebenserwartung

Hund Knochen Krebs Lebenserwartung Hund Knochen Krebs , auch als Osteosarkom, tritt in etwa 5% aller Tumoren bei Hunden. Es ist eine aggressive Krebserkrankung, die in der Regel wirkt sich auf ältere und größere Hunderassen.

Hund Knochen Krebs, auch als Osteosarkom, tritt in etwa 5% aller Tumoren bei Hunden. Es ist eine aggressive Krebserkrankung, die in der Regel wirkt sich auf ältere und größere Hunderassen.

Über Hund Knochen Krebs

Osteosarkom kann auftreten, in jedem Knochen in den Körper des Hundes, sondern ist eher auftreten, in Ihren Gliedern. Diese Tumoren wachsen beginnen tief in den Knochen und wachsen nach außen, so dass es schwierig für Haustiere zu gehen und umgehen. In einem Zeitraum von drei Monaten, der tumor überholen kann der Hund die Gliedmaße und Schwächen. Schließlich die Glieder so schwach geworden, Sie wird brechen und verletzen sich leicht. Wenn einmal die Knochen brechen, Sie wird nicht wieder heilen.

Symptome und Diagnose von Hund Knochen Krebs

Hund Knochen-Krebs tritt meist bei größeren Rassen von Hunden. Die meisten Hunde zeigen Anzeichen von Schwellungen und Schmerzen in den Gliedmaßen in der Nähe der Gelenke. Der vet-x-ray-Bereich und kann in der Regel entziffern Knochen-Krebs aus der x-Strahlen. Manchmal wird eine Biopsie durchgeführt, indem ein kleines Stück des Knochens und zu testen. Sobald Knochen-Krebs bestimmt in den Gliedmaßen, der Tierarzt davon aus, dass der Hund hat Metastasen in der Lunge sowie.

Behandlungsmöglichkeiten für Hunde-Knochen-Krebs

Das Osteosarkom ist ein schnelles bewegen, lähmendes Krebsgeschwür, das erfordert aggressive Behandlung. Sobald die Diagnose sicher ist, der Krebs des Körpers amputiert wird. Der tumor kann in einem Ort, wo es entfernt werden kann, ohne amputation, aber in der Regel vollständige amputation erforderlich ist. Chemotherapie ist dann gegeben mit Medikamenten wie Carboplatin und Doxorubicin. Strahlentherapie wird Häufig zur Schmerzlinderung.

Die Behandlung kann teuer werden und schwer für den Hund den Besitzer. Sie muss Wägen Sie Ihre Entscheidung sorgfältig. Wenn der Hund alt ist und gelebt hat, ein erfülltes Leben, eine amputation kann zu viel sein für den Hund, um zu überleben. Operation und Chemotherapie sind teuer. Die durchschnittlichen Kosten der Behandlung von Hund Krebs ist zwischen einem und drei tausend Dollar.

Lebenserwartung für Hunde mit Knochen-Krebs

Sogar mit aggressiver Behandlung Optionen wie die amputation und Chemotherapie, Ihr Hund die Lebenserwartung nur etwa ein Jahr. Mit der amputation allein, die meisten Hunde Leben nur vier oder fünf Monate. Ihr Hund die Persönlichkeit und wird zu live-spielen auch eine Rolle bei der Lebenserwartung. Der Hund wird die Anpassung an das Leben mit nur drei Gliedern, die erfordern Ausdauer und Durchhaltevermögen. Lebensqualität ist wichtig und muss berücksichtigt werden.

Osteosarkom ist eine Krankheit, die erforscht wird und hoffentlich mehr Informationen werden verfügbar sein in der Zukunft. Diagnose-tests und effektiver Therapie-Optionen würde helfen bei der Vermeidung dieser Krankheit. Knochen-Krebs bei Hunden ist nicht vermeidbar, aber ist vermutlich erblich. Bestimmte Rassen zu sein scheinen ein höheres Risiko für diese Krankheit. Frauen haben ein höheres Risiko als Männer. Es in der Regel Streiks, ältere Hunde, aber wenn Sie jüngere Hunde bekommen diese Krankheit, Sie haben nicht so lange von einer Lebenserwartung als ältere Hunde. Füttern Sie Ihren Hund mit gutem Essen stärken Sie Ihre Knochen ist.

Like this post? Please share to your friends:
Chong Choi
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: