Hund Hautausschlag Diagnose

Hund Hautausschlag Diagnose Ein Hund, der Hautausschlag ist extrem irritierend und kann dazu führen, übermäßiges kratzen, beißen und Haare Verlust. Es gibt viele Ursachen für Hund-Haut-Ausschlag, einige ansteckend und einige

Ein Hund, der Hautausschlag ist extrem irritierend und kann dazu führen, übermäßiges kratzen, beißen und Haare Verlust. Es gibt viele Ursachen für Hund-Haut-Ausschlag, einige ansteckend, und einige, die aus Immunsystem-Unterdrückung oder Mängel. Viele dieser Störungen haben verräterischen Anzeichen für die Diagnose, aber andere erfordern möglicherweise weitere Tests, um festzustellen, die Ursache der Hautausschlag, und alle zugrunde liegenden Bedingungen, die dazu führen kann, das problem.

Allergien

Eine der häufigsten Ursachen von Hunde-Hautausschlag, Allergien. Dies umfasst allergische Reaktionen auf Nahrungsmittel, Medikamente, shampoos oder floh-Pulver. In der Regel wird bei einer allergischen Reaktion dieser Art verursachen einen Hautausschlag zu entwickeln, die über alle oder die meisten von den Körper des Hundes. Beim Umgang mit Allergien, kann es am besten sein, zu denken über alle änderungen, die möglicherweise vor kurzem betroffenen Ihren Hund. Wenn Sie Sie geändert haben, Essen, begann eine neue Medikation oder vor kurzem gebadet, der Hund mit floh oder tick-control-Produkte, eins von diesen kann die Ursache sein.

Exposition gegenüber Toxinen

Eine Reaktion auf giftige Pflanzen, Chemikalien oder Substanzen, die wird Regel Ursache einer lokalisierten Ausschlag auf der Haut und erscheinen sehr plötzlich. Dies wird manchmal bezeichnet als Kontakt-dermatitis. Der Ausschlag kann unterschiedlich stark, aber stark genug, um zu verursachen, Haarausfall oder Schorf. Wenn Sie eine oder mehr Flecken entwickeln sich, Sie können versuchen, zu entdecken Giftstoffe kann der Hund in Berührung gekommen sind, entweder im Haus oder außerhalb. Diese könnten öl oder Rückstände von bestimmten Pflanzen -, Haushalt-Reiniger, Insekten wie Spinnen oder Pestizide.

Floh-Allergie-Dermatitis

Flöhe verursachen nicht nur schwere Juckreiz und Reizungen bei Hunden, aber kann dazu führen, was als floh-Allergie-dermatitis. Hot-spots kann die Entwicklung durch übermäßigen beißen, lecken und kratzen von der allergische Reaktion auf floh-Speichel. Hot spots sind die Bereiche, in denen Haare fallen aus, und Beulen und Blutungen können auftreten. Es gibt mehrere andere Bedingungen, die ähnliche Symptome verursachen bei Hunden. Um festzustellen, ob floh-Allergie-dermatitis ist die Ursache Ihres Hundes Hautausschlag, versuchen, loszuwerden, die Flöhe und sehen, ob der Zustand der Haut verbessert.

Bakterielle Infektion

Bakterielle Infektionen verursachen Juckreiz, gelbe Pusteln, die sich ulzeriert, und führt zu geruchsintensiven, krustige Flecken mit Haarausfall. Anzeichen dieser Erkrankung sind in der Regel zwischen der Hund die Zehen, auf die Schwielen an den Ellenbogen, dem Kinn oder in Hautfalten von übergewichtigen Hunden oder Hunden, die Falten in der Haut.

Ringworm

Ringworm ist nicht durch Würmer verursacht, sondern eher durch eine Pilzinfektion. Ringworm kann in der Regel vom Immunsystem bekämpft einen gesunden Hund, also Anzeichen für diese Infektion haben eine Tendenz zu zeigen, bis in jüngere Hunde oder Hunde mit einer zugrunde liegenden Erkrankung. Flecken mit Haarausfall, oft kreisförmig in der Natur, haben eine trockene, krustige Aussehen und wachsen im Laufe der Zeit größer. Ringworm wird Häufig angezeigt, auf dem Kopf und an den Beinen.

Mange

Es gibt ein paar gemeinsame Arten von Räude bei Hunden. Räude wird verursacht durch Milben und können führen zu starken Juckreiz mit schuppige oder krustige Flecken ähnlich wie ringworm. Der vordere Teil des Körpers ist in der Regel die am meisten betroffenen schwer, von dieser Infektion.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: