Hund Euthanasie: die Schwierige Entscheidung

Hund Euthanasie: die Schwierige Entscheidung, Sterbehilfe für einen Kranken, Verletzten Hund oder Alter Hund ist zu Ende gedacht anhaltenden und hartnäckigen leiden ohne Hoffnung auf Genesung. Hund die Euthanasie ist

Sterbehilfe für einen Kranken, Verletzten Hund oder Alter Hund ist zu Ende gedacht anhaltenden und hartnäckigen leiden ohne Hoffnung auf Genesung. Hund die Euthanasie ist ein medizinischer Eingriff, wobei ein Hund “eingeschläfert” mit Anästhesie. Es ist einfach und schmerzlos, aber die Entscheidung zum einschläfern, ein Hund ist nie einfach. Manche sagen, Sie würden niemals auch nur erwägen, Euthanasie; andere kommen zu glauben, es ist ein selbstloses Geschenk. Die Realität ist, dass die meisten Besitzer vor die Entscheidung, ob einschläfern Ihres Hundes. Aus diesem Grund, herauszufinden, genau das, was Hund die Euthanasie beinhaltet, wird Ihnen helfen, (sich sicher sein, dass Sie können) machen eine fundierte Entscheidung.

Ihr Hund ‘ s Gesundheit Status

In die Entscheidung, ob oder nicht einschläfern Ihres Hundes, können einige oder alle dieser Fragen kann hilfreich sein:

  • Ist Ihr Hund mehr schlechte Tage als gute Tage?
  • Ist die medizinische Versorgung belasten Sie Ihren Hund mit einem schwierigen Rekonvaleszenz, dass kann bedeuten, dass das überleben nur für kurze Zeit?
  • Können Sie angemessen achten Sie auf Ihre und die Bedürfnisse Ihrer Familie, wie Sie Ihren Hund durchläuft umfangreiche, teure Behandlung?
  • Halten Sie Ihren Hund lebendig in seinem besten Interesse, oder deine?

Euthanasie beim Tierarzt

Wenn Sie sich entscheiden, Ihren Hund zu schlafen, hier ist, was passieren wird beim Tierarzt:

  • Ihr Hund wird genommen, um ein Zimmer reserviert für die “Euthanasie”. Sie halten eine Besondere Gedenkstätte gibt. Einige Besitzer Kerzen und halten Gottesdienst.
  • Der Tierarzt stellen Sie Ihren Hund auf eine Decke Ihrer Wahl, zu erleichtern den Transport der Leiche zur Bestattung oder Einäscherung.
  • Der Tierarzt injiziert Ihrem Hund ein Beruhigungsmittel zu induzieren Schläfrigkeit.
  • Der Tierarzt injiziert Ihrem Hund mit einer überdosis von Narkose. Bewusstlos, Ihr Hund fühlt keine Schmerzen noch Angst. Der Tod tritt in Kürze.
  • Sie können überwunden werden, die mit Emotionen, wie Sie Ihren Hund wird sterben, aber keine Angst, Urteil vom Tierarzt. Er oder Sie versteht, wie schwierig die Entscheidung zum einschläfern eines Hundes sein kann.

Auswirkungen der Euthanasie Ihres Hundes

Während die Euthanasie, Ihr Hund hat in der Tat vergehen in einen tiefen, schmerzfreien Schlaf. Jedoch, Ihrem Hund die Körper können sich registrieren, automatische Wirkung des Verfahrens, einschließlich:

  • Krämpfe
  • Zuckungen
  • Tremor
  • hervorstehende Zunge
  • Rollback für die Augen
  • das ausatmen der Luft in der Lunge (klingt wie ein Letzte Aufbäumen)
  • Evakuierung von Darm und Blase
  • Bauch Gurgeln
  • Blut tropft aus der Nase oder Mund.

Denken Sie daran: Trotz dieser befremdliche Effekte, Ihr Hund fühlt sich keine not, was in den letzten Momenten des Lebens.

Auswirkungen der Euthanasie auf Sie

Trauer über einen Verstorbenen Hund normal ist. Die Entscheidung zum einschläfern eines Hundes kann die Verbindung, die Trauer, mit Schuld. Tierärzte sind bereit, die Kontakt Informationen für Trauer-Selbsthilfegruppen. Fragen Sie, wenn Sie denken, Sie können verwenden Sie die Hilfe. Viele Besitzer auch entscheiden, Beiträge zu Tier, Organisationen oder tierärztliche Schulen, in Erinnerung an Ihren Hund.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: