Hund-Entfernung Der Eierstöcke Erklärt

Hund-Sterilisation Hund Erklärt Sterilisation , auch bekannt als ovariohysterectomy, ist die Sterilisation der chirurgischen Verfahren für weibliche Hunde. Während der Prozedur, die Gebärmutter und die Eierstöcke entfernt werden.

Hund – Entfernung der Eierstöcke, auch bekannt als ovariohysterectomy, ist die Sterilisation der chirurgischen Verfahren für weibliche Hunde. Während der Prozedur, die Gebärmutter und die Eierstöcke entfernt werden.

Entfernung der Eierstöcke empfohlen wird, um ungewollte Schwangerschaften zu vermeiden und um die Kontrolle von bestimmten Verhaltens-Probleme.

Beste Zeit für die Entfernung der Eierstöcke

Sterilisation ist ein Verfahren, dass durchgeführt werden kann jederzeit bei weiblichen Hunden. Die beste Zeit für die Entfernung der Eierstöcke ist, kurz bevor der Hund wird erwachsen und hat die ersten estrus oder Hitze-Zyklus. Der erste Hitze-Zyklus-kann passieren im Alter von 6-9 Monaten, je nach Rasse des Hundes, Ernährung und Umweltfaktoren.

Wenn das Verfahren durchgeführt wird, in einem frühen Alter, ist es weniger schwierig. Wenn der Hund älter wird, die Entfernung der Eierstöcke kann komplizierter sein.

Sterilisation wird nicht empfohlen, wenn der Hund in der Hitze, oder wenn Sie Schwanger ist, wie könnte es Probleme mit der Anästhesie und mögliche Komplikationen.

Die Operation Entfernung Der Eierstöcke

Die ovariohysterectomy ist die Sterilisation von Hündinnen. Die Eierstöcke und die Gebärmutter sind beseitigt. Die Operation ist nicht kompliziert; ein Einschnitt gemacht wird, und die Entfernung beträgt etwa 30 Minuten. Wenn der Hund älter oder Schwanger sind, das Verfahren länger dauern kann.

Kann der Hund beaufsichtigt werden und für einen Tag in der Klinik, kann aber auch sein, die an demselben Tag veröffentlicht der Sterilisation Chirurgie.

In seltenen Fällen kann es auch zu einer Operation Komplikationen. Der Hund kann eine Infektion nach der Operation. Anästhesie kann auch zu Problemen für ältere Hunde.

Im Fall, dass die Eierstöcke nicht ordnungsgemäß entfernt, der Hund wird immer noch Wärme Zyklen zweimal pro Jahr und kann Schwanger werden.

Post-Chirurgie Pflege

Nach der Operation, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Hund bekommt viel Ruhe. Der Hund sollte nicht durchführen anstrengende Aktivitäten 2 Wochen nach der Operation.

Die Operation ist nicht schmerzhaft und der Hund erleben keine Schmerzen nach der Operation.

Überwachen Sie die op-Wunde, um sicherzustellen, dass es nicht infiziert ist. Wenn sich die Wunde entzündet und rot und der Hund Fieber hat, kann Sie eine Infektion haben.

Nicht zulassen, dass Ihr Hund zu lecken, kratzen oder beißen die op Wunde.

Entfernung Der Eierstöcke Operation Vorteile

Neben der Verhinderung von Schwangerschaften, Sterilisation hat Vorteile für den Hund ‘ s Gesundheit und Verhalten. Hitze-Zyklen verursachen Hunde werden eher unruhig und reizbar; kastrierte Hunde sind ruhiger und freundlicher. Entfernung der Eierstöcke kann sich auch lösen von Verhaltensproblemen wie Aggressivität oder übermäßiges bellen. Der Hund wird nicht die Wärme Zyklen mehr.

Darüber hinaus ovariohysterectomy zu reduzieren wird der Hund anfälliger für Infektionen und Erkrankungen des reproduktiven Systems. Der Hund wird auch mit einem geringeren Risiko von Brustkrebs.

Nachteile der Sterilisation

Steriles Hunde sind anfälliger für fettleibig. Entfernung der Eierstöcke ist nicht direkt im Zusammenhang mit Fettleibigkeit, aber die Prozedur wird der Hund weniger aktiv ist und wenn Sie isst die gleichen Mengen von Lebensmitteln, bekommen Sie übergewicht. Dies kann dazu führen, Gelenk-Problemen und einem höheren Risiko von Herzerkrankungen.

Kastrierte Hunde anfälliger sind, Blase Inkontinenz.

Die Sterilisations-Verfahren können auch durchgeführt werden mit laser-Strahlen. Die Kosten für die laser-Entfernung der Eierstöcke sind höher.

In der Regel, eine normale Sterilisation Verfahren kostet zwischen $100 und $150.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: